Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser

Zu unserer Artikel-Serie “Lesestil” haben wir eine kleine Umfrage zusammengestellt.
Habt Ihr Lust, euch einmal kritisch mit eurem individuellen Lesestil zu befassen? Kopiert die Fragen und postet sie auf euren Blogs, Facebook-Profilen oder wo ihr euch sonst herumtreibt und setzt einen Hashtag #SkoutzLeser und postet einen Link hier in den Kommentaren.

Wir schauen uns alle an, die wir finden und gewähren 10 Skoutz-Federn.

100 Fragen für Leser

Was unterscheidet einen Leser von einem Leser? Wir haben uns in der Skoutz-Redaktion ganz ungewöhnlich selbstkritisch überlegt, anhand welcher Kriterien wir unsen Lesestil einordnen können. Dazu sind uns 100 Fragen eingefallen, die wir in Gruppen zusammengefasst haben.

Macht mit und überprüft euch selbst mit diesen 100 Fragen:

I   Wer bist du?

  1. Wie alt bist du?
  2. Welches Geschlecht hast du?
  3. Wo lebst du (Land, Bundesland)
  4. Hast du beruflich mit Büchern zu tun?
  5. Liest man allgemein in deiner Familie?
    (Alle, Manche, nur du)
  6. Hast du Kinder und liest du mit ihnen?
  7. Wie viel Geld gibst du im Jahr für Bücher aus?
  8. Sammelst du Bücher?
    Wenn ja, nach welchen Kriterien? (Reihen, Verlage, Autoren, Editionen …)
  9. Schreibst Du selbst? Hast Du evtl. sogar schon Bücher (oder in Büchern) veröffentlicht?
  10. Auf einer Skala von 1-7: Wie wichtig sind Bücher für dich?

II  Du und deine Bücher

  1. Wie viele Bücher besitzt Du ungefähr?
  2. Vervollständige den Satz: “Lesen ist für mich …”
  3. Liest du Print?
  4. Liest du E-Books?
  5. Hörst du Hörbücher?
  6. Hast du Hardcover?
  7. Hast du autorensignierte Bücher?
  8. Wie teuer ist dein wertvollstes Buch?
  9. Wie hoch ist dein SuB?
  10. Sammelst du Bücher?
    Wenn ja, nach welchen Kriterien? (Reihen, Verlage, Autoren, Editionen …)

III  Wie liest du?

  1. Wie sortierst du dein Buch-Regal? Nach Alphabet, nach Farbe? Mit Deko oder ohne?
  2. Wie viele Bücher liest du im Jahr?
  3. Wann liest du am liebsten?
  4. Wo ist dein bevorzugter Leseort, wie sieht er aus?
  5. In welchen Sprachen liest du Bücher?
    (Deutsch, Englisch, Französisch, Sonstige)
  6. Woran erkennt man, welches deine Lieblingsbücher sind?
  7. Nmmst du an Social Reading (Lesenächte, Buchclubs, Challenges) teil? Online? Oder auch Offline?
  8. Machst du dir Notizen beim Lesen?
  9. Leihst du dir Bücher aus? Verleihst du Bücher?
  10. Verkaufst du Bücher nach dem Lesen?

IV  Was liest du?

  1. Wie viele Bücher (in Prozent) sind
    1. Sach- oder Fachbücher?
    2. Belletristik?
    3. sonstige Bücher (Gedicht- oder Bildbände, Mangas oder Comics)?
  2. Mit welchem Buch verbindest du die meisten/intensivsten persönlichen Erinnerungen?
  3. Wer ist dein Lieblingsautor (m/w)?
  4. Welche Genres liest du am liebsten?
  5. Welche Genres liest du gar nicht?
  6. Welches ist das lustigste Buch, das Du kennst?
  7. Welches ist das traurigste Buch, das du kennst?
  8. Liest du lieber so richtig fette Schmöker oder doch lieber dünnere Bände, die man schneller durch hat?
  9. Über welches Buch hast Du zuletzt so richtig lebhaft (und evtl. kontrovers) diskutiert?
  10. Es gibt Fernsehen, Internet, DVD´s, Kino … hat das Medium Buch nicht allmählich ausgedient?
    Welchen Stellenwert nimmt in deiner Freizeit “Lesen” ein?

