zu Besuch bei Elias Haller

Heute habe ich mich auf den Weg gemacht, um Elias Haller zu treffen. Ich bin schon ziemlich gespannt, was ich dem erfolgreichen Thriller-Autoren, der auch unter dem Pseudonym Nicolas Vega Fantasy schreibt, so alles entlocken kann. Da ich noch keine Gelegenheit hatte, ihn persönlich kennenzulernen, freu ich mich nun doppelt, dass er sich ein bisschen[…]

Blinde Krähen – spannender Krimi von Elias Haller

“Blinde Krähen” von Elias Haller ist ein 408 Seiten langer, im März 2017 selbstveröffentlichter Kriminalroman, bei dem das eigentliche Verbrechen schon geschehen und aufgeklärt ist, zumindest hat das den Anschein … Elias Haller konnte mit seinem spannenden Kriminalfall “Blinde Krähen” unsere Skoutz Jurorin May B. Aweley überzeugen. Aus über 300 Titeln der Crime-Longlist ergatterte er[…]

Skoutz-Award: Midlist Crime 2018 von May B. Aweley

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Crime 2018. Bitte beachtet, dass die auf der Party gezeigte Coverpräsentation falsche Titel enthielt. Wir wollten überprüfen, ob May improvisieren kann. 🙂  Spaß beiseite. Das war eine Panne, die hiermit berichtigt ist. Die Liste in diesem Beitrag ist die amtliche Skoutz-Midlist Crime[…]

Ein kleines Verbrechen von Elias Haller

Shortlist Crime: “Ein kleines Verbrechen” von Elias Haller

Unser Jury-Mitglied Daniela Arnold hat aus der Vielzahl eurer Einsendungen zur Crime Longlist 2017 zunächst 12 Titel ausgewählt, die es auf unsere Midlist geschafft haben.  Durch diese 12 Titel hat sie sich dann gelesen und gemeinsam mit den anderen Juroren und den Lesern die schwere Entscheidung getroffen und sich für drei der Titel entschieden, die dann[…]

Ein kleines Verbrechen – Psychothriller von Elias Haller

„Ein kleines Verbrechen“ – atmosphärisch und fesselnd Heute stellen wir euch einen der 12 Titel vor, den unsere Crime-Queen Daniela Arnold aus über 250 vorgeschlagenen Titeln der Longlist Crime 2017 für die Midlist Crime 2017 des Skoutz-Awards nominiert hat. Der 400 Seiten starke, vom Autor selbst im November 2016 veröffentlichte Thriller verfolgt einen gebrochenen Helden[…]

Skoutz-Award: Die Midlist Crime 2017 von Daniela Arnold

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Crime 2017. Wie gut, dass Jurorin Daniela Arnold es spannend liebt, denn die Liste mit den von euch vorgeschlagenen Krimis und Thrillern ist ebenso lang wie vielfältig. Die Longlist zeigte bereits, dass speziell in diesem Genre wirklich für jeden Geschmack etwas dabei[…]

Skoutz-Buchregal #31 – Kriminell spannend

Liebe Skoutze, und wieder ist eine Woche rum. Wahnsinn, wie die Zeit fliegt. Das Jahr saust nur so vorbei und tatsächlich ist dies schon der Report aus dem Skoutz-Buchregal #31. Wir sind schon mitten drin in den Messeplanungen, denn Frankfurt und die Buchmesse rücken mit Riesenschritten näher. Das heißt, dass wir auch für den Skoutz-Award[…]

zu Besuch bei: Elias Haller und Nicolas Vegas

  Elias Haller wurde mir von Skoutz-Juror Andreas Adlon auf der Leipziger Buchmesse als Nominee für die Midlist Crime vorgestellt und weil nichts so sehr verbindet, wie der Plausch über Messe-Essen, habe ich mich sehr gefreut, ihn nun einmal zu besuchen und mich etwas ausführlicher mit ihm über seine Schreibarbeit und seine Bücher zu unterhalten.[…]

Tod und tiefer Fall – Kriminalthriller von Elias Haller

Tod und tiefer Fall – Kriminalthriller von Elias Haller Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unser Juror Andreas Adlon aus mehreren vorgeschlagenen hundert Titeln (Longlist) in die Midlist Crime des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 300 Seiten starken, im Mai 2015 von dem Autor selbst veröffentlichten, so spannend[…]