• Beutezeit - Horror Shortlist 2021 Skoutz-Award

    Beutezeit – Tierischer Dschungelhorror von Lee Murray

    Unser Vorjahressieger André Wegmann hat sich unerschrocken den knapp 2o0 Vorschlägen der Longlist Horror gestellt und aus den dunkelsten Ecken des Buchregals die schrecklichsten, abgründigsten, furchterregendsten, düstersten und grausamsten Geschichten des letzten Jahres für den Horror -Skoutz herausgeholt und auf seine Midlist…

  • Die Wiedererweckten des Herbert West – Hommage von Tim Curran

    Bereits der Titel von Tim Currans “Die Wiedererweckten des Herbert West”  verrät dem Kenner, wohin die Reise geht. In dieser grandiosen Hommage an eine der unsterblichen Figuren des Horror-Meisters H.P. Lovecraft verbindet Curran gekonnt die Schrecken einer unmoralischen Wissenschaft mit…

  • Die andere Seite der Realität – Paranormal Crime von A.P. Glonn

    Der im August 2018 beim Luzifer-Verlag in Deutschland erstverlegte Roman von A.P. Glonn liefert eine ebenso fantastische wie logische Erklärung für die Morde, mit denen Jack the Ripper unsterblich wurde. Der gelungene Genre-Mix aus Krimi, Urban Fantasy und Historyroman überzeugte…

  • Suicide Forest Jeremy Bates

    Shortlist Horror: Suicide Forest von Jeremy Bates

    Unser Jury-Mitglied Simon Geraedts hat aus der Vielzahl eurer Einsendungen zur Longlist Anthologie 2017 zunächst 12 Titel ausgewählt, die es auf unsere Midlist Horror geschafft haben. Durch diese 12 Titel hat sie sich dann gelesen und gemeinsam mit den anderen…

  • Suicide Forest – Reisetipps für Horrorfans von Jeremy Bates

    Posted on 25/04/2017 by Kay Suicide Forest – Eine ungewöhnliche Horror-Reisedoku von Jeremy Bates Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die Horror-Meister Simon Geraedts aus über 130 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) für die Midlist Horror des Skoutz-Awards 2017 nominiert…

  • Apocalypse Marseille – Kurzgeschichten-Roman von Andreas Gruber

    Apocalypse Marseille – Bizarre Kurzgeschichten von Andreas Gruber Heute stellen wir euch Apocalypse Marseille von Andreas Gruber vor, der vom Luzifer Verlag im Mai 2016 veröffentlicht wurde. Es handelt sich hierbei um eine Anthologie, die auf über 300 Seiten 13 bizarre…