V Was sagen deine Bücher über dich aus?

  1. Was ist deine allererste Leseerinnerung?
  2. Gibt es ein Buch, das dein Leben verändert hat? Wie heißt es?
  3. Gibt es eine Stelle in einem Buch, die dich immer wieder emotional berührt, obwohl du sie schon kennst? (z.B. zum Weinen oder zum Lachen bringt)?
  4. Was ist deine größte Leseenttäuschung?
  5. Brichst du ein Buch ab oder liest du diszipliniert bis zum Ende?
  6. Hast Du ein Buch, das Du besonders gerne verschenkst?
  7. Nenne einen Deiner Ansicht nach besonders gelungenen ersten Satz (es muss kein Lieblingsbuch sein) eines Buches!
  8. Gibt es ein Werk, das Du seit Jahren immer wieder in Angriff nimmst, aber immer wieder daran scheiterst?
  9. Du lernst jemand Nettes kennen, der von sich sagt, “überhaupt nicht zu lesen”. Wie reagierst Du?
  10. Du betrittst erstmals eine fremde Wohnung. Wie lange dauert es, bis man Dich mit schräggelegtem Kopf vor dem Bücherregal im Wohnzimmer findet?

VI Wo und wie lernst du deine Bücher kennen?

  1. Wo informierst du dich über neue Lektüre?
    Buchhandlung, Gespräche mit Freunden, Fernsehen oder Zeitung, Social Media, Spezialforen, Buchblogs, Neuerscheinungen in Online Shops, Google, Schlagwortsuche in Online-Shops
  2. Wo kaufst du Bücher?
    (Online oder Buchhandel, neu oder antiquarisch)
  3. Wie entscheidest du, ob du ein Buch kaufst?
    Empfehlung, Cover, Klappentext, Ranking, Leseprobe, Rezensionen
  4. Was schreckt dich bei einem Buch ab, wenn du es zum ersten Mal in die Hand nimmst?
  5. Achtest Du jemals auf Übersetzer- und Illustratorennamen? Falls ja: kannst Du (auswendig!) aus beiden Bereichen jemanden nennen, der Deiner Meinung nach besonders gute Arbeit leistet?
  6. Wie sieht für dich das perfekte Cover aus?
  7. Gibt es ein Buch, ‘das man gelesen haben muss’?
  8. Fällt Dir ein (unfreiwillig) besonders witziger oder missratener Buchtitel ein?
  9. Welches ist das verrückteste oder seltsamste Buch, das Du kennst?
  10. Nimmst du an Leserunden oder Buchdiskussionen teil?

VII Deine Wunschliste

  1. Auf welches – von Dir noch nicht besessene oder noch gar nicht erschienene – Buch freust Du Dich derzeit am meisten
  2. Gibt es etwas, das in einem Buch, das Du liest, besser NICHT vorkommen sollte?
  3. Was muss ein Protagonist haben, um dich zu berühren?
  4. Gibt es eine literarische Figur, die dir ein Vorbild im realen Leben ist?
  5. Fällt dir eine literarische Figur ein, der zu begegnen für Dich reizvoll wäre?
  6. Gibt es einen fiktiven Ort, den Du gerne einmal bereisen würdest?
  7. Liest du ein Buch auch ein zweites Mal? Unter welchen Voraussetzungen?
  8. Welchen Autor würdest du gerne einmal treffen?
  9. Welches Buch hättest du gern in einer Hardcover-Prunkausgabe?
  10. Welches Buch würdest du gerne verfilmen lassen?

VIII Deine Meinung über die Buchwelt?

