Verraten – romantischer Zeitreiseroman von Karolyn Ciseau

In “Verraten”, dem bereits fünften Teil der Zeitenwanderer-Chroniken, der im September 2019 im Selbstverlag veröffentlicht wurde, entführt uns Karolyn Ciseau ins Venedig des 18. Jahrhunderts. Auf 237 Seiten begleiten wir Alison, die sich nicht sehnlicher wünscht als endlich wieder mit ihrem Geliebten vereint zu sein. Doch auf der Suche nach ihm muss sie einigen Widrigkeiten trotzen …

Mit ihrer gefühlvollen Zeitreise-Fantasy konnte Karolyn Ciseau unseren Skoutz Juror Andreas Suchanek überzeugen. “Verraten” wurde aus über 300 Titeln der Fantasy-Longlist erwählt. Sie ergatterte einen der begehrten Midlist-Plätze und damit vielleicht die Chance auf den Skoutz Award 2019.

 

“Verraten” – romantisches Zeitreise-Abenteuer von Karolyn Ciseau

Nach den tragischen Ereignissen der letzten Monate will Alison nur eins: zurück zu Gregor. Doch als sie sich im Venedig der 18. Jahrhunderts auf die Suche nach ihm macht, erlebt sie eine böse Überraschung. Denn ihre große Liebe tritt unter dem Namen des berühmtesten Schürzenjägers der Geschichte auf – Giacomo Casanova. Während Alison noch herauszufinden versucht, was das für ihre Beziehung bedeutet, bekommen Gregor und sie es mit einem durchtriebenen Gegner zu tun; ein Zeitreisender will in Venedig die Macht an sich reißen. Wird es ihnen erneut gelingen, die apokalyptische Prophezeiung zu verhindern? Und was hat es mit den Andeutungen auf sich, die der Zeitreisende gegenüber Alison macht? Ist es möglich, dass er sich an sein Leben im 21. Jahrhundert erinnert?

 

Wie fanden wir “Verraten”?

Und auch in diesem fünften Teil der Reihe hat es Karolyn Ciseau wieder geschafft, mit dieser unglaublich mitreißenden Mischung aus toller Sprache, spannender Handlung und faszinierenden Charakteren einen Page-Turner zu kreieren. Einmal angefangen kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil man unbedingt wissen muss, ob sich die beiden wiederfinden und welche Gegenspieler Alison das Leben schwer machen. Lasst euch in vergangene Zeiten entführen und begeistern …

Skoutz-Juror Andreas Suchanek meint: Karolyn Ciseau versteht es, Geschichten zu erzählen, die einen mitnehmen. Man liest sich fest und fiebert mit. Da die Zeitreise sehr gut recherchiert ist, hat man zudem das Gefühl, sich nicht nur zu unterhalten, sondern auch zu bilden. So soll das sein. 🙂

 

Wem verdanken wir “Verraten”?

Karolyn Ciseau wollte schon früh Schriftstellerin werden, wie die Poesiealben ihrer Kindheitsfreunde beweisen. Vielleicht, weil man mit Büchern so wunderbar in ferne Welten eintauchen kann. Das Reisen spielt auch jenseits des gedruckten Wortes für sie eine wichtige Rolle. Nach ihrem Studium in Germanistik und Philosophie war sie unter anderem in Irland, Island, Frankreich, Holland und Thailand unterwegs. Wenn sie nicht gerade auf Reisen ist, lebt sie mit ihrem Mann im beschaulichen Niedersachsen.

 

Mehr spannende Details erfahrt ihr in in dem tollen Interview, das wir mit Karolyn Ciseau bereits führen durften. (Weiterlesen)

Aber natürlich werden wir versuchen, sie in diesem Jahr wieder zu treffen und ihr neue Informationen zu entlocken.

 

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit  unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

[Werbung] Ihr wollt selbst erfahren, welche Gefahren auf Alison lauern und ob sie ihren Gregor findet? Mehr Informationen bekommt ihr in den diversen Buchshops oder direkt über diesen Affiliate-Link von Amazon.

Schreibe einen Kommentar