Türchen 21 im Skoutz-Adventskalender 2021

Hört ihr die Schellen? Das Schnaufen der Perchten? Wie die wilde Jagd mit den Hufen scharrt? Hinter Türchen 21 im Skoutz-Adventskalender wird es düster, mythisch, mystisch. Da zeigt sich das Lichterfest im alten Gewand. Aber ungemein stimmungsvoll …

Seht selbst …

Türchen 21 im Skoutz-Adventskalender 2021

 

Das Erbe der Rauhnächte – stimmungsvolle Fantastik von Birgit Jäckel

IDas Erbe der Rauhnacht - Birgit Jaeckeln den Rauhnächten öffnen sich die Grenzen zwischen den Welten … Im 16. Jahrhundert sucht die Wilde Jagd in den Rauhnächten Dörfer und Klöster heim: ein letztes Aufbäumen alter heidnischer Bräuche. Gegen den Willen seines Meisters Nikolo und trotz der Gefahr, als Verbrecher verfolgt zu werden, schließt sich der junge Knecht Rupp der Bande um Krampus an. Die wahre Anführerin der Wilden Jagd ist jedoch Perchta – geheimnisvoll, widersprüchlich, unnahbar. Rupp setzt alles daran, die Anerkennung seiner Gefährten sowie Perchtas Liebe zu gewinnen. Doch sie stammen aus Welten, die weiter voneinander entfernt nicht sein könnten, und ihre Gegner sind mächtig.

Dies ist die Geschichte eines Knechts, der eine Göttin liebte und zur Legende wurde – historische Fantasy zwischen Gestern und Heute.

Falls ihr noch mehr von der Rauhnacht lesen wollt, könntet ihr euch das Buch über unseren Affiliate-Link* von Amazon holen (oder die Leseprobe näher anschauen).

 

Und wenn euch das immer noch nicht genug ist, dann schaut hinter die anderen Türchen unseres Adventskalenders oder lest einfach unsere Skoutz-Weihnachtsklassiker. Da gibt es den Großteil sogar kostenlos.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.