  1. Hast du in der Schule die Buchbesprechungen gemocht? Warum?
  2. Nimmst du den ewig schwelenden Streit zwischen Self-Publishern und Verlagen wahr? Interessiert dich die Debatte?
  3. Gibt es eine Literaturverfilmung, die du für wirklich gelungen hältst? Oder für völlig missglückt? Bitte mit Begründung.
  4. Zerstören Buchverfilmungen die Phantasie?
  5. Gibt es eine/n Deiner Leseerfahrung nach völlig überbewertete/n Vertreter/in der Weltliteratur? Bitte mit Begründung!
  6. Gibt es einzelne Sätze oder Ausdrücke aus Büchern, die Du aus irgendeinem Grunde nach Jahren noch erinnerst?
  7. Wie empfindlich reagierst du auf Tipp-, Rechtschreib- und Übersetzungsfehler in einem Buch?
  8. Gehst Du gern zu Literaturveranstaltungen (von der Buchmesse bis zum Poetry Slam)? Wenn ja, welche – und was gefällt Dir daran?
  9. Welches Buch würdest Du heute, jetzt, ganz spontan, den Dir völlig unbekannten Leser/innen Deines Fragebogens empfehlen? Und warum dieses?
  10. Was ist Deiner Ansicht nach eigentlich Sinn und Zweck des Lesens – Unterhaltung, Bildung, Ablenkung, …?

IX Du und Literatur

  1. Wie alt ist dein ältestes Buch (Druckdatum)
  2. Was macht deiner Meinung nach ein Buch zum “Klassiker”?
  3. Liest du freiwillig “Klassiker”?
  4. Liest du sogenannte zeitgenössische “hohe Literatur”, wie sie im Feuilleton besprochen wird?
  5. Was hältst Du davon, Klassiker stilistisch aufzupeppen oder inhaltlich zu vereinfachen, um sie jüngerem Publikum zugänglicher zu machen?
  6. Schreibst du Rezensionen
    (Immer, manchmal, nie)
  7. Hast du schon mal verleugnet, ein (umstrittenes) Buch zu mögen?
  8. Hast du schon mal mit einem Buch angegeben, das du gar nicht (zu Ende) gelesen hast?
  9. Legst du Wert auf die Meinung “richtiger” Literaturkritiker, wie Dennis Schenk oder das literarische Quartett?
  10. Magst du Buchlisten wie “Die besten Liebesromane aller Zeiten”, “Bücher mit Büchern”, “Literarische Monster-Galerie”?

 

X Buchwissen

  1. Ein Sprichwort sagt “Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt.” – Wie findest Du diesen Satz?
  2. Weißt du, was eine ISBN ist?
  3. Was sind Hurenkinder?
  4. Was ist der Unterschied zwischen einem Taschenbuch und einem Softcover?
  5. Welche E-Book-Formate kennst du?
  6. Schätzfrage: Wieviele Neuerscheinungen kommen jährlich auf den deutschen Markt?
  7. In welchem Land wird deiner Meinung nach am Meisten gelesen (Bücher/Kopf/Jahr)?
  8. Welche Buchmessen kennst du? Warst du schon mal auf einer?
  9. Wer hat den Buchdruck erfunden?
  10. Schätzfrage: Wie alt ist das älteste Buch der Welt?

69 Gedanken zu „Skoutz-Fragebogen: 100 Fragen für Leser

  1. Huhu!

    Ohhh ich liebe Fragebögen *.* Da werd ich mich mal dransetzen, kann aber ein bisschen dauern …

    Die Frage I. 8 und II.10 sind übrigens identisch 😉

    Liebste Grüße und schöne Feiertage!
    Aleshanee

  2. Guten Morgen!

    Mein Beitrag kommt auch nächste Woche 🙂
    Bleiben die zwei Fragen eigentlich gleich, die ich oben genannt habe?

    Und ich hab euren Aufruf auch heute in meiner Stöberrunde verlinkt 🙂

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Aleshanee

  3. Hey,

    ich setze mich nun endlich auch mal dran 🙂 Werde die Fragen allerdings in fünf Postings aufteilen, damit es nicht so viele auf einmal sind.

    Liebe Grüße
    Charleen

  4. Hallo 🙂
    Ich hab mir den Fragebogen auch mal geschnappt und für jedes 10er Päckchen einen Post gemacht. Zu finden sind die Antworten auf meinem Blog und die einzelnen Beiträge sind auch untereinander verlinked (man kann ich sich also weiter klicken, es sind seit gestern alle 10 draußen!):

    https://nousagi-chan.blogspot.com/2019/03/skoutz-fragebogen-100-fragen-fur-leser.html

    Es hat echt Spaß gemacht und ich konnte dabei auch noch was über meine eigenen Bücher lernen!

    Liebe Grüße,
    Silja

Schreibe einen Kommentar