Türchen 14 im Skoutz-Adventskalender 2021

Zu Weihnachten und der Vorweihnachtszeit gehören natürlich auch die großen Bälle. Damit befasst sich unser heutiger Schnipsel hinter Türchen 14 im Skoutz-Adventskalender 2021.
Also es wird festlich. Und fantastisch. Und romantisch.
Lasst euch überraschen!

Türchen 14 im Skoutz-Adventskalender 2021

Jennifer J. Grimm – Frostmagie: Ein Dämon zu Weihnachten

Besinnliche Tage vor Weihnachten kann Vivien sich abschminken.

Statt für den alljährlichen Winterball zu shoppen, muss sie den Esoterik-Shop ihrer Großmutter ausmisten.

Dann steht auch noch kurz vor den Feiertagen ein nackter Mann mitten im Laden. Irgendetwas an ihm zieht Vivien magisch an, aber der mysteriöse Kerl scheint verrückt zu sein! Denn Grhey behauptet, ein Dämon zu sein, der an Vivien selbst gebunden ist. Während sie versuchen, den Bann zu lösen, knistert es gewaltig zwischen ihnen.

Aber ist der Zauberbann wirklich das Einzige, was die beiden verbindet?

Wenn ihr wissen wollt, wie es weiter- und ausgeht, dann schaut auf Amazon über unseren Affiliate-Link* vorbei. Das also war Türchen 14 im Skoutz-Adventskalender 2021 und ich hoffe, dass wir uns morgen wiedersehen.

.

Weitere Info:

Die Frostmagie-Reihe ist ein Gemeinschaftsprojekt von Autorinnen, die sich „Frost Creek“ als Set für ihre romantischen Wintergeschichten teilen. Das Projekt geht schon in die zweite Staffel. Schön ist, dass trotz aller Gemeinsamkeiten die Geschichten voneinander unabhängig gelesen werden können.

Davon unabhängig findet ihr auch hinter den Türchen unseres Adventskalenders viele Lesetipps und natürlich auch bei unseren Skoutz-Weihnachtsklassikern.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.