Astro-Skoutz: So stehen die Sterne 2022 für Buchmenschen

Liebe Skoutze,

die Meinungen über das letzte Jahr gehen auseinander, aber das soll uns nicht davon abhalten gutgelaunt und positiv ins neue Jahr 2022 zu starten. Weil Eulen ja bekanntlich Nachtvögel sind, hat auch der kleine Skoutz-Kauz in die Sterne geschaut und festgestellt, dass eines schon mal sicher ist: 2022 wird buchig, seitenverliebt, geschichtenreich und sehr sehr skoutzig.

Im planvollen Jupiterjahr darf man darauf vertrauen, dass alles einen Sinn hat – selbst in wilden Zeiten. Es ist die Zeit für eine Revision im Großen und Kleinen, ein Ausmisten nicht nur des Buchregals, damit all das schöne Neue auch Platz in unserem Leben hat. Und damit es spannend bleibt, wirbelt Uranus das alles ein bisschen durcheinander und schiebt von uns schwungvoll durchs Jahr.

Astronomisch gibt es am 16. Mai eine totale Mondfinsternis und eine partielle Sonnenfinsternis am 25. Oktober. Für alle die Sternenkraft für ihre Wünsche brauchen: Die meisten Sternschnuppen sind im August und im November zu erwarten.

Was das für jeden einzelnen von uns bedeutet und was die Sterne 2022 für uns bereithalten, das seht ihr hier:

.

Das sagen die Sterne 2022 für die Sternzeichen

.

Sternzeichen Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Wassermann-SkoutzGenießt dieses Jahr!
2022 hat für Wasserskoutze das Potenzial, ein Superjahr zu werden! Jupiter trifft auf Uranus und ab Februar muss sich der Wasserskoutz keine Sorgen mehr machen. Durststrecken werden beendet und für den Bücherschrank heißt das, dass beste Chancen bestehen, endlich die Fortsetzung für eine der frustrierend unvollendeten Buchserien zu bekommen, die man schon auf dem Serienfriedhof vermutet hat. Auch in der Liebe beginnt das Jahr gut und was spricht dann noch dagegen, einen neuen Buchliebling zu finden?

Um die Sternenkraft noch besser nutzen zu können, trennt euch von Dingen, die ihr nicht braucht. Das gilt vielleicht auch für den Bücherschrank? Schaut doch mal bei einem öffentlichen Bücherschrank vorbei und tauscht Gelesenes gegen zu Lesendes. Dann spricht nichts dagegen, dass der Wasserskoutz im Bademonat August, seinem Glücksmonat 2022, so richtig aufdreht.

.

Sternzeichen Fische (20. Februar – 20. März)

Pailetten statt Schuppen!
Wenn sich Jupiter und Neptun im Zeichen Fische treffen, kann ja nichts mehr ins Wasser fallen, oder? So ein Triple gibt es nur einmal im Leben, wenn überhaupt. Darum nutzen Fisch-Skoutze ein Jahr unendlicher Möglichkeiten. Kreativität und Fantasie scheinen endlos und was spricht dagegen, vielleicht auch mal selbst Geschichten zu erzählen? Selbst schreiben oder andere vorlesen? Oder sich an ein neues Genre wagen oder in einer Fremdsprache lesen?

Kreativität und Fantasie sind so endlos wie das Meer … und die Fisch-Skoutz fühlen sich darin so wohl, wie … ein Fisch im Wasser eben. Speziell im März, eurem Glücksmonat 2022.

.

Sternzeichen Widder (21. März – 20. April)

Skoutz-WidderIn der Ruhe liegt die Kraft
Für die immer rastlosen Widder-Skoutze beginnt das Jahr mit einem Energieschub, den sie Mars verdanken. Darum läuft das erste Halbjahr auch hervorragend mit tollen Chancen und guten Ideen. Widder-Skoutze fühlen sich gesund, fit und motiviert und haben scheinbar unendlich viel Energie. Perfekt für Änderungen – neuer Job, neuer Umzug, neue Aufgaben? Doch wenn euer Planet dann weiterzieht, wenn es im Sommer heiß und drückend wird, dann ist die Zeit, die Erfolge zu genießen und ein gutes Buch zu lesen, die Seele baumeln zu lassen, und noch ein paar Bücher mehr zu lesen. Vielleicht mal einen Krimi-Klassiker?

2022 hat für Gehörnte-Skoutze im Mai seinen Energiehöhepunkt und lässt euch danach ausreichend Zeit, um mal statt herumzutoben auch ein bisschen Gelassenheit zu üben.

.

