Blutige Seiten – ein Psychothriller aus der Feder von Mary-Anne Raven

Auch wenn Mary-Anne Raven bereits einige Bücher herausgebracht hat war dies das erste für uns von Skoutz.  Im Rahmen unserer Bösewicht-Challenge hat sie uns das Buch durch ein persönliches Duell schmackhaft gemacht und deshalb möchten wir es auch all unseren Psychothriller-Lesern näherbringen.

Seht selbst:

Blutige Seiten – ein Psychothriller aus der Feder von Mary-Anne Raven

 

Um was geht’s in Blutige Seiten?

 

Eine Frau wird mit durchtrennter Kehle, nackt an einen Stuhl gefesselt. Ein menschlicher Springbrunnen, dessen Wasser Blut ist. Der Täter, ein emotionsloser Killer, der seine Opfer auf perfide, manipulative Weise in den Tod treibt, um es dann wie einen Unfall oder den Mord eines anderen aussehen zu lassen. Lea ist begeistert von dem neusten Thriller in ihrem Bücherregal, den sie kaum aus der Hand legen kann. Vor allem die psychopathische Hauptfigur fasziniert sie zutiefst. Doch plötzlich scheinen die brutalen Morde Realität zu werden. Sind die Ähnlichkeiten nur Einbildung oder versucht jemand die grausigen Geschichten wahr werden zu lassen?

.

Wie hat uns Blutige Seiten gefallen?

Der Schreibstil von Mary-Anne Raven ist flüssig und so fesselnd, dass wir das Buch einfach nicht aus der Hand legen wollten. Dieser Psychothriller wird seiner Bezeichnung von Anfang bis Ende gerecht. Es gibt einige brutale und blutige Szenen, die den Leser aber nicht verschrecken, sondern einfach nur noch mehr fesseln. Als ob das nicht reicht, gibt es auch noch so einige überraschende Wendungen, die man nicht vorahnen kann . Nicht nur eine Person kommt als Täter in Frage. Ist es der Nachbar, der beste Freund, oder doch jemand ganz anderes? Als Leser schwenkt man immer wieder mit seinem Verdacht hin und her. Der Spannungsfaktor ist so immens hoch gehalten, weshalb uns das Buch von Anfang bis Ende gepackt und in seinen Bann gezogen hat.

 

Wem verdanken wir das Buch?

Mary-Anne Raven wurde 1982 in einem kleinen beschaulichen Ort am äußersten Zipfel Ostwestfalens geboren, der obwohl er im Zentrum Deutschlands liegt, gut 1 Stunde von jeder Autobahn entfernt ist.
Bei so viel Landschaft und so wenig Leuten bleibt viel Raum zum Träumen und für spannende Geschichten. Daher sind Bücher jeglicher Art schon seit Kindesbeinen an ihre treuesten Begleiter. Ebenso wie die Musik und das Theater, denen sie genauso gern lauscht und zusieht, wie es sie immer wieder selbst auf “die Bretter, die die Welt bedeuten” treibt, immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Ideen.

 

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

[Werbung] Mehr Informationen bekommt ihr in einem der vielen Buchshops. Leseprobe und weitere Infos über unseren Affiliate-Link zu Amazon*

 

Erzähle es weiter!

Schreibe einen Kommentar