DSGVO und Facebook – der nächste Aufschrei

Die Frage, wie mit den Facebook-Fanpages DSGVO-konform umgegangen werden soll, war von Anfang an schwierig. Vor allem, weil Facebook die Transparenz, die es von seinen Nutzern fordert, selbst nur ungern bietet. Das Problem an Fanpages (im Gegensatz zu Gruppen) ist, dass sie auch außerhalb von Facebook (z.B. in Suchmaschinen) angezeigt werden. Das heißt, hier werden[…]

S4S – Wie bewirbt man ein Buch? Mit einem Pitch

Bei der unendlichen Masse von Büchern, die täglich über Amazon und den Buchhandel den Lesern vor die Füße gespült werden, ist es so dringend wie schwierig, sein Büchlein einem Leser ans Herz zu legen. Klar, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Die andere Hälfte ist, dass die meisten Autoren grottige Verkäufer sind. Das ist[…]

Skoutz-Wiki: Intertextualität

Ein vergleichsweise neuer Begriff in der Literaturwissenschaft ist Intertextualität. Er klingt nicht nur gelehrt, sondern scheint tatsächlich auch das Abschreiben von Vorlagen geradezu zu adeln. Wie es das geben kann und was dahinter steckt, haben wir uns daher mal genauer angesehen. Intertextualität in Kürze Simpel gesagt ist Intertextualität der Bezug von Texten auf Texte. Bekannte[…]

Skoutz-Wiki: Plagiat

Von all den Dingen, die Autoren so treffen können, ist das Plagiat sicherlich das ärgerlichste. Schon der Name verheißt Ungemach ((lat. plagiarius = Menschenraub, Seelenverkäufer)! Es ist sozusagen Pest, Cholera, Stau, Funkloch, Fußpilz und Steuerprüfung in Personalunion. Wo man sich so aufregt, wird aber schnell auch wild drauflosgeschimpft. Wir von Skoutz haben uns daher einmal[…]

Skoutz-Wiki: Adaption

Immer wieder liest man (besonders oft bei Märchen), ein Buch sei eine Adaption eines anderen. Sozusagen dessen Nacherzählung, was seltsam klingt, wenn man bedenkt, wie groß das Geschrei ist, wenn man einen Autor beim Abschreiben aus einem anderen Buch erwischt. Besonders dann, wenn das Original bei Weitem nicht den Erfolg des Plagiats hat. Wo aber[…]

LGBT 4 Amrûn – Schreibwettbewerb u. Gratisbücher

Heute möchten wir euch auf eine ganz besondere Aktion hinweisen, die wir gerne unterstützen! Bunt ist unsere Lieblingsfarbe Das gilt auch für den Amrûn-Verlag, der dafür etwas tun will, und einen ganz besonderen Schreibwettbewerb ausruft. Und weil ein wirklich guter Plan gleich drei Ziele verfolgt, ist es auch bei diesem so: Mehr Vielfalt im Leben[…]

R.I.P. V.S. Naipaul

V.S. Naipaul ist an seinem 85. Geburtstag im Kreise seiner Familie in London gestorben. Der Autor gilt als einer größten seiner Zunft, jedenfalls im englischsprachigen Bereich und wurde für seine kritischen Texte, die zwischen dokumentarischem Reisebericht und humorvollen, aber stets zeitkritischem Roman ein eigenes Genre erschufen, 2001 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. “Er hat ein Leben[…]

Damit die Welt ein besserer Ort wird …

Unglaubliche und zugleich beängstigende Meldungen, Bilder und Videos fluten das Internet. Wohin wir sehen, erzählen sie hässliche Geschichten von Naturkatastrophen, Flächenfraß, Umweltverschmutzung, Artensterben …von einer aus den Fugen geratenen Welt. Schmelzende Polkappen, hektargroße Plastikteppiche, die unsere Meere verschmutzen und den Tieren ihre natürlichen Lebensräume zerstören, Wilderer und gedankenlose Jagdtouristen, die bedrohte Tierarten wie Elefanten und[…]

RIP: Christine Nöstlinger

Mit Christine Nöstlinger ist eine der wichtigsten Kinderbuchautorinnen gestorben. Sie starb im Alter von 81 Jahren, was jedoch erst nach ihrer Beisetzung bekannt gegeben wurde. Man spricht im Nachruf immer von “wichtig” und “bedeutend” oder “großartig”. Das ist nicht ungewöhnlich, aber selten berechtigter als in diesem Fall. Die gebürtige Wienerin war keine Zuckerguss-Autorin und sie[…]