Was Männer denken – ironischer Chick-Lit von Vanessa Mansini

Stellt euch vor, ihr könntet plötzlich die Gedanken des anderen Geschlechts lesen. Unmöglich? Das dachte sich sicher auch Rosa, bis die Flugbegleiterin bei einem Beinahe-Flugzeugabsturz genau diese Superpower erhält. Welche Turbulenzen das alles mit sich bringt, könnt ihr auf 418 Seiten in Vanessa Mansinis humorvollem Liebesroman “Was Männer denken“, den sie im Juni 2019 selbst herausgebracht hat, nachlesen.

Der lustige Chick-Lit-Roman hat unsere Romance-Expertin Poppy J. Anderson in jedem Fall derart begeistert, dass sie “Was Männer denken” aus über 300 Titeln der Romance-Longlist  direkt auf die Midlist gewählt hat. Damit ist Vanessa Mansini eine der Anwärterinnen auf den Skoutz-Award 2020 in der Kategorie Romance.

 

Nach dem erfolgreichen Erreichen der Shortlist 2020 steht der Titel nun im Finale und muss sich dem endgültigen Entscheid unserer Leser stellen!

 

“Was Männer denken” – eine geniale Mischung aus Humor und Gefühl 

Der Titel verrät schon, dass dieses Buch mit einem Schmunzelgrinsen zu lesen ist. Und so geht es weiter. Die Anleihen an die erfolgreiche Hollywood-Komödie ähnlichen Titels sind offenkundig, aber das heißt nicht, dass dieses Buch nicht durchaus eigenständig wäre und sich sehr gut lesen lässt.

Seht selbst.

.

Um was geht’s in “Was Männer denken”?

Was wäre, wenn eine Frau plötzlich die Gedanken der Männer lesen könnte?

Rosa ist eine dreißigjährige Flugbegleiterin, die zwar gut mit den Männern kann, aber immer noch auf der Suche nach Mr. Right ist. Den glaubt sie nun in Henk – natürlich ein Pilot – gefunden zu haben. Nach einer Notlandung strotzen die beiden so sehr vor Adrenalin, dass sie sich in die Arme fliegen und küssen. Das ist er! Ihr Traumprinz. Glaubt Rosa, bis er sagt: Hoffentlich bläst sie nicht so scheiße wie sie küsst. Moment! Was? Natürlich sagt er das nicht, aber er denkt es, und genau das ist das Problem: Durch den Beinaheabsturz hat Rosa eine neue Superkraft erhalten: Sie kann die Gedanken von Männern lesen. Dadurch findet sie heraus, dass Henk ein Arschloch ist. Dadurch beginnt aber auch eine ungewöhnliche Suche nach ihrem Mr. Right, bei dem Rosa sehr viel über Männer, aber noch mehr über sich selbst lernt …

 

Wie fanden wir “Was Männer denken”?

Nicht nur das freche Cover überzeugt bei diesem Buch. Eine Story, in der wir miterleben können, wie Protagonistin Rosa förmlich über sich hinauswächst.
Von Seite zu Seite wird sie selbstbewusster, was wirklich toll zu verfolgen ist. Doch nicht nur Rosa überzeugt, auch die vielen anderen, charmanten Figuren machen aus diesem Roman einen absoluten Lesegenuss. Wer Bücher mag, die nicht nur ans Herz gehen, sondern ab und zu auch mal die Lachmuskeln trainieren will (zumindest aber die Mundwinkel beim Viel-Schmunzeln), der sollte dieses unbedingt lesen.
Absolut empfehlenswert!

Skoutz-Jurorin Poppy J. Anderson meint:
Die Geschichten von Vanessa Mansini, hinter der ja ein Mann steckt, sind etwas ganz Besonderes – immer anders, voller Ideen und sehr gut geschrieben. Handwerklich perfekt und nicht aus der Hand zu legen.

 

Wem verdanken wir “Was Männer denken”?

Vanessa Mansini – Jahrgang 1981 – lebt mit ihren Kindern Ben und Lucy in Berlin-Kreuzberg. Ein Stadtteil, in dem sie so viele Geschichten erlebt, dass sie diese aufschreiben muss. Manche sind nicht von dieser Welt, bei manchen kommt man sich vor wie im falschen Film. Sie spielt dabei gerne mit Realität und Fiktion und wird nie müde werden, die Leserinnen und Leser zu überraschen …

Anlässlich unseres Besuchs bei Vanessa und ihrem Alter Ego Michael Meisheit, sprachen wir dann nicht nur über falsche Filme, Express-Schreiben und Männer, sondern über Wurststapel, Trump, Bridget Jones und Wein! Lest selbst!

 

Mehr Info

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt. Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein. Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.
Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

Schreibe einen Kommentar