Home Run zu dir – mitreißende Sports-Romance von Saskia Louis

Mit ihrem Liebesroman “Home Run zu dir”, der im Februar 2019 bei dp Digital Publishers veröffentlicht wurde, trifft Saskia Louis voll ins Schwarze und begeistert auf ganzer Linie. Auf 404 Seiten erzählt uns die Autorin die ebenso romantische wie herzergreifende Story von Womanizer Jake Braker und Kindergärtnerin Olivia Green.

Der siebte und damit finale Band der Baseball-Love-Reihe hat unsere Romance-Expertin Poppy J. Anderson derart begeistert, dass sie “Home Run zu dir” aus über 300 Titeln der Romance-Longlist  direkt auf die Midlist gewählt hat. Damit ist Saskia Louis eine heiße Anwärterin auf den Skoutz-Award 2020 in der Kategorie Romance.

 

Nach dem erfolgreichen Erreichen der Shortlist 2020 steht der Titel nun im Finale und muss sich dem endgültigen Entscheid unserer Leser stellen!

 

“Home Run zu dir” – gefühlvoll und romantisch bis zur letzten Seite

Warum sind Sportler-Romanzen so derart erfolgreich? Ist das so ein Kompromiss zwischen abendlicher Sportschau und dem Lesesessel? Sind Sportler die besseren Menschen? Ist die Dramatik, die der Profisport so mit sich bringt, das perfekte Setting für an sich auch nicht langweilige Liebesverwicklungen?

Wir wissen es nicht, aber Saskia Louis Buch ist eine hervorragende Gelegenheit, dem Geheimnis nachzuspüren:

.

Um was geht’s in Home Run zu dir?

Baseball und Frauen: Das sind die Dinge, die Jake Braker liebt und versteht.
Kinder gehören definitiv nicht zu seinem Feld der Expertise. Als er gerichtlich zu Sozialstunden im Kindergarten verurteilt wird, rechnet er mit einem katastrophalen Ausgang der Situation. Wie sich herausstellt, sind die Bazillenschleudern jedoch gar nicht das Problem. Die Erzieherin, die sich weder von seinem Aussehen noch von seinem Geld beeindrucken lässt, geht ihm viel mehr auf die Nerven. Sie hat nichts in seinem Leben und erst recht nichts in seinen Träumen zu suchen!

Geld und Zeit: Das sind die Dinge, die Olivia Green in ihrem Leben fehlen.
Der arrogante Baseballer, auf den sie plötzlich aufpassen muss, gehört definitiv nicht auf diese Liste. Beschäftigt mit Geld- und Familienproblemen hat sie wenig Geduld für den selbstgerechten Egomanen, der ihr Vertrauen mit seinem schmierigen Lächeln und blöden Muskeln erkaufen will. Doch je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto mehr muss sie einsehen, dass sie ihn möglicherweise unterschätzt hat …

Wie fanden wir “Home Run zu dir”?

Dass Saskia Louis unglaublich gut und vielseitig schreiben kann, hat sie uns schon mehrfach in unterschiedlichen Genre bewiesen. kein Wunder also, dass sie auch in diesem Jahr wieder auf der Midlist gelandet ist – allerdings diesmal mit ihrer herzergreifenden Sports-Romance. Insgesamt sieben Mal durften wir die Lovestories des Baseball-Teams miterleben und mit jeder einzelnen hat sie sich direkt ins Herz ihrer Leser geschrieben. Mit Olivia und Jake hat die Autorin ein wirklich liebenswertes Paar erschaffen, das den perfekten Abschluss dieser Reihe bildet. Ihr mögt romantische Geschichten mit einer angenehmen Prise Humor, dazu charmante Charaktere und eine zauberhafte Handlung, die einem zum Seufzen Bringt vor Glück? Dann solltet ihr euch diese Reihe unbedingt mal anschauen.

Skoutz-Jurorin Poppy J. Anderson meint:

Einmal angefangen will man nicht mit dem Lesen aufhören. Jake Braker ist das Paradebeispiel für einen Protagonisten, in den man sich einfach verlieben muss. Sportsromane at its best!

 

Wem verdanken wir “Home Run zu dir”?

Saskia Louis lernte durch ihre älteren Brüder bereits früh, dass es sich gegen körperlich Stärkere meistens nur lohnt, mit Worten zu kämpfen. Auch wenn eine gut gesetzte Faust hier und da nicht zu unterschätzen ist … Seit der vierten Klasse nutzt sie jedoch ihre Bücher, um sich Freiräume zu schaffen, Tagträumen nachzuhängen und den Alltag einfach mal zu vergessen.

Mehr über Saskia Louis werdet ihr in unserem hoffentlich bald stattfindenden Gespräch erfahren. Aber bis dahin könnt ihr sie mit dem tollen Interview stalken, das wir schon vor einiger Zeit bereits mit ihr führen durften. (Weiterlesen)

 

Mehr Info

In unserer Buchsuche erfahrt ihr zudem, ob das Buch zu euch passt. Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein. Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.
Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

Schreibe einen Kommentar