Skoutz-Wiki: Buchpreisbindung

. Eines der Themen, die Buchmenschen immer aneinandergeraten lässt wie Widder in der Brunft, ist die Buchpreisbindung. Unsinnige Bevormundung brüllen die einen, die letzte Hürde vor dem Zerfall abendländischer Kultur, die anderen. Eine Einigung ist nicht in Sicht und erhält durch eine aktuelle Studie der Monopolkommission neuen Auftrieb. Was aber versteckt sich hinter dem in[…]

Feuer frei auf die Buchpreisbindung?

Es gibt Themen, die gehen einfach immer. In der Buchwelt zumindest gehört die Buchpreisbindung eindeutig dazu. Die Buchpreisbindung ist ein Gesetz, das festlegt, dass „verbindliche Preise beim Verkauf an Letztabnehmer“ für Bücher gelten. Das bedeutet, dass Bücher (und seit 2016 auch E-Books) überall gleich teuer sind. Sagen wir es kurz: Es gibt Gründe dafür und[…]