Sternzeichen Stier (21. April – 21. Mai)

Ständig und Beständig
So richtig prickelnd waren die letzten Jahre für Stier-Skoutze nicht, und allzu oft fühlte man sich wie der Ochs vorm Berg. Aber damit ist jetzt Schluss! Als gäbe es nach einem fiesen Cliffhanger jetzt endlich die langersehnte Fortsetzung. Und vor Kraft strotzend setzen sich Stier-Skoutze jetzt in Bewegung. Schritt für Schritt geht es bergauf, ihr habt ein Händchen für die richtigen Entscheidungen und das führt sicher auch dazu, dass ihr mit genialen Leseerlebnissen und vielen neuen Buchbuddys ein Superjahr habt, das bis November 2022, eurem persönlichen Glücksmonat, viel Schönes für Euch bereit hält. Und dann könnte sich vielleicht sogar der bequeme Stier mal aufs Eis hinauswagen.

2022 spielen Hoffnungen, Ideale und Wünsche innerhalb von Freundschaften eine wichtige Rolle. Vielleicht ist jetzt die Zeit, mit Gleichgesinnten etwas Sinnvolles auf die Beine zu stellen? Wie wäre es mit einem Buchclub, einem gemeinsamen Blog oder einem Schreibprojekt?

.

Sternzeichen Zwillinge (22. Mai – 21. Juni)

Doppelt bereit, hat selten gereut!
2022 bietet Zwillings-Skoutzen soviele Möglichkeiten, dass ihr euch wirklich doppeln solltet. Denn sie alle warten darauf, von euch getestet zu werden. Ihr könnt blind auf einen Bücherwühltisch greifen und werdet euer neues Lieblingsbuch herausziehen! Andererseits stehen in der Liebe die Zeichen auf Test, was auch an der Wankelmütigkeit des Zwillings liegen könnte. Vielleicht solltet ihr mal einen SF-Klassiker lesen? Das vereint Tradition und Moderne. 🙂

Weil Zwillinge ungern allein sind, drücken wir euch fest die Daumen, dass es endlich wieder auf Cons und Messen geht. Doch auch wenn das nicht klappt, nutzt die Zeit für gemütliche Buchtreffs mit Freunden oder schaut bei Skoutz vorbei, wir freuen uns immer über (virtuellen) Besuch. Für euren Bücherschrank meinen die Sterne 2022, dass ihr vielleicht auch mal Büchern, die euch auf den ersten Blick nicht so gefallen haben, eine zweite Chance geben solltet. Also vertraut auf Jupiter und eure Instinkte. In der Mitte des Jahres habt ihr eure absolute Glücksbestrahlung! Nutzt sie!

.

Sternzeichen Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Schärft die Scheren!
Wenn alle Zeichen auf Wandel stehen, bedeutet das für Einsiedler-Skoutze, dass auch sie aus ihrer Komfortzone müssen. Aber das muss ja nicht schlimm sein. Fangt mal damit an, dass ihr ein ganz neues Genre lest. Einen Debüt-Autor, von dem noch niemand weiß, wie gut das Buch ist. Das sind kleine Übungen für die große Aufgabe, denn die Sterne hätten von Schalentier-Skoutzen gerne, dass sie sich neuen Aufgaben stellen und eine neue Stufe auf ihrer Lebensleiter erklimmen.

Schaut erst einmal, was ihr nicht wollt vom Leben. Mistet euren Bücherschrank aus und befreit euren SuB von den Büchern, die euch eben doch nicht so interessieren. Und dann könntet ihr mit der Sonnenfinsternis Ende Oktober, eurem Kickstart-Monat Raum und Kraft für das haben, was ihr wollt. Und das solltet ihr dann auch mit geschärften Scheren mutig verfolgen.

.

Sternzeichen Löwe (23. Juli – 23. August)

Booster für Rebooter
Löwen-Skoutze sind erfolgsverwöhnt und wissen, was sie wollen. Doch 2022 fordert euch mit vielen Anreizen, die schnell mal für Verwirrung sorgen. So wie zuviele Neuerscheinungen, bei denen ihr schon gar nicht entscheiden könnt, was zuerst zu lesen ist.  Aber vertraut auf eure Instinkte und die Möglichkeit, ein schlechtes Buch auch einfach wieder wegzulegen.

Eure innere Unruhe könnte in Liebesdingen wie auch beim Lesen im Spätsommer für eine Flaute sorgen, aber ihr werdet das souverän und königlich durchstehen und im Herbst gestärkt daraus hervorgehen. Denn im August ist schließlich der löwenmäßige Glücksmonat. Alles in allem aber sind Löwen-Skoutze 2022 in Hochform. Und darum könntet ihr es doch vielleicht mal mit epischer High Fantasy oder anderen Riesenschmökern aufnehmen.

.

