Tokessah - Hannah Sternjakob

Tokessah: Zwischen Himmel und Erde – Urban Fantasy-Debüt von Hannah Sternjakob

Fantasy

Bücher sind die Tore zu fremden Welten – und so war Vorjahres-Siegerin Maya Shepherd fleißig auf Weltentour, um die fantastischsten Geschichten des letzten Jahres zu suchen. Sie war im Märchenland, in geheimnisvollen fremden Welten voller Magie und gefährlicher Abenteuer ebenso wie tief in den Schatten unserer Welt, wo sich allerlei vor unseren Augen verbirgt … Aus den über 300 Titeln der Longlist Fantasy 2020 hat sie 12 Titel ausgewählt, die von der Midlist Fantasy 2020 aus ins Rennen um den Fantasy-Skoutz 2020 gehen.

Mit Tokessah wird es nun gleich göttlich. Das im Mai 2019 beim Tagträumer-Verlag erschienene Debüt von Hannah Sternjakob erzählt von den Nöten und Problemen einer Halbgöttin auf Erdurlaub.

Doch seht euch das besser selbst an:

Tokessah: Zwischen Himmel und Erde – göttliche Urban Fantasy von Hannah Sternjakob

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie es wäre, mit einer Halbgöttin befreundet zu sein? Während ihrer Mission, Seelen zu retten, lernen sich Tokessah und Emi auf beinahe schicksalhafte Art kennen und ihre Freundschaft ist wahrlich etwas Besonderes.

.

Tokessah - Hannah SternjakobUm was geht’s in Tokessah?

Die Liebe, mein Spatz, ist das schönste aller Gefühle, aber auch das schmerzhafteste …

Die Halbgöttin Tokessah lebt wohlbehütet mit ihrer Mutter, der Schicksalsgöttin Tyche, auf der Akropolis des Himmelreichs.
Wie alle Halbgötter strebt auch sie nach dem göttlichen Siegel, das ihr erlaubt, zwischen Himmel und Erde zu reisen. Um sich der Prüfung zu stellen, die sie von Tyche auferlegt bekommen hat, reist Tokessah auf die Erde.
Kaum angekommen, wird ihr irdisches Leben durch eine schicksalhafte Begegnung auf den Kopf gestellt. Tokessah stürzt in das Abenteuer ihres Lebens. Wird sie die Prüfung bestehen und sich den Göttern gegenüber als würdig erweisen, oder schlummert in ihr vielleicht doch zu viel Mensch?

.

Wie fanden wir Tokessah?

Hannah Sternjakob hat mit einer kreativen Idee die griechische Götterwelt gelungen ergänzt. Man merkt, dass sie sich gut in Tokessah hineinversetzen konnte und so dem Leser mit allen Stärken und Schwächen plausibel vorstellt. Auch die Nebenfiguren werden liebevoll gezeichnet und tragen zum Lesevergnügen bei. Wir hätten uns mehr Sorgfalt und Detailtiefe bei der Ausarbeitung der Idee gewünscht, was auf Kosten zugegeben wunderbar geschilderter Situationen ein wenig zu kurz gekommen ist. Aber für ein Debüt ist das wirklich Jammern auf allerhöchstem Niveau und kein Grund, dem Buch nicht viel Erfolg im weiteren Verlauf des Skoutz-Awards zu wünschen.

Skoutz-Jurorin Maya Shepherd meint:
Hannah Sternjakob zeichnet sich durch einen sowohl bildlichen als auch romantischen Schreibstil aus, der ihren Büchern eine eigene Note verleiht.
Bei “Tokessah” handelt es sich um ihr Debüt, das Freude auf viele weitere traumhafte und berührende Geschichten macht.

.

Wem verdanken wir Tokessah?Banner Hannah Sternjacob

“Geschichten entstehen in meinem Kopf und in meinem Herzen”, sagt Hannah Sternjakob für sich. Ihre Figuren bringt sie gerne in die unmöglichsten Situationen und dafür rächen sie sich, indem sie Hannah zu den unpassendsten Momenten auf ein Schlachtfeld oder einen verwunschenen Wald entführen, um ihre Abenteuer voranzutreiben.

Das klingt, als würde wir bei einem Gespräch mit Hannah und ihren Helden viel Spaß haben. Skoutz war inzwischen bei Hannah zu Besuch und hat sich mit ihr ausgiebigst und äußerst vergnüglich über Schokolade, den Hexer, den Urknall und den Kampf um Schreibroutine unterhalten (weiterlesen).

 

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt. Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein. Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.
Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

Schreibe einen Kommentar