Nüchtern am Weltnichtrauchertag – Roman von Benjamin von Stuckrad-Barre

  Heute stellen wir ein Buch vor, dass Skoutz-Juror Dominik Forster  aus den über 170 Vorschlägen der Longlist Contemporary 2017 für seine anspruchsvolle Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres für die Midlist Contemporary ausgewählt hat. In “Nüchtern am Weltnichtrauchertag” (erschienen im Okt. 2016 bei Kiwi) erzählt Benjamin von Stuckrad-Barre sehr vergnüglich und[…]

Meine Tochter verschwindet – aufwühlender Schicksalsroman von Jo Schulz-Vobach

Heute stellen wir ein Buch vor, dass Skoutz-Juror Dominik Forster  aus den über 170 Vorschlägen der Longlist Contemporary 2017 für seine anspruchsvolle Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres für die Midlist Contemporary ausgewählt hat. In “Meine Tochter verschwindet” erzählt Jo Schulz-Vobach wie sie als Mutter mit der Magersucht ihrer Tochter umging. Dieses[…]

Buchvorstellung: Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben – Roman von Matt Haig

  Heute stellen wir ein Buch vor, dass Skoutz-Juror Dominik Forster  aus den über 170 Vorschlägen der Longlist Contemporary 2017 für seine anspruchsvolle Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres für die Midlist Contemporary ausgewählt hat. Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben von Matt Haig ist ein von dtv im März 2016[…]

Die Welt im Rücken – Schicksalsroman über bipolare Störungen von Thomas Melle

Heute stellen wir ein Buch vor, dass Skoutz-Juror Dominik Forster  aus den über 170 Vorschlägen der Longlist Contemporary 2017 für seine anspruchsvolle Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres für die Midlist Contemporary ausgewählt hat. In “Die Welt im Rücken” erzählt Thomas Melle seine sehr lesenswerte Geschichte über manische Depression. Ein mitreißendes Buch,[…]

Vom Ende der Einsamkeit – Schicksalsroman von Benedict Wells

  Vom Ende der Einsamkeit – Schicksalsroman von Benedict Wells Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unser Juror Jannis Plastargias aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Contemporary des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 368 Seiten starken, im Februar 2016 vom Diogenes Verlag veröffentlichten Roman über[…]

zu Besuch bei: Dominik Forster

Auf den Besuch bei meinem Nürnberger Kollegen Dominik Forster habe ich mich sehr gefreut. Denn aus meiner Zeit als Strafverteidiger hatte ich oft auch mit Drogendelikten zu tun und war von Dominiks schonungslosen Bericht über seine Abhängigkeit sehr berührt. crystal.klar ist ein Buch, das unaufgeregt über die Dynamik des Milieus aus der Innensicht berichtet. Das[…]

zu Besuch bei: Franziska Göbke

Nachdem Emma S. Rose Franziska Göbke für ihr einfühlsames Drama um häusliche Gewalt in die Midlist Drama des Skoutz-Awards 2016 nominiert hat, ist es Ehrensache, dass ich auch sie im Auftrag von Skoutz besuche. Entgegen der Erwartungen, die man nach Lektüre von „Am blauen See“ haben könnte, lebt Franziska Göbke sehr idyllisch und empfängt mich[…]

Ich bleibe eine Tochter des Lichts – Schicksalsdrama von Shirin, u. a.

Ich bleibe eine Tochter des Lichts – autobiografischer Schicksalsroman von Shirin, Alexandra Cavelius und Jan Kizilhan Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unsere Jurorin Emma S. Rose aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Drama des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 368 Seiten starken, im Januar[…]

Der Teufel vor meiner Tür – autobiografischer Schicksalsroman von Annabelle Forest

Der Teufel vor meiner Tür – autobiografischer Schicksalsroman von Annabelle Forest Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unsere Jurorin Emma S. Rose aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Drama des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 305 Seiten starken, im Februar 2016 von Bastei Lübbe (Bastei[…]

Odysseus aus Bagdad – Flüchtlingsroman von Eric-Emmanuel Schmitt

Odysseus aus Bagdad – zeitgenössischer Flüchtlingsroman von Eric-Emmanuel Schmitt Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unser Juror Jannis Plastiargis aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Contemporary des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 304 Seiten starken, im April 2015 im FISCHER Verlag veröffentlichten Flüchtlingsroman über die[…]