Skoutz-Buchregal #112

Skoutz-Buchregal #112 – Ganz weihnachtlich …

Liebe Skoutze,

Unser Skoutz-Buchregal #112 haben wir mit Tannengrün und Nikolausäpfeln, mit Birkensternchen und Strohengeln festlich geschmückt und möchten euch darin nochmal 8 Titel vorstellen, die garantiert Weihnachtsstimmung auch in das Herz des hartgesottensten Grinch zaubern …

Seht selbst!  Klingeling …

 

Ein Blick ins Skoutz-Buchregal #112: weihnachtliche Lektüre

Bevor es morgen soweit ist, haben wir hier noch eine Liste mit Titeln, die sich hervorragend für Last-Minute-Geschenke, Gutscheineinlösungen oder zum sich selbst belohnen eignen. Wir haben winterliche, stimmungsvolle, lustige, dramatische, düstere Bücher dabei und darum ganz bestimmt für jedes Christkind das Richtige.

 

Bratapfelküsse: Liebe mit Hindernissen – Hüttenzauber von Carolina Sturm

„Wir stehen auf diesem Hotelflur mitten in Arkansas, haben über tausend Meilen, einen Schneesturm, einen verletzten Hirsch und den Beinahe-Herzinfarkt meiner Großmutter hinter uns gebracht – und an dem Balken über Kessys Zimmertür hängt ein Mistelzweig?“

So hat sich der attraktive Steve das diesjährige Weihnachten nicht vorgestellt. Sein Sheriff’s Department ist vor den Feiertagen chronisch unterbesetzt und die Parade muss fertig organisiert werden, doch er stellt sich nur eine Frage: Wie bitte schafft man es, aus einem Seniorenheim geworfen zu werden?! Er fährt über tausend Meilen, um seine Granny aus dem vorweihnachtlichen Manhattan abzuholen. Und ausgerechnet dort stolpert er über Kessy, für die sein Herz schon lange heimlich schlägt. Nach einer schweren Enttäuschung will sie zurück nach Texas. Die Heimreise zu dritt entwickelt sich schnell zu einer Schlittenfahrt der Gefühle. Zwischen Kessy und Steve sprühen die Funken, bis ein Anruf aus New York ganz Weihnachten in Gefahr bringt …

Eine Geschichte über unerwartete Begegnungen, Schneestürme und Weihnachtshirsche. Und über die große Liebe, die manchmal seltsame Wege findet.

Mehr inkl. Leseprobe über unseren Affiliate-Link* auf Amazon.

.

Almost Gone: (K)ein Happy End zu Weihnachten – Dramatisches von Danara deVries

Ich seufzte auf, neigte den Kopf und lächelte. Zügig trugen mich meine Schritte in die Mitte des Weihnachtsmarktes. Und jetzt endlich konnte ich anfangen, Weihnachten als das zu genießen, was es war: ein Fest der Liebe.

 

Almost Gone BFKKaputte Seele trifft auf kaputten Körper. Können sie gemeinsam ein Ganzes sein?

Carly Rosin fühlt sich zerstört. Ihre Wunden heilen, doch ihre Seele trägt tiefe Narben.
Nachdem sie von ihrem Ex-Freund monatelang emotional und physisch misshandelt wurde, zieht sie zur Familie ihres Bruders. Das turbulente Leben lässt sie regelrecht aufblühen.
Als Carly ihre siebenjährige Nichte Lulu zum Kampsport bringt, lernt sie deren eigenwilligen Trainer kennen. Eli zeigt den Kindern, wie sie sich in Gefahrensituationen richtig verhalten, aber er kennt sich auch mit Gewaltopfern aus. Eli bietet Carly an, sie ebenfalls zu trainieren, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Während Carly langsam ins Leben zurückkehrt, kommt es zu einem folgenschweren Vertrauensbruch.
Können die beiden in der Weihnachtszeit zusammenfinden? Gegenseitig das Puzzleteil sein, das dem anderen fehlt?

Man sagt ja, zu Weihnachten ist alles möglich, sogar ein Happy End für zwei vom Schicksal so schwer gezeichnete Menschen.

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon.

.

„Der Weihnachtsdrache und andere Geschichten“ – ungewöhnliche Winter-Anthologie  von Katharina Gerlach

Der WinterdracheFantasyEs war noch eine Woche bis Weihnachten, Mama war wie immer im Krankenhaus, wo Ella schlief, als Rudi seinen ersten Schneedrachen baute. Ben, sein großer Bruder, lachte über das Ergebnis.» Er sieht nicht aus wie’n Drache«, sagte er.
»
Mehr wie eine ersoffene Ratte.« Aber er zertrampelte ihn nicht, und dafür war Rudi dankbar.

