Midlist Romance 2022 von Aaliyah Abendroth

Skoutz-Award: Midlist Romance 2022 von Aaliyah Abendroth

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Romance 2022.

Unsere Vorjahres-Siegerin Aaliyah Abendroth hat sich der Aufgabe gestellt, aus über 300 Vorschlägen der Longlist Romance die schönsten Geschichten rund um das mächtigste aller Gefühle, die Liebe zu suchen. Ihre Auswahl zeigt besonders gelungene Geschichten voller Gefühl, Hoffnung, Trauer, Leidenschaft und Hingabe – starke Gefühle, die sich wie ein Kaleidoskop um das eine, die Liebe, reihen.

Viel Spaß bei traumhaft schönen Lesestunden, die euch die Nominierten aus der Longlist Romance  garantieren

Midlist Romance 2022
Auswahl von Aaliyah Abendroth

MIDLIST ROMANCE 2022
Titel Autor/Herausgeber Subgenre Aaliyas Auswahlgründe
Kornfeldküsse Karin Koenicke SP Liebeskomödie Karin Koenicke hat mich noch nie enttäuscht. Sie schreibt spannend und humorvoll, und ihre „Kornfeldküsse“ haben wieder für einige Lachanfälle beim Lesen gesorgt.
Love with Pride Lea Kaib Fischer Gay/Lesbian Mein erstes Buch mit Gender-Sternchen im Klappentext. Die Geschichte um Stella und Ellie wird sehr sensibel erzählt und beinhaltet viele wichtige aktuelle Themen, die junge Menschen bewegen. Ich will mehr davon!
New Hope – Das Gold der Sterne Rose Bloom Mira New Adult Als Rockstar-Romance-Fan kam ich um dieses Buch nicht herum. Rose Bloom vermischt hier Kleinstadt-Vibes mit Rockstar-Hotness, und das funktioniert erstaunlich gut.
Nordic Love Stories 1: Vanessa Lea Weiss Impress New Adult Wenn Lea Weiss übers Reiten schreibt, dann möchte man sich am liebsten selbst aufs Pferd schwingen. In „Nordic Love Stories: Vanessa“ entführt sie uns nach Island – ich bin ihr gern dorthin gefolgt.
Road Princess Nica Stevens Carlsen Young Adult Von Nica Stevens lese ich ausnahmslos jedes Buch, und auch diesmal hat sie mich wieder fesseln können: „Road Princess“ ist spannend und intensiv und dabei trotzdem sooooo romantisch.
Stars and Lovers 2 – Light it up Stella Tack Knaur Young Adult „Beat it up“ und „Light it up“ waren meine Jahreshighlights 2020 und 2021. Mit „Light it up“ hat sich Stella Tack noch einmal selbst übertroffen: Witzige Dialoge, schlagfertige Charaktere und ganz viel Gefühl – ich habe mitgelitten und Tränen gelacht.
Sturm-Trilogie 1 – Regenglanz Anya Omah Rowohlt Verbotene Liebe Der Inhalt dieses Buchs steht dem wunderschönen Äußeren (große Coverliebe!) in nichts nach: Anya Omah erzählt einfühlsam und mit einer Prise Humor eine spannende Liebesgeschichte, die noch lange nachwirkt.
Touchdown: Trust me T.C. Daniels SP Sportler Dieses Buch hat alles, was eine gute Gay Romance braucht: zwei sündhaft heiße Typen, einer davon Quarterback; dazu diverse Lügen, Geheimnisse, aber natürlich auch Mut zur Wahrheit. Das Ganze gespickt mit viel Humor, tiefen Gefühlen und einer Prise Weisheit. Haaaaach! <3
Underground Princess 3: Gefährliches Verlangen  Emily Key SP Dark Romance Spannung, Leidenschaft und starke Charaktere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber dennoch rettungslos zueinander hingezogen fühlen, erwarten euch im ersten Teil dieser Dilogie. Ein echter Page-Turner!
Wandere auf unerforschten Pfaden Charlotte Taylor Heyne Schicksalsroman Charlotte Taylor nimmt uns mit auf eine Reise nach Vancouver Island, wo uns tiefgründige Charaktere erwarten, eingebettet in eine Story, die in keine Schublade passt. Außergewöhnlich und sehr berührend!
Winterwunder und Liebeschaos Nancy Salchow SP 2. Chance Nancy Salchows Romane spielen meist irgendwo an der Ostsee, und dass es dort auch im Winter wunderschön sein kann, beweist sie mit diesem Weihnachtsroman, in dem ein herzzerreißend süßer Knirps für ordentlich Trubel sorgt.
Zeitenchaos 2: Zurück in die Vergangenheit Tini Wider SP Zeitreise Tini Wider ist sowohl im Fantasy- als auch im Romance-Bereich zu Hause. Ich habe schon im 1. Teil ihrer Zeitenchaos-Dilogie mitgefiebert, doch in Teil 2 hat sie sich noch einmal selbst übertroffen: „Zurück in die Vergangenheit“ ist spannend, romantisch und einfach … magisch.

 

 

Hinweis:

Die Midlist Romance 2022 ist die persönliche Auswahl des jeweiligen Jury-Mitglieds, die seiner Meinung nach die herausragenden Titel in dem von ihnen betrauten Genre zeigt und dieses in seiner Bandbreite repräsentiert. Titel, die nicht berücksichtigt wurden, sind daher nicht notwendig schlechter. Eine weitaus umfassendere aber eben ungefilterte Auswahl bietet die jeweilige Longlist. Auf der sind sämtliche Titel verzeichnet, die Skoutz für dieses Jahr vorgeschlagen wurden. Und damit sind sie auch eine gute Übersicht über das jeweilige Buchjahr, wie wir finden. Lesenswert sind auch die Midlists der anderen Genres, die viele fachkundig kommentierte Leseempfehlungen unserer Jury enthalten.

Viel Spaß beim Stöbern.

Vom 11.09. bis zum 25.09.2022 dürft ihr dann abstimmen, welche 3 Bücher es aus dieser Midlist auf die Shortlist Romance 2022 und damit in die nächste Runde schaffen (Weitere Einzelheiten zum Ablauf haben wir hier in diesem Artikel für euch zusammengestellt).

Wir werden euch in den nächsten Wochen sämtliche Titel aller Midlists vorstellen, um euch die Entscheidung zu erleichtern. Und natürlich werden wir auch die Autoren interviewen. Der Skoutz-Award lebt schließlich davon, dass jede Geschichte ihre faire Chance erhält. Ganz egal, ob sie von einem bekannten oder unbekannten Autor geschrieben oder von einem großen, kleinen oder keinem Verlag herausgegeben wurde.

Wir Skoutze sind sehr gespannt, wie ihr die Auswahl findet und freuen uns schon über Kommentare und Meinungen hier oder wie immer auf unseren Social-Media Profilen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.