Skoutz Neues Jahr 2022

Herzlich Willkommen im neuen Jahr 2022

Mitternacht ist vorbei, ein neuer Tag ist angebrochen und damit ist 2021 Geschichte und wir begrüßen mit viel Optimismus und Erwartungen das neue Jahr 2022. 

2021 war leider wieder für viele ein durchwachsenes Jahr, mit Flutkatastrophen, Streit und einem Virus, der sich einfach nicht abschütteln lässt.

Umso wertvoller, dass wir in die wundervollen Geschichten unserer Autoren abtauchen konnten.

Und solche Geschichten wünschen wir uns auch für das neue Jahr. Denn ihr wisst ja …

Nur die Geschichte zählt!

Deshalb lasst uns gemeinsam auf die neue skoutzig-buchige Reise gehen und all die tollen Welten erkunden, die uns die Autoren wieder schenken werden, alles buchige in uns aufsaugen und miteinander teilen. Vielleicht trifft mal sich sogar auch auf einer der, hoffentlich, kommenden Buchmessen.

Wir möchten auch bei Skoutz ein paar Sachen umstellen, und weil wir vor allem auch ein bisschen lyrischer werden wollen, hat die liebe Ela für euch gleich mal ein wunderschönes heiteres Neujahrsgedicht herausgesucht:

.

Herzlich willkommen im neuen Jahr 2022

Schneemann

Die Kirchturmglocke schlägt zwölfmal Bumm. Das alte Jahr ist wieder mal um. Die Menschen können sich in den Gassen vor lauter Übermut gar nicht mehr fassen. Sie singen und springen umher wie die Flöhe und werfen die Mützen in die Höhe. Der Schornsteinfegergeselle Schwerzlich küsst Konditor Krause recht herzlich. Der alte Gendarm brummt heute sogar ein freundliches: Prosit zum neuen Jahr.

Joachim Ringelnatz (1883-1934)

 

 

Auf ein wundervolles, aufregendes, glückliches, gesundes und vor allem buchiges Jahr 2022. Mit skoutzigen Aktionen, einem spannenden Skoutz-Award, wunderbaren Buchmenschen, bewegenden Geschichten und natürlich vielen, vielen Büchern!

Euer Skoutz-Team

 

Und damit ihr wisst, was euch erwartet, bringen wir morgen für euch auch wieder das allseits beliebte Skoutz-Horoskop 2022!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.