Das Flüstern der Steine – Gemstone Caverns 1 – magische Jugendfantasy von Elvira Zeißler

Heute möchten wir euch einen Jugendfantasy-Roman vorstellen, den unsere Martina schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin lesen durfte. Das Flüstern der Steine  (Gemstone Caverns 1) von Elvira Zeißler ist der erste Teil einer von ihr selbst veröffentlichten geheimnisvollen Fantasy-Dilogie, dessen Fortsetzung bereits in diesem Sommer erscheinen soll. Auf 300 Seiten erzählt die Autorin im Auftakt ihrer spannenden und romantischen Fantasy-Dilogie über mystische Höhlen, alte Indianerlegenden und die geheimnisvolle Macht der Steine – alles verpackt in eine unglaublich kurzweilige und gefühlvolle Fantasy-Story.
.

Doch lest selbst:

 

Das Flüstern der Steine  (Gemstone Caverns 1) – gefühlvolle und actionreiche Jugendfantasy

Um was geht’s in Das Flüstern der Steine  (Gemstone Caverns 1)?

Steine und Höhlen haben die 21jährige Nell seit jeher fasziniert. Als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer als Betreuerin im Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains zu verbringen, ist sie daher mit Begeisterung dabei. Doch bald nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge.
Nell trifft auf Jeremy, der ihr von uralten Indianerlegenden erzählt, und auf Joseph, hinter dessen smaragdgrünen Augen sich mehr als nur ein Mysterium zu verbergen scheint.
Selbst die Höhlen, die Nell so sehr liebt, offenbaren nach und nach ein gefährliches Geheimnis …

 

Wie fanden wir Das Flüstern der Steine  (Gemstone Caverns 1)?

Unsere Redakteurin Martina hat diesen Roman gelesen. Wie es ihr gefallen hat? Das soll sie euch selbst erzählen …

Martinas Bücherkessel SkoutzMartinas Bücherkessel meint: Ich habe ein Faible für Steine und liebe Elviras Schreibstil … ergo, diesen neuen Fantasy-Roman musste ich lesen.

Und ich wurde nicht enttäuscht. Neben ihrer unglaublich bildreichen und leicht zu lesenden Sprache, mochte ich vor allem die interessanten und liebenswürdigen Charaktere, allesamt mit Ecken und Kanten sehr lebendig dargestellt, das ungewöhnliche Setting und die geheimnisvolle Handlung voller Mythen und Legenden. Eine gelungene Mischung, die dieses Buch zu einem Lesegenuß macht, den man nicht aus der Hand legen will.

Die sagenumwobene Indianerlegende faszinierte mich ebenso wie die vielen Fakten, die Elvira Zeißler über die Wirkung der Steine zusammengetragen hat. Nicht nur die Story an sich hat mich überrascht, sondern auch viele kleine Wendungen, die die Spannung bis zur letzten Seite aufrechterhalten konnten.

Eine wirklich unglaublich unterhaltsame und fesselnde Fantasy-Geschichte, die Lust auf mehr macht. Ich kann den zweiten Band kaum noch erwarten und freue mich, wenn ich endlich erfahren darf, wie die Dilogie enden wird.

 

Wem verdanken wir Das Flüstern der Steine  (Gemstone Caverns 1)?

Elvira Zeißler (Jahrgang 1980) hat nach dem Abitur BWL an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Copenhagen Business School studiert. Derzeit wohnt sie mit ihrer Familie im malerischen Bergischen Land und schreibt vor allem Fantasy und Mystery Romance Bücher, die Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen begeistern. Lassen Sie sich verzaubern von fantastischen Geschichten voll Abenteuer, Spannung, Gefühl und Magie.

 

Du möchtest selbst die spannende Legende selbst entdecken? Mehr Informationen bekommst du in einem der vielen Buchshops oder direkt über diesen Affiliate-Link bei Amazon.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.