Buch Launch-Optimierung

S4S – Launch-Optimierung – Alles für den guten Start

Planung ist der halbe Erfolg. 

Es ist völlig unerheblich, wie gut ein Buch geschrieben ist – wenn niemand von seiner Existenz erfährt, wird es sich nicht verkaufen. Wie aber soll ein Buch in der schier unvorstellbaren Masse der Neuerscheinungen sichtbar werden? Und dann auch noch bei den richtigen Lesern?

S4S Launch-Optimierung ÜbersichtSagen wir, wie es ist: Ohne Marketing wird das nichts. Und das wiederum bedeutet, dass wir an dieser Stelle nicht mehr wie ein Autor denken müssen, sondern wie ein Leser. Was veranlasst einen vom Leseverhalten her passenden Menschen, nach diesem Buch zu greifen, es zu kaufen und idealerweise weiterzuempfehlen?

Hinter dieser vermeintlich spontanen Reaktion liegt eine durchdachte Strategie, das Buch-Marketing.  Die wichtigsten Werkzeuge hierfür sind Cover, Titel und Klappentext. Weiter geht es mit Leseprobe, Keywords, Pressetexten u.v.m.

Den berühmten ersten Eindruck macht das Cover, dann kommt der Titel und als nächstes der Klappentext. Er muss den Leser mit wenigen Zeilen neugierig machen, in Beschlag nehmen und ihn verzaubern. Doch was ist hierbei zu beachten? Darum geht es in der Launch-Optimierung.

 

Unsere Services zur Launch-Optimierung

  • Terminplanung
  • Zielgruppenanalyse
  • Cover-Beratung
  • Klappentext-Optimierung
  • Keyword-Analyse
  • Marketing Koordination

Im Einzelnen:

Terminplanung

Viele gute Geschichten beginnen damit, dass der Held zur falschen Zeit am falschen Ort erscheint. Doch das ist sicher keine Marketing-Geschichte. Oder jedenfalls keine mit Happy-End. Wenn man heute ein Buch auf den sehr, sehr hart umkämpften Buchmarkt bringt, muss man gefühlt tausend Dinge berücksichtigen. Welche, haben wir in unserem S4S-Wiki schon einmal beleuchtet (weiterlesen).

Gemeinsam werden wir im Rahmen der Launch-Optimierung den bestmöglichen Release-Termin für “unser” Buch ermitteln und erarbeiten, wie wir den Schritt in die Öffentlichkeit mit den richtigen Marketing-Maßnahmen punktgenau unterstützen können.

Cover-Analyse

Es ist ein beliebter Fehler, anzunehmen, man brauche ein schönes Cover, um ein Buch zu verkaufen.
Nun, das schadet nicht und ist zudem eine Freude für das Autorenauge. Aber primär hat das Cover nur einen Zweck: Es muss die Aufmerksamkeit derjenigen Leser auf das Buch ziehen, denen seine Geschichte gefällt.

Bei unserer Beratung geht es darum, zu analysieren, welche Sehgewohnheiten die Zielgruppe der konkreten Geschichte hat, um “unserem” Buch das passende Kleid zu verpassen. Wenn gewünscht, vermitteln wir auch geeignete, mit dem jeweiligen Genre vertraute Coverdesigner.

 

Klappentext-Optimierung

Was macht einen guten Klappentext aus? Die meisten werden antworten, dass er kurz den Inhalt des Buchs zusammenfassen soll, ohne zu spoilern. Das ist zwar grundsätzlich richtig – aber auch falsch. An erster Stelle steht, dass er neugierig machen muss. Und zwar heutzutage nicht nur den Leser, der das Buch anklickt oder zur Hand nimmt, sondern auch die Suchmaschine (oder den Buchhändler), die das Buch so platzieren müssen, dass das Buch überhaupt gesehen wird. Es hat einen Grund, warum BMW für den neuen 5er mit “powered by Emotion” wirbt und nicht mit “Ottoverbrennungsmotor mit 6 Zylindern.” Ein paar Grundlagen zur Klappentexterstellung haben wir in einem Beitrag zusammengestellt, aber das allein macht noch keinen Meistertexter.

Wir helfen dabei, den Spagat zwischen Inhaltshinweisen und Werbetext zu meistern, und erarbeiten einen Klappentext, der zum Erfolg der Geschichte beiträgt. Es ist ein auch bei Verlagen weit verbreiteter Unsinn, Autoren ihre Klappentexte selbst und allein schreiben zu lassen, denn die sehen oft den Wald vor lauter Bäumen nicht und stecken naturgemäß zu tief in der Geschichte, um den ersten Eindruck nachvollziehen zu können. Aus dem Grund erschlagen sie den Klappentext-Leser oft mit Details und Namen.

 

SEO- und Keyword-Analyse

SEO steht für Search Engine Optimization oder eben Suchmaschinenoptimierung. Während es sich herumgesprochen hat, dass es für die Sichtbarkeit von Homepages sehr wichtig ist, bei Google, bing oder Ask möglichst weit oben gelistet zu werden, wird das bei Amazon oder Thalia nicht so beachtet. Auch ist es wichtig, Werbematerial wie Schnipsel oder Cover-Bilder oder Gewinnspiele so zu gestalten, dass Facebook, Instagram und Co. sie für mitteilenswert halten.

Dabei sind für diese Suchmaschinen im weiteren Sinne oft andere Kriterien maßgeblich als für den menschlichen Benutzer. Google und der Amazon-Algorithmus haben kein Sprachgefühl, sie denken anders. Deshalb kann tatsächlich eine ziemlich holprige Formulierung deutlich erfolgversprechender sein, als ein geschliffener Textauszug.

Wir übernehmen für das Buch eine Keyword-Analyse und lassen die Suchbegriffe in die Hinweis-Texte einfließen. Mit den Auswertungen der Skoutz-Buchsuche können wir sehr genau sagen, wofür sich Leser gerade interessieren. Zudem geben wir Tipps, unter welchen Schlagworten ein Buch in den großen Buch-Suchmaschinen die größten Chancen auf anhaltenden Erfolg hat.

 

Und was kostet das? 

Der Preis für das Modul Launch-Optimierung beträgt beginnt 75,00 € zzgl. USt für Bestandskunden, die bei uns für dieses Buch ein Korrektorat oder Lektorat gebucht haben. Wenn wir das Buch noch nicht kennen, beträgt der Preis 139,00 € zzgl. USt. Wenn S4S zusätzlich auch aktiv beim Marketing helfen soll, bilden wir in der Regel pauschale Gesamtangebote.

Bei Interesse unterbreiten wir gerne ein unverbindliches Angebot.

Anfragen mit einer groben Beschreibung des Werkes und des vorgestellten Zeitfensters bitte an

werbung [@] skoutz.de

Wir melden uns dann umgehend.

 

 

Schreibe einen Kommentar