literaturgebiet.ruhr – das literarische Netzwerk im Ruhrgebiet

Skoutz on Tour – Wir sind literaturgebiet.ruhr

Viele von Euch haben es sicherlich schon über die Social Media Kanäle verfolgt. Das literarische Netzwerk literaturgebiet.ruhr hat sich gegründet und bietet fortan ein breites Netzwerk voll literarischer Vielfalt.

In der Metropole Ruhr gibt es nicht nur Kohle und Bergwerk. Die Literaturszene ist äußerst lebendig und kreativ und soll mit diesem Projekt stärkere Präsenz gewinnen. Das finden wir natürlich extrem skoutzig!

 

literaturgebiet.ruhr – Das Netzwerk

Bisher wurde die Literaturszene im Ruhrgbiet nur wenig wahrgenommen. Dies soll sich fortan ändern. Die Szene schließt sich zusammen und schreitet auf die Bühnen. Stadtbibliotheken, Literaturvereine und -häuser, Buchhandlungen und viele engagierte Menschen stehen stellvertretend für “Wir sind… literaturgebiet.ruhr“.

Ziel sei es, die Szene hervorzuheben, literarische Aktivitäten sichtbarer zu machen und städteübergreifende Zusammenarbeit zu fördern, so Johannes Brackmann, einer der Gründer des literaturgebiet.ruhr.

Die Führung übernimmt seit September 2018 das Literaturbüro Ruhr und vertritt die Auffassung, dass es hier um mehr als nur eine Werbefläche gehe. Vielmehr sei es ein breites Netzwerk, das Neues wagt und die Aufmerksamkeit fordert, die der Literaturszene des Ruhrgebiets gebührt.

Da können wir nicht widersprechen! Und da unsere Redakteurin Lisa unser direktes literarisches Bindeglied in den Pott ist, freuen wir uns umso mehr über diese Aktion und werden das literaturgebiet.ruhr tatkräftig unterstützen!

Schreibe einen Kommentar