Sechs ungewöhnliche Geschichten über die Sorgen und Freuden im Winter

Finde heraus, warum Oma zu Weihnachten einen Drachen braucht. Spüre den Schreck eines jungen Drachens, der einen Georg trifft. Finde Stinkesocken und lass dich vom Licht eines Engels verzaubern. Die Geschichten dieser Sammlung wecken Weihnachtsstimmung, auch wenn du kein Fan des Festes bist.

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon.

.

Ein Lord für die Safranprinzessin – Weihnachtliches Regency von Felicity D’Or

„Kommen Sie, wir genießen den Abend und morgen wird es eine wunderbare Dinnerparty geben. Es ist Weihnachten, wir sollten nicht über ungelegte Eier grübeln.“
„Ja, da haben Sie recht, Miranda! Es ist Weihnachten und ich habe eine neue Freundin gefunden. Was könnte ich mir mehr wünschen?“

Miranda ergriff Lilys Hände. „Sie sind mein allerbestes Weihnachtsgeschenk, Lily!“

Ein Lord für die SafranprinzessinMiss Miranda Hodge braucht ein Weihnachtswunder.

Aufgewachsen in Indien unter Kolonisten und Militär, hat sie sich ihr Leben als reiche Erbin in England so schön vorgestellt! Doch Kälte, Regen und Nebel machen ihr genauso zu schaffen, wie die unpassenden Gentlemen, die ihr als Ehekandidaten aufgedrängt werden. Was Miranda auch macht – es scheint immer falsch zu sein.

Captain Lord Adrien Whitby hat die Armee verwundet und desillusioniert verlassen. Nach vielen Jahren im Dienst fühlt er sich zuhause wie ein Fremdkörper. Die junge Frau aus Indien, die in Bath spöttisch die Safranprinzessin genannt wird, fasziniert ihn. Sie ist ein bunter Punkt der Lebensfreude in einer Welt, die für ihn grau geworden ist.

Kann die Liebe den beiden Entwurzelten zu ihrem Weihnachtswunder verhelfen?

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon

.

Eisiger Verdacht – kriminell Schwäbisches von Ann-Kathrin Zellner 

Eine halbe Stunde später stand William am Rand des Wildberges. Vor ihm ragten die Überreste der Ruine in den trüben Himmel hinauf. Es war kalt, der Wind wirbelte den lockeren Schnee auf und verteilte ihn neu. „Guckst du dir mal die Leiche an oder hast du Besseres zu tun?“

 

Der dritte Fall Fall für Kriminalhauptkommissar William Herle.

Es geschah wieder. Es war nicht zu leugnen. Stunden, an welche er keine Erinnerungen hatte. Nichts. Eine große schwarze Dunkelheit. Er hatte Angst vor dem, was dahinter lag. Etwas Böses, das ihn tiefer ziehen würde. Das Messer glitt schnell über die Oberfläche des Holzes, es war leicht.

Für Kriminalhauptkommissar William Herle sind die Wochen vor Weihnachten alles andere als leicht. Im frisch gefallenen Schnee werden in der Nähe von Spullberg zwei Leichen gefunden. Als ein paar Tage später die dritte Leiche gemeldet wird, steht plötzlich ein österreichischer Ermittler in seinem Büro. Er ist fest davon überzeugt, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben …

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon

.

Ein Winterkuss in London – Britische Weihnacht von Nadine Stenglein

Eine junge Onlinezeitung titelte:
Er sucht sie – London hat ein neues Weihnachtsmärchen!
Tausende fiebern mit Mr. Poem, einem geheimnisvollen und talentierten Streetartkünstler, den niemand kennt. Die einen denken, er will nur berühmt werden, die meisten aber haben sich in seine Bilder und die Liebesgeschichte dahinter verliebt. Liebe auf den ersten Blick. Träumen wir nicht alle davon? Die Geschichte rückt viele von uns noch näher zusammen, besonders in diesem kalten Winter.

Mitten im winterlichen London sucht er seine Seelenverwandte …
Ein weihnachtlicher Liebesroman zum Wohlfühlen und Verlieben

Er ist ein maskierter Streetartkünstler, der illegal auf Londons verschneiten Straßen unterwegs ist. Nur wenige Sekunden hat er diese junge Frau gesehen, deren grüne Augen ihn hypnotisiert haben. Doch dann ist sie verschwunden, ohne dass er weiß, wie er sie wiederfinden kann.

