Türchen 8 im Skoutz-Adventskalender 2021

Nix großes, aber dafür von Herzen ist unser Skoutz-Adventskalender 2021. Unser Versuch, euch einfach eine gute buchverliebte Zeit zu bescheren.

Wir möchten euch einfach mit Weihnachtszitaten und weihnachtlichen Schnipseln unserer vielen skoutzigen Autoren (und einiger Klassiker) in Stimmung bringen.

.

Willkommen beim Türchen 8 im Skoutz-Adventskalender 20218 Türchen 2021 Buddha

 

In Türchen 8 im Skoutz-Adventskalender 2021 ein Spruch aus einem anderen Kulturkreis und einer anderen Religion, der doch überaus weihnachtlich ist. Es wird so viel darüber gestritten, ob man „Frohe Weihnachten“ oder „Frohes Fest“ oder lieber „Frohe Feiertage“ sagen sollte. Weil es den allermeisten Menschen in sehr verschiedenen Kulturen ein Bedürfnis ist, zu feiern. Wir feiern, dass die Tage wieder länger werden. Weil wir uns gegenseitig zu versichern möchten, dass wir in der dunkelsten Zeit des Jahres nicht allein sind. Weil jede Religion, jede Kultur ihre Feste hat …

Man kann sagen, dass man jedem „sein Fest“ wünschen soll. Oder dass man mit jedem sein Feiertagsgefühl teilen möchte. Oder eben neutral etwas wünschen will, was dann unweigerlich nicht falsch, aber unpersönlich ist. Für uns ist jeder Wunsch gleichwertig, solange er von Herzen kommt! Wir müssen noch nicht einmal die Sprache verstehen, denn es ist die Freude, die wir teilen wollen. Was auch immer ihr also feiert, wir freuen uns, wenn ihr uns daran teilhaben lasst. Lasst uns viele, viele Kerzen entzünden.

Wer sich für die Lehren von Siddharta Gautama Buddha interessiert, findet über Wikipedia* wie so oft einen guten ersten Überblick und weiterführende Links. .

.

Und wenn ihr noch mehr Weihnachtsklassiker mögt, schaut in unserer Liste bei Skoutz-Classics vorbei, da sind wirklich wunderbare zeitlose Geschichten dabei – und großteils kostenlos erhältlich.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.