Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London – magische Fantasy für Kinder von Karen Foxlee

Bereits im August 2018 hat das Verlagshaus Beltz&Gelberg Karen Foxlees magischen Fantasyroman für Kinder “Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London” herausgebracht.  Auf 352 Seiten entführt uns die Autorin  in eine Welt voller Magie. Hexen, Zauberer, viele Geheimnisse und ein Fiesling, der die Machtverhältnisse umwerfen will … Annabelle wird plötzlich mit Unerklärlichem konfrontiert und steht Hürden gegenüber, die unüberwindbar scheinen …

Doch lest selbst:

 

Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London – düstere und spannende Jugendfantasy voller Magie von Karen Foxlee

Um was geht’s in Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London?

London um 1860: Annabelle möchte nichts weiter, als mit smaragdgrünen Schlittschuhen über die gefrorene Themse zu gleiten oder aus zierlichen Tässchen Tee zu trinken. Auf gar keinen Fall möchte sie diejenige sein, die die Welt vor der alles zerfressenden Maschine von Mr. Angel retten soll! Doch ihre schrulligen Großtanten halten sie für das prophezeite zaubermächtige Mädchen und schicken sie kurzerhand auf einem Besen und mit einem kratzbürstigen Straßenmädchen als Unterstützung in die Unterwelt! Annabelle muss sich ihren tiefsten Ängsten stellen, um noch rechtzeitig den ewigbesten Zauberstab zu finden!

 

Wie fanden wir Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London?

Unsere Redakteurin Martina hat sich in das unglaublich hübsche Cover verguckt und war neugierig, welche Geschichte zwischen den Buchdeckeln auf sie wartet. Wie es ihr gefallen hat, soll sie euch selbst erzählen …

Martinas Bücherkessel SkoutzMartinas Bücherkessel meint: Ich mag Cover, die ins Auge stechen und dieses eher ungewöhnliche Titelbild hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Es vermittelt einen guten Ausblick auf das, was einen beim Lesen erwartet und egal, wie oft man es betrachtet, es gibt immer wieder neue, bedeutungsvolle Elemente zu entdecken.

Auch wenn das Buch eigentlich für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren gedacht ist, hat mir der Schreibstil der Autorin sehr gut gefallen – stimmungsvoll, detailreich und leicht zu lesen. Die eindrücklichen Beschreibungen lassen direkt Bilder vor dem inneren Auge entstehen. Man hat das Gefühl ins Jahr 1860 zu reisen und sich gemeinsam mit der jungen Annabelle auf eine ebenso magische wie gefährliche Reise zu begeben.

Die Figuren sind ungewöhnlich, nicht wirklich Sympathieträger, und dennoch schließt man den ein oder anderen trotz, oder vielleicht sogar wegen seiner etwas verschrobenen Art ins Herz. Selbst Mr Angel, der böse Antagonist, gefiel mir gut, auch wenn ich natürlich mit Annabelle und die anderen mitgefiebert habe. Besonders bewundernswert fand ich Annabelles Mut, die immer wieder über ihre eigenen Grenzen hinauswachsen musste, sich überwinden und den Gefahren zu trotzen.

Die Story ist bis zur letzten Seite spannend und abwechslungsreich. Die Idee einer Welt unterhalb Londons hat mir sehr gut gefallen. Was das tapfere Mädchen und ihre außergewöhnliche Begleiterin Kitty dort alles erlebt haben, solltet ihr allerdings selbst herausfinden. Ich kann es euch nur wärmstens empfehlen.

 

 

Wem verdanken wir Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London?

Karen Foxlee, geb. 1971 in Queensland/Australien, arbeitete viele Jahre als Krankenschwester, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte und Creative Writing studierte. Sie lebt als freie Autorin in Gympie/Queensland in Australien. Bei Beltz & Gelberg erschien bereits ihr deutschsprachiges Debüt “Das nachtblaue Kleid” und “Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums”

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

[Werbung] Lust auf ein fantastisches Abenteuer voller Magie? Mehr Informationen bekommst du in einem der vielen Buchshops oder direkt über diesen Affiliate-Link bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar