In Liebe, dein Dämon: Instant Wedding – feurige Paranormal Romance von Lilly Labord

In Liebe, dein Dämon ist eine feurige und spannende paranormale Liebesgeschichte von Lilly Labord.
Auf 242 Seiten entführt euch Lilly wieder nach London, wo eine junge Buchhändlerin, schneller zur Ehefrau wird, als Ihr lieb ist und Ihr Gatte, sich als unerwartet „feurig“ entpuppt.
Eine rasante Liebeskomödie der Autorin von „Herzklempner“, „Waffeln für Whithall“ und „Whithall Werecats“ .

In Liebe , dein Dämon – Feuriger Ehemann mal ganz anders! Paranormal, spannend, homorvoll…

Um was geht es in „In Liebe, dein Dämon“:

Und auf einmal ist da ein Ring an deinem Finger!

Die scheue Büchernärrin Katherine, genannt Kitty, arbeitet in einer kleinen Buchhandlung in London.
Als sie einem Kunden ein bestelltes Buch vorbeibringt, gerät sie mitten in eine Beschwörung.
Vor ihr taucht splitternackt der Dämon Ash auf. Und als sei das nicht genug, behauptet Ash auch noch, mit ihr verheiratet zu sein.
Kittys Leben wird von einer Minute auf die nächste vollkommen durcheinandergewirbelt, denn Ash ist eben ein Dämon: gutaussehend, feurig und charmant. Aber eben auch ein begnadeter Lügner, ein Tunichtgut und, wie Kitty feststellen muss, jemand, der mächtige Feinde hat.
Und obwohl Kitty sich standhaft weigert, die angebliche Ehe anzuerkennen, behandelt sie einfach jeder wie Ashs Ehefrau: Andere Dämonen. Dämonenjäger. Scotland Yard.

Als Kitty herausfindet, dass es womöglich einen Ausweg gibt, dass sie ihr altes Leben zurückholen könnte, steht sie plötzlich vor einer Entscheidung, die nicht nur sie selbst und Ash betrifft, sondern eine ganze Welt.

Unsere Welt.

 

Wie hat uns „In Liebe, dein Dämon“ gefallen :

Stephi meint: Feurig mit Aussicht auf MEEEEHHHHRRR

Vor kurzen durfte ich noch auf die „Reise“ nach Whithall, jetzt bin ich wieder in London.
Lilly hat mich wieder, innerhalb kürzester Zeit, eingefangen und durch meine Lieblingsstadt geführt! Egal ob in kleine Buchhandlungen, mystische Ferienhäuser oder feurige Hinterhöfe.
Auch hier, schließt man die Protagonisten schnell ins Herz, wobei ich persönlich diesmal, den Nebencharakter Norris sehr schnell lieb gewonnen habe.
Durch seine, doch eher einfach gestrickte Art ( so scheint es jedenfalls), bringt er unwillkürlich noch mehr Cham und Humor in die Geschichte und unterstützt dadurch, Kitty und ihren feurigen Gatten Ash, hervorragend
Lilly hat wieder alles so gut beschrieben, das dass Kopfkino Höchstleistungen bringen muss…das Buch läuft wie ein Film im Kopf mit.
Leider muss ich mich jetzt gedulden, was ich absolut gar nicht kann schmunzel, denn es wird einen 2. Teil geben…und ich hab doch so viele Fragen!!
Wo ist Ash?
Was passiert, nach Ablauf der 30 Tage?
Wo ist Norris? ….

Fragen über Fragen, aber eine riesige Vorfreude auf Teil 2, wir dürfen gespannt sein!

 

Wem verdanken wir die In Liebe, dein Dämon?

Lilly Labord ist das Pseudonym einer Frankfurter Autorin, deren E-Books bereits mehrfach in den Top 100 der Kindle-Bestseller-Liste standen. Wer mehr über sie erfahren möchte, sollte das Interview lesen, das wir mit ihrem Alter Ego B.C. Bolt geführt haben. Auch weil bei ihm Kater Gandalf, der vielleicht auch zu dieser Geschichte inspiriert haben könnte, eine gewisse Rolle spielt.
Als Lilly Labord veröffentlicht sie Paranormal Romance, paranormale Krimis und heitere Liebesromane. Wir haben ihre erste Reihe auch schon besprochen und euch ausführlich vorgestellt (hier weiterlesen).

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr das Buch auf der Skoutz-Buchsuche bewerten könntet.

5 Eindrücke statt 5 Sterne sind ganz einfach mit 5 schnellen Klicks zu schaffen. Das hilft allen anderen bei der Einschätzung des Buches und damit auch der Autorin.  Also #skoutzigsein.

[Werbung] Wer das Buch kaufen möchte, kann das über unseren Affiliate-Link auf Amazon oder über den Buchhandel tun. Dort gibt es auch Leseproben. Das Buch findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.