Haley möchte eigentlich nur ein ganz normales Leben führen. Aber als Tochter aus reichem Hause steht sie öfter im Mittelpunkt als ihr lieb ist. Dass es jemanden gibt, der sich für sie und nicht für ihr Geld interessiert, kann sie nicht glauben. Doch dann tauchen die ersten Fotos von riesigen Graffiti bei Instagram auf. Sie zeigen die leuchtend grünen Augen einer Frau – und bringen dem anonymen Sprayer eine enorme Fangemeinde in den sozialen Medien ein. Bald schöpft Haley Verdacht: Es sind ihre Augen, die überall in der verschneiten Stadt zu sehen sind. Die Bilder lassen sie nicht los. Meint der Künstler seine Liebeserklärung ernst? Seine Graffiti-Aktionen werden immer riskanter, bald wird er von der Polizei gejagt. Und auch Haley will ihn finden …

 

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon

.

Winterschwalben (Cold War Fiction 1) – Historisches von Sylvia Hildebrandt und Ira Habermeier

„Auf Arvos Armbanduhr standen die Zeiger auf kurz vor acht Uhr morgens. Es war der 24. Dezember 1968. Jõulud, Heiligabend. Jeden Moment würde die Luke verriegelt werden, der Pilot um Starterlaubnis bitten und die Propeller der Antonow tosend starten.“

Winterschwalben1968 scheint alles möglich.

Nachdem Rumäniens Generalsekretär Nicolae Ceaușescu den Einmarsch der Russen während des Prager Frühlings scharf kritisierte, stehen alle Zeichen auf Veränderung.

Nelu Nicolescu, der Stasi-Agent für die heiklen Aufträge, soll im benachbarten Bruderland, der Moldauischen Sozialistischen Sowjetrepublik, die Lage ausspähen und die politischen Eliten infiltrieren.

Doch noch bevor seine Mission begonnen hat, wird er an der Grenze vom KGB gefangen genommen. Oberst Arvo Kortelainen, ein Offizier estnischer Herkunft, zieht im Hintergrund die Fäden. Was anfänglich nach einem Misserfolg aussieht, entpuppt sich indes als etwas Größeres. Denn auch in Kortelainen scheint der tiefe Wunsch nach Freiheit und Selbstbestimmung zu schlummern …

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon

.

Christmas Love – Ein Kuss zu Weihnachten“ – dramatisches Weihnachten von Valea Summer

„Passend zu den vielen anderen war auch dieses in eine glitzernde Schneelandschaft verwandelt worden. Etwas an dieser Szene hielt mich fest und zog mich in ihren Bann. Ein Engel in einem bauschigen weißen Kleid stand mit ausgebreiteten Schwingen inmitten der vereisten Bäume. Sein Blick erfüllte mich mit einer glückseligen Wärme, sodass ich den Schmerz und die Trauer für einen Herzschlag vergessen konnte. Ich wusste, warum ich Weihnachten liebte. Das Gefühl, das diese Zeit in den Herzen der Menschen weckte, war einmalig und doch überall gleich.“

Christmas Love„Wir können uns nicht aussuchen, in wen wir uns verlieben. Diese Entscheidung trifft allein unser Schicksal.“

Ein schwerer Schicksalsschlag veranlasst Cailin dazu ihre Heimat zu verlassen. Ein Jahr später beschließt sie wieder nach New Abbey zurückzukehren. Unterwegs bleibt sie im verschneiten London hängen und trifft dort auf einen alten Freund, der ihren Schmerz teilt. Doch das Wiedersehen bringt nicht nur Cailins Gefühlswelt völlig aus dem Gleichgewicht.

Romantisch, sinnlich, weihnachtlich – Ein Kuss zu Weihnachten ist der erste Band der Christmas Love – Reihe von Valea Summer!

Mehr über unseren Affiliate-Link* auf Amazon

.

So, das war es mit dem Report aus unserem Skoutz-Buchregal #112. Viel Spaß beim Lesen, ihr seid jetzt versorgt! Wir wünschen euch ein paar besinnliche Tage, eine staade Zeit zum Innehalten und einen schönen und entspannten Start in ein glückliches, gesundes und natürlich buchiges neues Jahr!

Und nicht vergessen: #Skoutzig bleiben!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.