4 Hochzeiten und ein Ex – Liebesroman von Poppy J. Anderson

“4 Hochzeiten und ein Ex” von Poppy J. Anderson ist der Auftakt zur romantischen “Just married”-Reihe und wurde im Februar 2018 von ihr selbst veröffentlicht. Auf 394 Seiten begleiten wir eine junge Frau zur Hochzeit ihrer besten Freundin nach Schottland, wo sie sich nicht nur mit einem grausamen Brautjungfernkleid herumärgern muss. Ausgerechnet ihr Ex ist auch mit von der Partie und bringt ihre Gefühlswelt ordentlich durcheinander.

Mit ihrer humorvollen Story konnte Poppy J. Anderson bei unserer Skoutz Jurorin Heike Wanner punkten. “4 Hochzeiten und ein Ex” wurde aus über 300 Titeln der Romance-Longlist auserwählt. Damit ergatterte sie einen der begehrten Midlist-Plätze und wurde von Lesern und Jury einmütig auf die Shortlist gewählt. Damit hat unsere Ex-Jurorin Poppy nun die Chance, den Award auch von der anderen Seite kennenzulernen.

 

“4 Hochzeiten und ein Ex” – humorvoller Liebesroman von Poppy J. Anderson

 

Blair kann es nicht fassen! Ihre Collegefreundin Harper bringt sie nicht nur dazu, für deren Hochzeit von New York nach Schottland zu fliegen, sondern erwartet von ihr zusätzlich, das wohl scheußlichste Brautjungfernkleid aller Zeiten zu tragen. Und als wäre das nicht schlimm genug, befindet sich unter den Hochzeitsgästen auch noch Blairs Exfreund Jake!
Umgeben von Schafen, Dudelsackspielern und alten Burgen tut Blair ihr Bestes, um Jake aus dem Weg zu gehen, doch das ist leichter gesagt als getan, denn Jake denkt gar nicht daran, Blair zu ignorieren. Außerdem spürt Blair noch immer dieses Kribbeln, wenn Jake in ihrer Nähe ist.
Bevor sie sich jedoch Gedanken um ihre Gefühle für ihn machen kann, nimmt das Wochenende eine Wendung, mit der sie niemals gerechnet hätte.

 

Wie fanden wir “4 Hochzeiten und ein Ex”?

Dank Poppys wundervollen Beschreibungen erleben wir Schottland von der romantischen Seite. Bei der Hochzeit ihrer besten Freundin trifft Blair ausgerechnet auf ihren Ex, der ihr immer noch unter die Haut geht … Eine überaus unterhaltsame und atmosphärische Second-Chance-Romance, die einen mit jeder Seite mehr und mehr in ihren Bann zieht. Zum Glück gibt es noch drei weitere Teile, die uns allesamt zum Träumen einladen.

Skoutz-Jurorin Heike Wanner meint: Eine wunderschöne Liebesgeschichte vor der herrlichen Kulisse Schottlands – Poppy Anderson schreibt, wie wir sie kennen und lieben: locker, flockig und mit viel Witz …

 

Wem verdanken wir “4 Hochzeiten und ein Ex”?

Poppy J. Anderson Kindheitstraum war es, Autorin zu werden und all die Geschichten zu erzählen, die ihr durch den Kopf spukten. Wie das Leben jedoch so spielt, machte sie erst das Abitur, studierte dann Germanistik und Geschichte, fand sich im Ausland wieder und begann anschließend eine Doktorarbeit über internationale Sicherheitspolitik. Das Schreiben blieb ihr ständiger Begleiter, bis sie Ende 2012 ihren ersten Roman veröffentlichte. Ungefähr zwei Jahre und einige Bücher später wurde sie zur ersten deutschen Selfpublisherin, die über eine Million Bücher verkauft hatte. All ihre Romane kamen auf Platz 1 des Kindle-Rankings.

Mehr spannende Details erfahrt ihr in in dem tollen Interview, das wir mit Poppy J. Anderson bereits führen durften. (Weiterlesen). Aber natürlich waren wir neugierig, was sich bei der Erfolgsautorin in der Zwischenzeit so getan hat und haben sie mit dem Skoutz-Kauz erneut besucht. (Weiterlesen)

 

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit  unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

[Werbung] Neugierig auf auf Blair und ihren Ex Jake geworden? Mehr Informationen bekommt ihr in den diversen Buchshops oder direkt über diesen Affiliate-Link von Amazon.

Schreibe einen Kommentar