Drachenhelden – Die magische Kraft des grünen Drachens von Gabriele Liesenfeld

FantasyIn diesem Jahr hat sich die bei Skoutz bestens bekannte Autorin Lilly Labord erboten, die Schirmherrschaft über unsere neue Kategorie Kinder- und Jugendbuch zu übernehmen. Von Berufs wegen hat Lilly viele Jahre mit Kindern und Jugendlichen zusammengearbeitet und war auch in der Leseförderung tätig. Damit ist sie sozusagen ein Vollprofi und wir waren sehr gespannt, was sie für uns ausgesucht hat.

Eines der Bücher, das von Lilly in die Midlist Kinder-und Jugendbuch 2022 gewählt wurde, ist „Drachenhelden – Die magische Kraft des grünen Drachens„, von Gabriele Liesenfeld, das im September 2021 über den Gutfreund Verlag herausgegeben wurde. Damit hat die Autorin die Chance auf den ersten Kinder Skoutz gewahrt. Wir drücken die Daumen.

Drachenhelden – Die magische Kraft des grünen Drachens Kinderbuch ab 5 Jahren für Jungen und Mädchen

Dieses Buch ist für Leseanfänger bestens geeignet. Die Kapitel sind kurz und ganz liebevoll illustriert. Es kann einfach gelesen werden und die Geschichte hat auch ein paar Überraschungen parat.

Aber seht selbst:

Um was geht es?

Liebst du Drachen? Gefallen dir Geschichten über Zauberer und magische Welten? Würdest du gern Abenteuer erleben?

In diesem Buch kannst du von all dem lesen, was du am liebsten hast:

  • Auf Drachen reiten
  • Magische Fähigkeiten
  • Zauberer und Kämpfe
  • Geheime Pläne und gefährliche Abenteuer
  • Heldenmut und Rettung in letzter Sekunde

In der Stadt der Zauberer werden zwei Sonnendrachen geboren: Goldwind und Sturmnacht. Goldwind ist goldgelb wie ein gewöhnlicher Sonnendrache, Sturmnacht dagegen ist grün. Deswegen bekommt er keinen Reiter zugewiesen. Aber Miko, der Sohn des Stallmeisters nimmt sich seiner an und fliegt ihn, ohne dass jemand etwas davon weiß. Niemand ahnt, dass die beiden jungen Drachen die Stadt der Zauberer retten werden. Miko und Arina, die Tochter des großen Zauberers Aklantas, sind Drachenreiter und werden zu Freunden. Als ihre Welt bedroht wird, schmieden sie gemeinsam einen Plan, der sie zu Helden macht. Dabei hilft ihnen die ganz besondere Fähigkeit, die der grüne Drache „Sturmnacht“ besitzt. Gemeinsam mit seinem Freund Goldwind greift er in den Kampf um die Stadt der Zauberer ein und verhilft ihr zum Sieg.

Wie hat uns Drachenhelden – Die magische Kraft des grünen Dachens gefallen?

Es ist eine wunderschöne, kindergerechte Geschichte. Und Drachen sind doch wirklich was tolles, oder? Die kleinen Leseratten, die ins Lesen starten finden hier genau die richtige Geschichte, das Buch enthält tolle Illustrationen und ich glaube, die Fantasie wird hier richtig gut angeregt. Das „Anders sein“ wird gut verpackt und verständlich an die Kinder weitergegeben. Tolle Geschichte, die sehr gut zu lesen ist. (hs)

Jurorin Lilly meint: Sehr hübsche Drachengeschichte für Grundschulkinder, bei der Anderssein den entscheidenden Vorteil bringt.

Wem verdanken wir das Buch?

Ich bin jemand, der immer schon gewusst hat, dass das Leben leicht sein kann. Und ich hab mich auf den Weg gemacht, herauszufinden, wie wir Leichtigkeit in unser Leben bringen können.

Ich habe herausgefunden, dass jeder Veränderungsprozess von innen kommen muss. Wenn wir das Außen verändern wollen, müssen wir mit uns selbst beginnen. Und wenn wir das mühelos und ohne Zwang tun können, dann scheint mir das angenehmer zu sein, als zu kämpfen und uns zu ärgern.

Das hat dazu geführt, dass ich mich viel mit dem Thema „Spiel“ befasst habe. Denn darum gehts doch: zu spielen, statt zu kämpfen! Kein Wunder, dass ich irgendwann begonnen habe, auch Kinderbücher zu schreiben. Ich schreibe also für Erwachsene und auch für Kinder und egal, wie alt meine Leser sind, ich wünsche mir, dass sie das Leben als ein Abenteuer sehen, dass mit leichtem Herzen erlebt werden kann.

Egal was geschieht, wenn wir keinem Erlebnis und keiner Situation eine düstere Bedeutung geben, sondern alles als Mosaikstein auf der Brücke der Ereignisse sehen, die uns an unser gewünschtes Ziel führt, dann wird unser Leben ein Spiel.

So viel habe ich von meinen Kindern gelernt und auch von all den Kindern, die ich im Laufe meines Lebens kennengelernt habe. Vor allem in der Zeit, als meine Kinder eingeschult wurden und mein Mann und ich uns für eine „freie“ Schule entschieden haben. Damals habe ich mich intensiv mit Pädagogik befasst und mir wurde klar, wie sehr wir Kinder entweder ermutigen oder entmutigen können. Ein Unterschied, der ihr ganzes Leben beeinflussen kann.

Und auch Erwachsene können noch ermutigt oder entmutigt werden. Es ist nie zu spät!

Und das ist der Grund, warum ich voller Freude für Kinder und Erwachsene schreibe. Wenn ich dazu beitragen kann, dass Kinder sich selbst vertrauen und dass Erwachsene wissen, wie wichtig dieses Vertrauen in sich selbst und das Leben ist, dann macht mich das glücklich.

Meine Bücher schreibe ich mit der Vorstellung, dass jede meiner Zeilen das Leben ein bisschen leichter machen kann. Während ich hier in Niederösterreich mit meiner Familie und meinen Hunden das Leben genieße, höre ich nie auf zu fragen: „Wie kann mein Leben noch schöner, leichter, erfüllter werden?“

In Kursen, online und live und in Einzelchoachings gebe ich meine Erkenntnisse weiter und lerne selbst an jedem einzelnen Tag dazu.

Auch mit Gabriele Liesenfeld möchten wir ein wenig plaudern und sobald wir etwas erreicht haben, bekommt ihr Bescheid.

Mehr Info

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt.

Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.
Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.