5-Minuten Märchen - Michaela Brinkmeier

5-Minuten Märchen – Zauberhafte Anthologie von Michaela Brinkmeier

In diesem Jahr stehen in der Skoutz-Midlist Märchen so hoch im Kurs wie nie zuvor! Mit den 5-Minuten Märchen ist es Michaela Brinkmeier gelungen, sich aus über 200 Titeln der Longlist Anthologie auf die Midlist Anthologie 2020 der Vorjahresgewinnerin Miriam Schäfer zu schieben.
Jedenfalls haben sich die knapp 100 Märchen, die in diesem im Februar 2019 im Königsfurt Urania Verlag erschienen Buch versammelt sind, eine sehr gute Startposition im Rennen um den Anthologie-Skoutz 2020.

Wir haben uns für euch das Buch einmal genauer angesehen.

5-Minuten Märchen – Kleine Geschichten für die Seele von Michaela Brinkmeier

Märchen haben mich von jeher fasziniert. Sie sind die ältesten Geschichten überhaupt und bis heute für die meisten von uns die erste Berührung mit Büchern, Literatur, Fantasie und Sprache. Umso mehr habe ich mich gefreut, dieses Buch zusammen mit vielen anderen Märchen auf der Midlist zu finden und nun vorstellen zu dürfen.

.

Um was geht’s in den 5 Minuten Märchen?

5-Minuten-Märchen: Zum Erzählen und Vorlesen von [Michaela Brinkmeier]Der Name verrät eigentlich schon alles. Diese kurzen Märchen aus aller Welt haben es aber in sich. Selbst Märchenkenner werden hier viele neue Schätze finden. Dabei dauert das Lesen oder Vorlesen nicht länger als fünf Minuten. Und doch steckt ganz viel Weisheit und Witz, Wunder und Wandel in ihnen.
Die knapp 100 Märchen sind thematisch in acht Kapiteln sortiert: „Märchen vom Wachsen und Werden“, „Märchen voller Wunder und Wandel“, „Märchen von wunderbaren Begegnungen“, „Märchen von Himmel und Erde“, „Märchen mit Witz“, „Märchen voller Weisheit“, „Märchen vom rechten Weg und rechten Maß“ und „Beherzte Märchen“. Dabei sind Märchen für die Kleinsten praktischerweise mit einem Sternchen gekennzeichnet.

.

Wie haben uns die 5-Minuten Märchen gefallen?

Wer Märchen liebt, für den ist dieses Buch ein Muss. Und für alle Skeptiker ein guter Grund, sich das nochmal zu überlegen. Die Sammlung zeigt die Vielfalt dieser Erzählform und zeigt, wie viel Fantasie, Weisheit, Witz und Gefühl in selbst der kürzesten Geschichte Platz findet. Sie zeigt, wie vielfältig Märchen sein können und wie ähnlich sie sich doch kulturübergreifend sind. Damit ist das Buch ein Plädoyer für Vielfalt ebenso wie für Gemeinsamkeit.

Und in Tagen, in denen wir zu Hause bleiben sollen, ist es wunderschön, wenn man sich wie in alten Zeiten auch wieder Märchen im Kreise der Familie erzählen kann.  Im Skoutz-Regal jedenfalls bekommt dieses wunderhübsche Buch einen vorderen Platz, wo man es jederzeit gut erreichen kann.

Jury-Mitglied Miriam Schäfer meint: Dieses Märchenbuch hat es mir vor allem wegen seiner Vielfalt angetan. Es enthält knapp 100 kurze und hierzulande weniger bekannte Volksmärchen aus aller Welt. Die Geschichten sind sowohl zum Vorlesen für die Kleinsten geeignet, als auch für Senioren und Demenzkranke und natürlich für jeden, der sich einfach gern von ihnen verzaubern lässt. Sie erlauben ein kurzes Eintauchen in die Märchenwelten verschiedener Kulturen und haben somit viele Überraschungen zu bieten. Ich werde dieses Buch sicher noch oft in die Hand nehmen.

.

Wem verdanken wir die 5-Minuten Märchen?

Die promovierte Germanistin Michaela Brinkmeier wohnt mit ihrer Sterntaler-Harfe in Rietberg (Kreis Gütersloh, OWL, Nordrhein-Westfalen), Nähe Bielefeld und Paderborn, Ostwestfalen. Neben der Sammlung von Märchen ist sie begeisterte Harfinistin und untermalt ihre Märchenabende mit eigenen Kompositionen. Ihre Begeisterung für Märchen teilt sie nicht nur mit ihren 3 Kindern, sondern auch sehr engagiert in verschiedenen Einrichtungen wie z.B. der deutschen Märchengesellschaft.

Wir hoffen, dass wir bald von Michaela Brinkmeier ein Interview bekommen und uns mit ihr ausführlich über ihre Bücher und natürlich Märchen unterhalten können.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit  unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

[Werbung] Habt ihr Lust bekommen, selbst einmal wieder ein Märchen zu lesen? Es vorzulesen oder nachzuerzählen? Nur zu! Mehr Informationen bekommt ihr in den diversen Buchshops oder direkt über unseren Affiliate-Link* von Amazon.

Schreibe einen Kommentar