Skoutz-Award: Die Midlist Fantasy 2021 von J.K. Bloom

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Fantasy 2021.

Bücher sind die Tore zu fremden Welten – und so war Vorjahres-Siegerin J.K. Bloom fleißig und war auf Weltentour, um die fantastischsten Geschichten des letzten Jahres zu suchen. Sie war im Märchenland, in geheimnisvollen fremden Welten voller Magie und gefährlicher Abenteuer ebenso wie tief in den Schatten unserer Welt, wo sich allerlei vor unseren Augen verbirgt …

Aber seht selbst … Nominiert sind aus den Titeln der Longlist Fantasy 2021 folgende Titel für die

Midlist Fantasy 2021
Auswahl von J.K. Bloom

TITEL AUTOR SUBGENRE J.K.s Eindruck
Nordblut 1

Link*

Mira Valentin SP High Fantasy (Wikinger) Eine spannende Geschichte mit historisch angehauchten Elementen. Unfassbar spannend!

Und ich habe eine Schwäche für Wikinger. 😉

Die Ring Chroniken 3

Link*

Erin Lenaris Tagträumer Dark Fantasy Dystopisches Endzeit-Setting mit teils gesellschaftlichen Hintergründen und mit allem, was man sich für eine wirklich gute Dystopie wünscht.
Weltenfalten – Wenn Feuer erwacht

Link*

Jenny Völker SP Urban Fantasy Wundervolle Urban Fantasy über Hexen und einer Welt voller Magie, die einen regelrecht aus den Socken haut.
Frozen Crowns 1

Link*

Asuka Lionera Loomlight Verlag Märchen Unglaublich fesselnder Schreibstil und eine Geschichte, die es in sich hat! Asuka weiß einfach, wie man den Leser an die Seiten bindet. Gefühlvoll, spannend und episch!
Drachendunkel

Link*

Eyrisha Summers Impress High Fantasy Eyrisha verbindet meine Lieblingswesen gemeinsam mit dem Genre High Fantasy, welches hier nicht nur Epic, sondern auch ein fantastisches Worldbuilding zu bieten hat.
Ein BISSchen verzaubert

Link*

Philina Hain SP Urban Erotik Fantasy Urban Fantasy und Liebesgeschichten sind einfach die perfekte Mischung bei der ich das Gefühl habe, ewig weiterlesen zu können. Spannend und gefühlvoll.
Gawain – Lichtfalke

Link*

Jessica Bernett Sternensand Legenden-Adaption Historie vom Feinsten! Das Buch ist ein Einzelband und beschreibt die Geschichte über einen kühnen Helden der eine überaus spannende Reise antritt.
Heartless 2

Link*

Sara Wolf Ravensburger Ich habe die Seiten verschlungen! Heartless gehört einfach zu meinen Lieblingsbüchern, da nicht nur der Weltenbau, sondern auch die besondere und auch mal andere Liebesgeschichte der Protagonisten, die unvorhersehbar verläuft. Spannend bis zum Ende!
Federn über London

Link*

Sabine Schulter SP Paranormal Romance Engel und London. Zwei Komponenten, die man einfach lesen muss. Man findet nicht nur unvorhersehbare Wendungen, sondern auch die Welt der Todesengel, wie ich sie zuvor noch nicht gelesen habe.
Izara 4 (Verbrannte Erde)

Link*

Julia Dippel Loomlight Romantasy Einer meiner Jahreshighlights 2020. Julia erzählt ein großartiges Finale mit so viel Power und großen Gefühlen, dass einem regelrecht das Herz dahinschmilzt und man am Ende auch die Tränen nicht zurückhalten kann.
Der Dieb ohne Herz

Link*

Ney Sceatcher Drachenmond Märchen Märchen und Fantasy wunderschön kombiniert. Eine unterhaltsame Lektüre, die einem fesselnde Lesestunden bereiten wird.
A bitter Touch of Yesterday

Link*

Ursula Kollasch Zeilenfluss Zeitreise-Fantasy Eine Geschichte über die Manipulation von Zeit. Abwechslungsreich und spannend. Das Thema Zeit ist sowieso eines meiner liebsten Themen in der Welt der Fantasy.

Hinweis:

Die Midlist Fantasy 2021 ist die persönliche Auswahl des Jurors, die seiner Meinung nach die herausragenden Titel in dem von ihm betrauten Genre zeigt und dieses in seiner Bandbreite repräsentiert. Titel, die nicht berücksichtigt wurden, sind daher nicht notwendig schlechter. Eine weitaus umfassendere aber eben ungefilterte Auswahl bietet die jeweilige Longlist. Auf der sind sämtliche Titel verzeichnet, die Skoutz für dieses Jahr vorgeschlagen wurden. Und damit sind sie auch eine gute Übersicht über das jeweilige Buchjahr, wie wir finden. Lesenswert sind auch die Midlists der anderen Genres, die viele fachkundig kommentierte Leseempfehlungen unserer Jury enthalten.

Viel Spaß beim Stöbern. ?

Vom 13.09. bis zum 19.09.2021 dürft ihr dann abstimmen, welche 3 Bücher es aus dieser Midlist auf die Shortlist Fantasy 2021 und damit in die nächste Runde schaffen, indem ihr hier weitermacht  (Weitere Einzelheiten zum Ablauf haben wir hier in diesem Artikel für euch zusammengestellt).

Wir werden euch in den nächsten Wochen sämtliche Titel aller Midlists vorstellen, um euch die Entscheidung zu erleichtern. Und natürlich werden wir auch die Autoren interviewen. Der Skoutz-Award lebt schließlich davon, dass jede Geschichte ihre faire Chance erhält. Ganz egal, ob sie von einem bekannten oder unbekannten Autor geschrieben oder von einem großen, kleinen oder keinem Verlag herausgegeben wurde.

Wir Skoutze sind sehr gespannt, wie ihr die Auswahl von J.K. findet und freuen uns schon über Kommentare und Meinungen hier oder wie immer auf unseren Social-Media Profilen.

3 Gedanken zu „Skoutz-Award: Die Midlist Fantasy 2021 von J.K. Bloom

  1. Super Auswahl und Ich freu mich für Eyrisha Summers Buch weil es super geschrieben ist und einen in eine andere Welt abtauchen läßt.

  2. Zwei super Bücher, die ich jeweils an einem Tag durchgelesen habe 🙂

    > Izara 4 (Verbrannte Erde) Julia Dippel

    > Frozen Crowns Asuka Lionear

Schreibe einen Kommentar