Bunte Fische überall – Schräger Familienalltag von Kathrin Schrocke

Jenny Bünnig hat wirklich eine Hammer-Midlist zusammengebastelt. Gut, die Longlist Contemporary 2022 hatte wirklich mit fast 200 Titeln großartige, kreative, schräge, abgefahrene und anrührende Geschichten zu bieten.

Eine ganz spezielle ist „Bunte Fische überall“. ein Jugendbuch über eine kunterbunte Regenbogenfamilie aus der Feder von Kathrin Schrocke, das komplett überarbeitet im Oktober 2021 im Mixtvision Verlag neu aufgelegt wurde. Ein unterhaltsames Buch, das unaufdringlich eine wichtige Botschaft verbreitet, dem wir für den Skoutz-Award die Daumen drücken.

.

Bunte Fische überall – Jugendbuch über einen bunten Teenager-Alltag von Kathrin Schrocke

Moderne Familienentwürfe mit aufbrechenden Geschlechterrollen werden aktuell überall diskutiert. Aber wie fühlt sich das an? Kathrin Schrockes Heldin berichtet, wie es sein könnte …

Doch seht selbst!

Um was geht’s?

Barnies Eltern sind alles andere als gewöhnlich. Nicht nur, dass sie von zwei Vätern großgezogen wird, nein diese Väter sind auch noch erschreckend altmodisch und halten nicht viel von Smartphones und Co. Daher bekommt Barnie zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt. Darin erzählt sie von ihrem verrückten Teenie-Leben. Aktuell wird das von dem Baby-Projekt in der Schule dominiert. Zusammen mit ihrem Schwarm Sergej muss sie sich rund um die Uhr um eine Baby-Puppe kümmern. Dabei stellt sich heraus, dass der vermeintlich coole Sergej doch nicht so lässig ist, wie gedacht. Und dann taucht da plötzlich Tore auf und schwimmt mächtig gegen den Strom …

Eine humorvoller Roman über das Gefühlsleben von Teenagern, unterschiedlichste Familienkonstellationen und die Erkenntnis, dass es im Leben manchmal erst spannend wird, wenn man nicht im Schwarm untertaucht.

.

Wie haben uns die bunten Fische gefallen?

Woran erkennt man, ob es stimmt, dass es innerhalb einer Familie auf die Geschlechter nicht ankommt? Tatsächlich an den Klischees, die sich geschlechtsunabhängig bestätigen. Weil wir eben immer Menschen sind, die sich menschlich, allzu menschlich verhalten. Das untersucht Kathrin Schrocke in ihrem herzenswarmen Tagebuchroman an der Seite ihrer aufgeweckten Teenager-Heldin und findet neben kleinen, urkomischen Katastrophen, wie wir sie alle kennen, eben auch große Wahrheiten. Ein wunderbar unaufgeregtes Buch, das ich wirklich gerne mit meinem Neffen lesen möchte (kn).

Jurorin Jenny meint:  Auch wenn es sich bei Kathrin Schrockes Buch genau genommen um eine Neuauflage ihres bereits 2015 erschienen Jugendbuchs handelt, haben weder Thema noch Geschichte an Aktualität und Wichtigkeit verloren. Denn es geht um die 13-jährige Barnie, die uns mitnimmt auf eine turbulente, witzige und warmherzige Reise durch ihr Leben zwischen Schule, erstem Verliebtsein und ihrer Regenbogenfamilie. In wunderbar schnoddriger Teenagersprache erfahren wir so einiges über Vielfalt und Toleranz. Denn das Leben ist immer bunt. Überall.

.

Wem verdanken wir das Buch?

Die gebürtige Augsburgerin lebt nach einem Studium der Germanistin und Psychologie und verschiedenen Tätigkeiten als Journalistin Presse- und Öffentlichkeitsreferentin sowie in der Erwachsenenbildung nun in Berlin, wo sie als freie Autorin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch tätig ist.

Wir hoffen sehr, dass uns ein Interviewtermin mit Kathrin Schrocke gelingt, denn bestimmt hat sie auch außerhalb ihrer Bücher viel zu erzählen.

.

Mehr Info

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt.

Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.
Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.