Traum.Wald.Tod.

Traum.Wald.Tod – Beklemmender Thriller von M.C. Poets

Zu den 1. Skoutz Thriller-Thementagen hat uns Skoutz-Redakteurin Charleen Altendorf diesen Thriller empfohlen, der vor der grandiosen Kulisse der Wälder Norwegens ein Duell zweier sehr ungewöhnlicher Menschen erzählt, die sich so gar nicht an das halten, was der Leser erwartet …

.

Traum.Wald.Tod. – Psychothriller von M.C. PoetsTraum. Wald. Tod. von [Poets, M.C.]

Um was geht’s in Traum.Wald.Tod?

Ein Traum verspricht, in Erfüllung zu gehen.
Doch welchen Preis bist du bereit, dafür zu bezahlen?

In der endlosen Weite Norwegens lebt der Eigenbrötler Morten. Seit er denken kann, träumt er davon, eine Frau zu fesseln und echte, tiefe Angst in ihrem Blick zu sehen. Als er eines Abends heimlich ein Touristenpaar auf einer Kanutour beobachtet, erwacht sein alter Traum zu neuem Leben. Am nächsten Morgen liegt der Mann tot am Fuß eines Felsens, und die Frau muss auf sich allein gestellt ihren Weg durch die unwirtliche Natur finden. Morten sieht seine Chance gekommen und bietet der Frau seine Hilfe an.
Zusammen machen sie sich auf den Weg, und Morten glaubt, ein leichtes Spiel mit seinem ahnungslosen Opfer zu haben. Doch Sina van Megen, eine gefragte Künstlerin, ist nicht die verweichlichte Städterin, für die er sie hält. Genau wie er selbst verbirgt sie ihre wahren Absichten, was er jedoch erst durchschaut, als es fast zu spät ist.

Wie hat uns Traum.Wald.Tod gefallen?

Eine Geschichte, die sich im Prinzip nur zwischen zwei Personen entwickelt. Ein Duell, bei dem es keine Regeln gibt und das an keiner Stelle vorhersehbar aber immer logisch ist. Wer meint, er wisse, wie es weitergeht, wird schnell merken, dass es nicht so ist. M.C. Poets verwendet eine kühle Sprache, die gut zu der Geschichte passt und den Leser förmlich festfrieren lässt.

Charleen meint:  Zwischendurch schwaptte diese bedrohliche Stimmung aus dem Buch zu mir und ich war so gebannt, dass ich unbedingt weiterlesen wollte, obwohl ich gar keine Zeit dafür hatte
(hier* geht es zu der vollständigen Rezension)

Wir sind gespannt, wie Traum.Wald.Tod. bei euch ankommt.

 

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

[Werbung] Mehr Informationen bekommt ihr in einem der vielen Buchshops.

Leseprobe und weitere Infos über unseren Affiliate-Link* bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar