Skoutz-Award 2018: So sehen Sieger aus!

Auch dieses Jahr wieder war die Award-Night ein voller Erfolg – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Es waren mehr Gäste als Stühle da, aber wenn Buchmenschen feiern wollen, dann rücken sie eben zusammen.

Von der Party und der Präsentation mit Kay Noa folgen Fotos, sobald wir sie ausgewertet haben. Hier wollen wir euch nur verraten, wer in welcher Kategorie gewonnen hat:

Skoutz-Award – Die Sieger 2018

  1. Anthologie
    Stella Delaney – Staub und Regenbogensplitter – SP
  2. Buchblog
    Der Weltenwanderer
  3. Cover
    Marie Grasshoff – Animant Crumbs Staubchronik – Drachenmond
  4. Contemporary
    Salih Jamal – Briefe an die grüne Fee – SP
  5. Crime
    Ilona Bulazel – Sündenfänger – SP
  6. Erotik
    Tommy Herzsprung – Crazy Boys – SP
  7. Fantasy
    Andreas Suchanek – Das Erbe der Macht – Greenlight Press
  8. History
    Lin Rina – Animant Crumbs Staubchronik – Drachenmond
  9. Horror
    Michael Barth – Geist – SP
  10. Humor
    Caroline Brinkmann – Ein Einhorn für alle Fälle – Ullstein Forever
  11. Romance
    Heike Wanner – Du + Ich = Liebe – Edel Elements
  12. Science Fiction
    Andreas Brandhorst – Erwachen – Piper

Es war schön, völlig seeeeeehr glückliche Autoren nach Worten ringen zu sehen, die alle miteinander nicht nur “niemals damit gerechnet hätten” 🙂  … sondern auch von den Jubelstürmen der Leser bei Bekanntgabe des Gewinnertitels überwältigt waren.

Uns hat es sehr gefreut, dass wieder eine sehr ausgewogene Mischung aus Verlags- und SP-Titeln sich im Feld durchgesetzt hat und auch, dass letztlich Bücher, die Botschaften über den reinen Mainstream hinaus vermitteln, letztlich die sind, die Leser dann auch besonders würdigen.

Wir gratulieren jedem der Sieger 2018 zu diesem tollen Erfolg und danken allen für diesen wundervollen Abend!

Wir freuen uns jetzt schon auf euch und den nächsten Skoutz-Award!

 

 

»crosslinked«

2 thoughts on “Skoutz-Award 2018: So sehen Sieger aus!

  • Huhu!

    Großes Dankeschön für diesen besonderen Award. Ich finde es so schade, dass ich zum Finale nicht mit dabei sein konnte, umso mehr hat es mich gefreut, meinen Blog tatsächlich als “Gewinner” zu sehen *.* Ich freu mich wirklich sehr!!!

    Aber natürlich auch Danke für die tolle Organisation und den fairen Ablauf, Danke an alle die ihre Stimmen abgegeben und mitgewählt haben – Glückwunsch natürlich auch an alle, die es in die Finalrunde geschafft haben und auch an alle Gewinner 🙂

    Ich lass mal virtuell ein paar Sektkorken knallen und Konfetti fliegen *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.