Ein neuer Horizont - Maiken Nielsen - Skoutz Buchfieberkurve

Ein neuer Horizont – Drama vor dem Hintergrund des Koreakriegs von Maiken Nielsen

Chef-Historikerin und Vorjahressiegerin Astrid Töpfner hat sich auf eine literarische Zeitreise begeben, indem sie die knapp 200 Titel umfassende Longlist History auf der Suche nach ihren Favoriten durchforstet hat. Von den Anfängen der Zeit bis in die allerjüngste Vergangenheit war der Bogen gespannt und unendlich viele Geschichten zur Geschichte zu erzählen und zu lesen. Die Midlist History ist jedenfalls unterhaltsamer Geschichtsunterricht der besonderen Art.

Mit Ein Neuer Horizont erzählt Maiken Nielsen die Geschichte einer ungewöhnlichen Frau in einer schwierigen Zeit mit viel Gefühl. Und so landet sie mit ihrem im Oktober 2021 im Wunderlich Verlag veröffentlichten Roman auf der Midlist des Skoutz-Awards.

.

Ein neuer Horizont – Maiken Nielsen

Der Koreakrieg hat die 50er Jahre geprägt, den kalten Krieg erhitzt und beschäftigt uns mit seinen Konsequenzen bis heute. Vor dieser Kulisse erzählt Maiken Nielsen die Geschichte von irgendwie gestrandeten Menschen, die dennoch die Kraft finden, ihr Schicksal zu gestalten.

Seht selbst:

.

Um was geht es?

Ein Neuer Horizont - Maiken Nielsen - BuchvorstellungKorea, 1950:
Die junge Zeitungsreporterin Nellie berichtet als einzige Frau vom Krieg zwischen Nord- und Südkorea. Um sie herum sterben Soldaten – aber auch Kollegen. Während sie nicht weiß, ob sie ihren Einsatz als Kriegsreporterin überleben wird, hat sie mit einem persönlichen Trauma zu kämpfen: Sieben Jahre zuvor ist ihre Zwillingsschwester Laura verschwunden, mit der sie auf dem Schiff ihres Vaters aufwuchs.
Halt findet sie bei dem Pressefotografen Jake, mit dem sie seit ihrem ersten Aufeinandertreffen eine zarte Liebe verbindet. Doch Jake muss in seine Heimatstadt Berlin zurückkehren, um den Wiederaufbau der Stadt zu dokumentieren. Abgesehen davon gibt es dort jemanden, mit dem er noch eine Rechnung offen hat …
Und während die Welt in zwei Hälften zerfällt, kämpft Nellie gleich an mehreren Fronten – nicht zuletzt um ihr Glück.

.

Wie hat uns „Ein neuer Horizont“ gefallen?

Ein Achterbahn-Buch, bei dem schluckt, hofft, flucht, weint und lacht … und immer weiterlesen will. Nellies Geschichte vor dem Hintergrund eines der brutalsten Kriege aller Zeiten ist so vielschichtig wie unsere Gefühle und alle werden irgendwie angesprochen. Großartig erzählt, mit viel Sprachgefühl, atmosphärisch dicht und gerade in den kleinen Szenen so ungemein ehrlich! Ein Buch, das ich mit geringer Erwartung begonnen habe und mit einer klaren Leseempfehlung beenden will.

Jurorin Astrid meint: Koreakrieg, 1950: Ein Krieg, über den ich so gut wie nichts wusste. Allein deshalb interessierte mich der Roman. Dazu eine Frau, die als Kriegsreporterin einen Beruf ausübt, der Männer vorgesehen ist, die Suche nach der vermissten Schwester und eine aufkeimende Liebe – Unterhaltung pur, eindringlich und poetisch geschrieben. Großes Lesevergnügen!

.

Wem verdanken wir „Ein neuer Horizont“?

Maiken Nielsen wurde 1965 in Hamburg geboren. Einen Teil ihrer Kindheit und Jugend verbrachte sie auf Frachtschiffen und wurde dort von ihren Eltern unterrichtet. Sie absolvierte ihr Abitur in Hamburg und reiste danach ein Jahr lang per Anhalter durch Europa. Im Anschluss an diese Reise studierte sie u.a. Linguistik in Aix-en-Provence. Sie liest und spricht sechs Sprachen.
Seit 1996 arbeitet Maiken Nielsen als Autorin, Reporterin und Rundfunksprecherin für das NDR Fernsehen. Sie dreht TV-Dokumentationen („Als die Sturmflut nach Hamburg kam“, „Geraubte Leben -Europa im KZ Neuengamme“) und schreibt Romane.

Wir hoffen natürlich, dass wir Maiken irgendwo antreffen können, um uns mit ihr über ihre Romane zu unterhalten. Mal sehen, ob es klappt.
.

Mehr Info:

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt.

Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.
Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch dann auch direkt beziehen könnt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.