My Way Beside You – kraftvoller Liebesroman von Alexandra Schwarting

Wenn uns Alexandra Schwarting fragt, ob wir einen ihrer Romane vorab lesen dürfen, sagen wir natürlich nicht nein. Alexandra ist eine jener Autorinnen, die vermeintlich ausgelutschte Themen neben dem Mainstream platzieren und eine Variante einer Geschichte erzählen, die man so noch nicht gelesen hat. Und das ist ihr auch bei ihrem neuesten Buch wieder vorzüglich gelungen. Doch lest selbst:

Um was geht’s in My Way Beside You?

Du hast nur noch den Rest deines Lebens, um zu heilen. Keine Sekunde länger!
Jonas Petersen hat ein Jahr nach seinem Verlust noch immer nicht in ein neues Leben gefunden. Sein Job als Abteilungsleiter in einem der größten Messehäuser Deutschlands ödet ihn an und sein einziges Highlight am Tag besteht darin, seine Assistentin auf die Palme zu bringen.
Doch ab jetzt soll damit Schluss sein. Als er anstelle eines Freundes eine mehrtägige Wanderung in Irland antritt, hat er nicht mit Ellie Walker gerechnet. Ob sie wollen oder nicht, sie bestreiten gemeinsam den Dingle-Way. Die impulsive Halbirin stellt seine Welt mit ihren Regeln und ihrer besonderen Art auf den Kopf. Doch manchmal trügt der Schein und Jonas bemerkt schnell, dass Ellie eine ähnlich schwere Vergangenheit hatte. Werden sie es schaffen und sich gemeinsam ihren Dämonen stellen und ihr Ziel erreichen, oder bleibt der sonst so kalte Jonas lieber auf Abstand, weil Gefühle keine Option sind?

 

Wie hat uns My Way Beside You gefallen?

Alexandra Schwarting gehört zu den Autoren, die es schaffen, ernste Themen in eine traumhaft schöne Geschichte zu verpacken. Oder andersherum – die es schaffen, neben Unterhaltung noch eine Message zu transportieren, die nachwirkt, die den Leser verändert. So ist es auch bei diesem Buch, in dem es eben nicht nur darum geht, ob und wie sich Ellie und Jonas am Ende kriegen, sondern auch, wie sie sich selbst finden. Was für eine Leistung hinter dem Wort “Neuanfang” steht, und warum es manchmal gut und richtig ist, die Vergangenheit einfach hinter sich zu lassen, weil wir oft gar nicht merken, wie sehr und Dinge, die objektiv vorbei sind, immer noch behindern. Im Kleinen und im Großen.

Wem verdanken wir My Way Beside You?

Alexandra Schwarting veröffentlicht seit April 2017 Liebesromane im Selfpublishing. Ihre gefühlvollen wie auch leidenschaftlichen Geschichten berühren Leserinnen und Leser mit Themen wie aus dem echten Leben. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Wesermarsch. Ihre Leidenschaft für die Gastronomie, die moderne Landwirtschaft und das Landleben findet man immer wieder in ihren Projekten.
Seit Februar 2019 ist sie die erste Vorsitzende des Leseforum Oldenburg e.V. und setzt sich für die Literatur- und Autorenförderung in und um Oldenburg ein.
Ihr Motto: Kopf aus, Seele an!

Im Herbst 2018 waren wir bei der wundervollen Autorin in Oldenburg auf ihrem Landsitz zu Besuch und haben sie interviewt.

[Werbung]

Wenn ihr mehr über das Buch erfahren wollt, könnt ihr es über unseren Affiliate-Link bei Amazon anlesen (oder auch kaufen). Und natürlich gibt es bei der Skoutz-Buchsuche auch noch die Lesefieberkurve zum Buch. 5 Klicks statt 5 Sterne. Leichter geht rezensieren nicht und schneller erfahrt ihr auch nicht, wie das Buch “tickt”.

Schreibe einen Kommentar