Sternzeichen Jungfrau (24. August – 23. September)

Wellen muss man reiten und nicht brechen!
Wenn jemand eine Lese-App optimal nutzen wird, dann ist das ein Jungfrauen-Skoutz. Das Planen und Verwalten liegt ihm einfach mehr und besser als so ziemlich allen anderen Sternzeichen. Aber Jupiter und Neptun erlauben sich 2022 einen kleinen Spaß mit euch, mischen das geordnete System kräftig durch und machen ein Kaleidoskop daraus. Also nutzt diese Kräfte und sortiert euren Bücherschrank neu, vielleicht mal ganz rebellisch nach Coverfarben?

Lasst euch treiben. Würfelt mal aus, welches Buch vom SuB das nächste sein soll und vertraut auch sonst den Sternen, die es gut mit euch meinen. Nicht nur bei der Lektüre.

Euer Glücksmonat liegt im November, und bis dahin habt ihr viel Zeit, mal Loslassen zu üben.

.

Sternzeichen Waage (24. September – 23. Oktober)

Gewichtig wichtig!
Wenn man in die Sterne schaut, hat man fast das Gefühl, als habe das Universum auf die Waage-Skoutze gewartet. 2021 haben die meisten ja eher mit kleinen Gewichten gewogen und alles ausgeglichen. Das ist ein guter Grund, jetzt endlich wieder Entscheidungen zu treffen, nach denen das Universum verlangt.

Schnappt euch das Buch, um das ihr schon so lange herumgeschlichen seid, weil es in einer Fremdsprache geschrieben ist, so dick ist, nicht euer Genre hat oder von einem schwierigen Thema handelt! Das ist Beginn von etwas aufregend Neuem!

Also traut euch und legt los! Euer Glücksmonat Oktober sollte euch vorbereitet treffen. Die Sterne 2022 haben euch gewarnt!

.

Sternzeichen Skorpion (24. Oktober – 22. November)

Hui! Alles läuft in Achterbahnen …
Im Skorpion-Skoutz-Leben geht es auf und ab. Sonnen- und Mondfinsternisse geben sich in diesem Zeichen die Tür in die Hand. Es wird mit anderen Worten bewegt. Gute Bücher, schlechte Bücher auch im Lesejahr. Aber das macht nichts, denn auch wenn ein Buch am Anfang zäh wirkt, kann es mit einem einzigen Plottwist noch zum Lieblingsschmöker werden. Und weil Venus euch gut leiden kann, wird in Liebesdingen nicht nur im Buchschrank was gehen!

Wenn ihr also das Kribbeln im Bauch schätzt, wird es ein lustiges Jahr. Freut euch daran, denn in einem sind sich die Sterne 2022 sicher: Spätestens im November, eurem Glücksmonat, wird alles super sein!

.

Sternzeichen Schütze (23. November – 21. Dezember)

Die Vielfalt der Zwischentöne
Schütze-Skoutze sind ja eher für ganz oder gar nicht. Schwarz oder weiß! Doch auch wenn ihr keine Romance-Leser seid, ist 2022 euer Jahr der 50 Shades of Grey. Ihr habt zu viele Möglichkeiten und das macht euch zögerlich. Soll ich dieses Buch lesen, oder jenes? Ist der Job gut, oder soll ich mich woanders bewerben? Soll ich einen neuen Autor ausprobieren oder doch mit einem Re-Read kein Risiko eingehen?

Einfach wird das nicht, aber ihr werdet viel lesen und ein spannendes Jahr haben, das euch – wie ein gutes Buch – auf ein furioses Finale vorbereitet. Der Schützen-Skoutz hat seinen persönlichen Glücksmonat im November. Dann stärkt Jupiter den Rücken und ihr lauft zur Höchstform auf. Und dann kommen garantiert auch großartige Gelegenheiten!

 

Sternzeichen Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Alles kann so einfach sein
Steinbock-Skoutze hatten in den Corona-Jahren noch zusätzlich mit Saturn und Uranus zu kämpfen. Aber das hat 2022 ein Ende und damit habt ihr wieder Platz zum Springen und Singen, zum Lesen und Leben! Auch wenn Steinböcke eher rational sind und ein Sachbuch zu schätzen wissen – lasst euch treiben, zieht euch ein Manga rein oder versucht es mal mit einem Fantasy-Fortsetzungsroman, der noch nicht komplett veröffentlicht ist! Lesen am Limit!

Der November bietet euch perfekte Sterne für eine Inventur und bis dahin solltet ihr eurem Herzen in allen Lebenslagen das Wort erteilen, damit ihr auch wisst, was es zu bewerten gilt. Euer Glücksmonat aber ist der März, den ihr nutzen solltet, um euch an Neues heranzuwagen.

.

So, das waren die Sterne 2022!

Gemeinsam und miteinander wird es gewiss ein gutes Jahr mit großartigen Geschichten. Lasst uns bunt sein, positiv, neugierig und skoutzig. Wir freuen uns auf euch und das, was kommt!

 

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.