Drachendunkel – abenteuerlicher Fantasyroman für Drachenfans von Eyrisha Summers

FantasyBücher sind die Tore zu fremden Welten – und so war Vorjahres-Siegerin J.K. Bloom fleißig auf Weltentour, um die fantastischsten Geschichten des letzten Jahres zu suchen. Sie war im Märchenland, in geheimnisvollen fremden Welten voller Magie und gefährlicher Abenteuer ebenso wie tief in den Schatten unserer Welt, wo sich allerlei vor unseren Augen verbirgt …

Eines der 12 Bücher, die sie aus über 300 vorgeschlagenen Titeln auf der Longlist Fantasy 2021 für die Midlist Fantasy ausgewählt hat, ist Eyrisha Summers Highfantasyroman “Drachendunkel“, der im März 2020 bei Impress bzw. Carlsen erschienen ist.

.

“Drachendunkel“ – halb Mensch, halb Drache – gefährlich, spannend und dennoch knisternd

Der Mann will dich lieben, doch der Drache will dein Blut! In der märchenhaft-düsteren Welt von Erfolgsautorin Eyrisha Summers wächst eine starke Heldin über sich hinaus und kämpft leidenschaftlich für die große Liebe.

Aber seht selbst:

Um was geht’s in “Drachendunkel“?

Wenn Finsternis das Herz entzweit …
Drachen kennt Ella nur aus Legenden längst vergangener Zeiten, in denen die Wiesen Illestias noch blühten und das Land fruchtbar war. Bis sie im Wald auf einen Fremden trifft, mit glühenden Augen und von Dunkelheit umhüllt. Razul gehört zum Clan der Weißdrachen und ist gekommen, um ein Opfer zu fordern – Ella. Nur wenn sie ihn auf sein Schloss begleitet, verspricht er, ihr Dorf von Hunger und Kälte zu erlösen. Ella ist fest entschlossen, ihre Familie und Freunde zu retten, und lässt sich auf den Handel ein. Doch sie ahnt nicht, wie unberechenbar die Bestie in Razuls Herzen wütet …

.

Wie hat uns “Drachendunkel“ gefallen?

Ein gelungenes Setting, dazu vielseitige Charaktere und eine spannungsgeladene Handlung. Natürlich kommt auch das Gefühl nicht zu kurz, doch erst die Mischung aus all dem macht den besonderen Reiz dieser Story aus. Drachenfans kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten und wir freuen uns schon auf weitere fantastische Geschichten der Autorin, die mit ihrem stimmungsvollen Stil entführt und begeistert.

Jessicas Eindruck:
Eyrisha verbindet meine Lieblingswesen gemeinsam mit dem Genre High Fantasy, welches hier nicht nur Epic, sondern auch ein fantastisches Worldbuilding zu bieten hat.

Auch unsere Skoutz-Blogger haben den Auftakt zu Federn über London mit Begeisterung gelesen. Rajets fantastische Leseseite bezeichnet es als „fantastischen Reihenauftakt, weit ab von der sonstigen Vorstellung von Engeln.“ (weiterlesen) und für Gila von Gila’s Bücherstube „hatte die Story von der ersten Seite an ein gutes Tempo und auch der Spannungsbogen bewegt sich auf einen konstant hohen Level“ (weiterlesen)

.

Wem verdanken wir das Buch?

Eyrisha Summers wurde 1965 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern am schönen Niederrhein. Neben ihrem Beruf als selbstständige Podologin veröffentlichte sie 2016 ihren Debütroman und erfüllte sich damit einen lang gehegten Traum. Mittlerweile ist sie eine erfolgreiche Autorin mit Hang zum fantastisch-romantischen Happy End. Bereits als Kind von Märchen und Fabelwesen fasziniert, wundert es nicht, dass ihre Romane die Leser an wundersame Orte begleiten, wo sie Wesen begegnen, die nicht von dieser Welt sind.

Schon vor einiger Zeit waren wir bei Eyrisha Summers zu Besuch und haben nett mit ihr geplaudert. (weiterlesen) Aber natürlich werden wir auch in diesem Jahr versuchen, einen Termin mit ihr zu finden, damit wir mal hören können, was es so an spannenden Neuigkeiten bei ihr gibt.

Mehr Info

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt.

Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.
Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.