Midlist Horror 2022 von Ralf Kor

Skoutz-Award: Die Midlist Horror 2022 von Ralf Kor

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Horror 2022.

Ralf Kor war oft genug mit seinen Büchern beim Skoutz-Award dabei, um ganz genau beurteilen zu können, worauf er sich eingelassen hat. Umso schöner, dass er sich dem Horror des traditionell wirklich immer hart umkämpften Horror-Skoutz stellt und in diesem Jahr die Schirmherrschaft für diese Kategorie übernimmt.

Seine Midlist hat es in sich. Neben altbekannten Großmeistern ihres Fachs, sind auch Bücher von Autoren dabei, die wir noch nicht kennen. Doch seht selbst …

Und nun ist sie da – eine literarische Mutprobe, die eure Fantasie anregt, eure Ängste fordert und die Schönheit der dunkeln Seiten aus den Schatten zum Funkeln bringt. Ihr werdet staunen, wie vielseitig Gänsehaut massiert werden kann.

.

Aber genug … Nominiert sind aus den Titeln der Longlist Horror 2022 folgende Titel für die 

Midlist Horror 2022
Auswahl von Ralf Kor

Horror ist auch immer eine Kategorie, in der viele Bücher vorgeschlagen werden, die eigentlich nicht in die Kategorie gehören, die insofern etwas schwer zu fassen ist. Nicht jede knarzende Tür macht aus einer Geschichte eine gruselige und Spannung allein genügt für einen Thriller, aber noch nicht für einen Horror-Thriller. Ralf Kor ließ sich nicht in die Irre führen und was auf seiner Midlist Horror steht, ist wirklich – genau wie gewünscht – zum Fürchten:

 

MIDLIST HORROR 2022
Titel Autor/Herausgeber Subgenre Ralfs Auswahlgründe
Ardennen
(Christian Harms-Thriller 2)
André Wegmann Redrum Horror-Thriller Die Uhr tickt – das verspricht der Klappentext. Backwood in Europa. Es muss nicht alles in den USA spielen. Schlicht und deutlich. Es wird blutig.
Das tiefste Schwarz Simone Trojahn Redrum Hardcore Klappentext verspricht einen Strudel des Bösen. Erinnert an Kings „Sie“, jedoch mit einen finstereren Note. Ein schwarzer Spiegel, finster wie die Seele der Protas. Schön finster.
Geschichten aus dem Unteren Reich Hagen Thiele SP (BoD) Anthologie Die Kurzgeschichten werden kurz angeteasert und machen Lust auf mehr. Man denkt direkt an „Geschichten aus der Gruft“. Sehr abwechslungsreiche Sammlung.
Hof Gutenberg 4 Andreas Laufhütte Redrum Hardcore Nunmehr seit 4 Büchern kann Andreas die Leser mit auf seinen Hof nehmen. Respekt! Hardcore/Splatterpunk aus Deutschland ist nicht gerade für seine Originaität (abgesehen im Morden) bekannt, doch Andreas fällt immer ein neuer Kniff ein. Er verbindet eine gute Story mit extremen Szenen. Schließt sauber an die Vorgänger an und wirkt noch ein wenig „verstörender“.
Z Diaries Staffel 1  Anja Hansen SP Zombie Ungewöhnliches Format. Perfekt für die Binge Generation.
Im Eis Vincent Voss Low Survival Eis und Horror. Da schaudert es nicht nur vor Kälte. Historischer, gut recherchierter Bezug. Sehr stimmungsvoll und passend
Mudlake – Willkommen in der Hölle Mario H. Steinmetz Mantikore Horror-Western Teuflisch! Eine irre Fahrt zwischen Western und Backwood Horror. Geil! Tolle Farben und klare Aussage. Waffen und Dämonen.
Nuklearer Winter Nico von Cracau SP Postapokalypse Überraschend geringe Seitenzahl. Mischung aus dem Videospiel Fallout und Roman. Schlicht. Es wird klar, dass es eine Dystopie ist.
POLYBIUS – Game over David Irons Luzifer Techno-Horror 1981, Arcadespiele. Klingt nach richtig gutem Retro Horror. Ein tödlicher Spielautomat. Wenn das nicht originell ist. Schön trashig.

Hinweis:

Die Midlist Horror 2022 ist die persönliche Auswahl des jeweiligen Jury-Mitglieds, die seiner Meinung nach die herausragenden Titel in dem von ihnen betrauten Genre zeigt und dieses in seiner Bandbreite repräsentiert. Titel, die nicht berücksichtigt wurden, sind daher nicht notwendig schlechter. Eine weitaus umfassendere aber eben ungefilterte Auswahl bietet die jeweilige Longlist. Auf der sind sämtliche Titel verzeichnet, die Skoutz für dieses Jahr vorgeschlagen wurden. Und damit sind sie auch eine gute Übersicht über das jeweilige Buchjahr, wie wir finden. Lesenswert sind auch die Midlists der anderen Genres, die viele fachkundig kommentierte Leseempfehlungen unserer Jury enthalten.

Viel Spaß beim Stöbern.

Vom 11.09. bis zum 25.09.2022 dürft ihr dann abstimmen, welche 3 Bücher es aus dieser Midlist auf die Shortlist Horror 2022 und damit in die nächste Runde schaffen (Weitere Einzelheiten zum Ablauf haben wir hier in diesem Artikel für euch zusammengestellt).

Wir werden euch in den nächsten Wochen sämtliche Titel aller Midlists vorstellen, um euch die Entscheidung zu erleichtern. Und natürlich werden wir auch die Autoren interviewen. Der Skoutz-Award lebt schließlich davon, dass jede Geschichte ihre faire Chance erhält. Ganz egal, ob sie von einem bekannten oder unbekannten Autor geschrieben oder von einem großen, kleinen oder keinem Verlag herausgegeben wurde.

Wir Skoutze sind sehr gespannt, wie ihr die Auswahl findet und freuen uns schon über Kommentare und Meinungen hier oder wie immer auf unseren Social-Media Profilen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.