Emily Bones: Die Stadt der Geister – magische Jugendfantasy von Gesa Schwartz

Heute möchten wir euch den Jugendfantasy-Roman Emily Bones: Die Stadt der Geister  von Gesa Schwartz vorstellen, dessen ungewöhnliches Cover unsere Martina derart fasziniert hat, dass sie die Story dahinter unbedingt kennenlernen wollte. In dem Einzelband für Kinder ab 10 Jahren aus dem Thienemann-Esslinger Imprint Planet!  wird auf 448 Seiten die spannende Geschichte der kleinen Emily Bones erzählt,[…]

Das Flüstern der Steine – Gemstone Caverns 1 – magische Jugendfantasy von Elvira Zeißler

Heute möchten wir euch einen Jugendfantasy-Roman vorstellen, den unsere Martina schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin lesen durfte. Das Flüstern der Steine  (Gemstone Caverns 1) von Elvira Zeißler ist der erste Teil einer von ihr selbst veröffentlichten geheimnisvollen Fantasy-Dilogie, dessen Fortsetzung bereits in diesem Sommer erscheinen soll. Auf 300 Seiten erzählt die Autorin im Auftakt ihrer spannenden[…]

Paranormale Romanzen – Romantische Urban Fantasy-Reihe von Lilly Labord

Paranormal Romance ist die edle Form von Romantasy? Mein erster Kontakt zu diesen Büchern war jedenfalls von Misstrauen geprägt. Zum Glück konnte Lilly Labord diese Sorgen zerstreuen. Denn die Geschichten rund um Lilly, die unversehens alleinerziehende Werwölfe, Dämonen mit Dimensionsorientierungsproblemen und schwermütigen Vampire an einen passenden Partner vermitteln soll, sind lustig, spannend, oft ironisch und[…]

Heliopolis: Magie aus ewigem Sand – romantische Dystopie von Stefanie Hasse

Heute möchten wir euch eine Neuerscheinung vorstellen, die unsere Martina schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin lesen durfte. Heliopolis – Magie aus ewigem Sand von Stefanie Hasse ist der erste Teil einer Romantasy-Dilogie aus dem Loewe Verlag, dessen Fortsetzung für das erste Halbjahr 2019 angekündigt wurde. Auf 464 Seiten erzählt die Autorin zwei spannende Geschichten voller Magie[…]

FaRK Trek Episode 1 – Das Erwachen der Legenden von Sandra Baumgärtner (Hrsg.)

Knapp 200 Titel  wurden in diesem Jahr in der Longlist Anthologie vorgeschlagen und der Anteil echter Anthologien war in diesem Jahr bereits deutlich höher als im letzten. Zum Glück ist Skoutz-Juror Thorsten Küper Buchmensch aus Überzeugung und als Autor selbst in vielen Anthologien vertreten und weiß, worauf es ankommt. “Horror Legionen”, ist eine bei Amrûn[…]

Das Dimensionstor – SF/Fantasy-Anthologie von Nadine Muriel (Hrsg.)

Knapp 200 Titel  wurden in diesem Jahr in der Longlist Anthologie vorgeschlagen und der Anteil echter Anthologien war in diesem Jahr bereits deutlich höher als im letzten. Zum Glück ist Skoutz-Juror Thorsten Küper Buchmensch aus Überzeugung und als Autor selbst in vielen Anthologien vertreten und weiß, worauf es ankommt. “Das Dimensionstor – Ein Portal in[…]

zu Besuch bei Jan A. Baßler

Heute hab ich mich auf den Weg zu Jan A. Baßler gemacht, um ihm ein paar Fragen zu stellen. Ich bin schon ziemlich neugierig auf den Fantasy-Autoren, der das Schreiben als Ausgleich zum Studien-Alltag nimmt. Mal sehen, was er mir so alles erzählen wir und ob ich ihm womöglich das ein oder andere Geheimnis entlocken[…]

Der letzte Turm vor dem Niemandsland – von Michael Schmidt (Hrsg.)

Knapp 200 Titel  wurden in diesem Jahr in der Longlist Anthologie vorgeschlagen und der Anteil echter Anthologien war in diesem Jahr bereits deutlich höher als im letzten. Zum Glück ist Skoutz-Juror Thorsten Küper Buchmensch aus Überzeugung und als Autor selbst in vielen Anthologien vertreten und weiß, worauf es ankommt. “Der letzte Turm vor dem Niemandsland”,[…]

Das Alien tanzt Kasatschok – humorige Anthologie von Ellen Norten

Knapp 200 Titel  wurden in diesem Jahr in der Longlist Anthologie vorgeschlagen und der Anteil echter Anthologien war in diesem Jahr bereits deutlich höher als im letzten. Zum Glück ist Skoutz-Juror Thorsten Küper Buchmensch aus Überzeugung und als Autor selbst in vielen Anthologien vertreten und weiß, worauf es ankommt. “Das Alien tanzt Kasatschok”, eine von[…]

zu Besuch bei Lin Rina

Heute habe ich mich auf den Weg zu Lin Rina gemacht. Da ich weiß, dass sie eine passionierte Teetrinkerin ist, habe ich vorab den Teeladen meines Vertrauens geplündert und einige Leckerchen zusammengestellt. Mal sehen, ob ich bei einer ausgiebigen Teeverkostung der vielseitigen Autorin ein paar Geheimnisse und interessante Fakten entlocken kann. Ich bin auf jeden[…]