Dieb ohne Herz – von Ney Sceatcher

FantasyBücher sind die Tore zu fremden Welten – und so war Vorjahres-Siegerin J.K. Bloom fleißig auf Weltentour, um die fantastischsten Geschichten des letzten Jahres zu suchen. Sie war im Märchenland, in geheimnisvollen fremden Welten voller Magie und gefährlicher Abenteuer ebenso wie tief in den Schatten unserer Welt, wo sich allerlei vor unseren Augen verbirgt …

Eines der 12 Bücher, die sie aus über 300 vorgeschlagenen Titeln auf der Longlist Fantasy 2021 für die Midlist Fantasy ausgewählt hat, ist “Der Dieb ohne Herz“ von Ney Sceatcher, ein fantastischer Liebesroman voller Gefahren und Geheimnisse, der im Oktober 2020 beim Drachenmond Verlag erschienen ist.

.

“Der Dieb ohne Herz“ – eine Geschichte voller Spannung und Gefühl, durchzogen mit einer Prise Humor

Es waren einmal ein Mädchen ohne Geschichte und ein Dieb ohne Herz …

Aber seht selbst:

Um was geht’s in “Der Dieb ohne Herz“?

In einer Winternacht taucht in einem Fischerdorf die junge Malina auf. Sie hat keinerlei Erinnerung an ihre Vergangenheit, doch die Sehnsucht nach ihrer Herkunft bleibt unvergessen. Als sie eine Einladung der Königin aus der Stadt der Masken erhält, sieht Malina ihre Chance gekommen. Doch auf dem Weg lauern viele Gefahren, denn ihr Begleiter ist der Dieb ohne Herz und er ist nicht die einzige Märchenfigur, die Wirklichkeit wird. Auf der Suche nach der Wahrheit müssen sie hinter viele Masken blicken auch hinter die eigenen.

.

Wie hat uns “Der Dieb ohne Herz“ gefallen?

Taucht ab in die Welt der Märchen und entdeckt dabei diese spannende und überaus fantastische Story voller Gefahren und Geheimnisse. Begleitet Malina auf ihrem steinigen Weg zu sich selbst, auf dem sie einige Hürden meistern muss. Denn auch wenn sie sich an nichts erinnern kann, so weiß sie doch, dass jeder eine Geschichte haben muss – also auch sie … Der angenehme und überaus stimmungsvolle Stil der  Autorin entführt uns in eine magische Welt, in der alles möglich zu sein scheint und man hat das Gefühl, als stiller Beobachter mit der Story zu verschmelzen. Wer Märchen und gefühlvolle Fantasyromane liebt, wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Jessicas Eindruck:

Märchen und Fantasy wunderschön kombiniert. Eine unterhaltsame Lektüre, die einem fesselnde Lesestunden bereiten wird.

.

Wem verdanken wir das Buch?

Ney Sceatcher, geboren in der Schweiz, las schon immer gerne aufregende Bücher. Selbst zu schreiben begann sie bereits mit
neun Jahren. Damals entstanden ihre Geschichten noch in kleinen Notizbüchern. Heute schreibt sie im Internet und ist schon seit 2014 auf der Seite Wattpad aktiv. Bis jetzt hat sie dort unter dem Namen Ney Sceatcher sechs Bücher veröffentlicht und eine große Anzahl an Lesern gewonnen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder Tieren hilft, reist sie in der Welt umher und träumt von aufregenden Abenteuern.

Natürlich werden wir versuchen, Ney Sceatcher zu treffen und ihr noch einige Fragen zu stellen, damit wir euch noch mehr Details liefern können.

Mehr Info

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt.

Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.
Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.