Die Spiegel und Scherben – Reihe von D. C. Odesza

Hey ihr Zuckerhasen!

Ihr wisst es wahrscheinlich nicht, aber eigentlich lese ich grundsätzlich nur e-books. Ich habe ein winzig kleines Buchregal, weshalb nur meine kostbarsten Schätze bei mir einziehen dürfen. Zu diesen mir persönlich sehr wertvollen Schätzen gehören die Bücher von D.C. Odesza. Ich weiß, ich habe euch schonmal eine Reihe von ihr vorgestellt, aber diese eine Reihe ist doch etwas ganz besonderes für mich.

Kennt ihr das? Ihr lest ein Buch und denkt die ganze Zeit, was mit dieser einen Person passiert, wie sie ihr Leben lebt oder die Hürden, die dieser Person in den Weg gelegt werden, überwinden kann? Stolpert sie, kann sie sich abfangen oder wird sie aufgefangen? Genau so erging es mir bei Chlariss Noir. Als ich erfuhr, dass sie ihre eigene Geschichte bekommt, war ich einfach nur froh. Chlariss hat so ein gütiges Herz, wurde aber vom Leben sehr gestraft und hat vieles in ihrem bisherigen Leben verpasst. Dass sie nun, da sie endlich leben kann, sehr überfordernd wirkt, kann ich sehr gut nachvollziehen.

Auch ich vergleiche mich oft mit anderen Menschen. Bin ich vielleicht zu dick, ist meine Nase zu schief, meine Haare zu dünn? Trage ich die richtigen Klamotten? Benehme ich mich oft zu kindisch oder naiv? Mögen mich die Leute wirklich oder trauen sie sich nur nicht, mir zu sagen was sie denken, aus Angst, ich würde zerbrechen?

Lasst mich euch eines sagen, wenn auch ihr solche Gedanken hegt. IHR SEID TOLL. Und zwar genauso, wie ihr seid. Ich weiß, das zu sagen ist einfach. Besonders, wenn man wie ich manchmal selber nicht daran glaubt und in Selbstzweifel verfällt. Aber genau da ist der Knackpunkt. Man muss aus diesem Sumpf ausbrechen. Also nehmt die Hand an, die euch gereicht wird. So wie Chlariss Trajans Hand genommen hat und lasst euch in eine wundervolle Geschichte mit wunderschöner Musik entführen. Schnappt euch ein Album von David Garrett und träumt euch fort in meine kleine Welt.

 

In Liebe, eure Emily

 

Die Spiegel und Scherben-Reihe von D. C. Odesza

 

Band 1 – Spiegel und Scherben: Obsession

   Ich bezog meine neue Wohnung, bis mir Tage später klar wurde, wer mein Nachbar war. Niemand anderes als der Stargeiger Trajan Sinclair. Daher war es unvermeidbar, dass sich unsere Wege immer wieder kreuzen würden. Obwohl ich nichts mit seiner Musik anfangen konnte, die mich anfangs in den Wahnsinn trieb, lernte ich ihn kennen. Was ich wirklich nicht wollte. Schnell erkannte ich, welcher Mensch er wirklich war. Während ich mit meiner Gesundheit zu kämpfen hatte, fand ich heraus, was es bedeutet, im Rampenlicht zu stehen. Wie einsam der Weg zum Erfolg sein kann. Uns verbindet ein Deal, eine Abmachung, die unsere verschiedenen Welten verknüpft. Denn ich bin seine Muse. Und dies ist meine Geschichte.

Skoutz meint: Der Beginn einer aufregenden Reise von Chlariss Noir und Trajan Sinclair. Der Stargeiger und die verschüchterte Frau, die noch so viel in ihrem Leben aufzuholen hat. Dazu Trajans Bruder Lelouch. Es verspricht, eine spannende Reise zwischen Liebe und Dominanz zu werden.

Endlich bekommt Chlariss Noir ihre eigene Geschichte. Und was für eine. Mit dem Stargeiger Trajan Sinclair eröffnet uns D.C. Odesza eine neue Tür zu Dominanz und BDSM, die doch so anders wirkt als ihre vorhergehenden Romane. Ein unglaublicher schöner Anfang zu einer Reihe, die für mich jetzt schon zu meinen Schätzen gehört.

Hier kann man sich über das Buch über unseren Affiliate-Link bei Amazon genauer informieren.

 

Band 2 – Sterne und Regen: Passion

Jeden Tag, an dem wir uns nicht sehen, löse ich eine neue Aufgabe von Trajan – die es verdammt in sich haben.
Aber ich will ihm beweisen, mich auf das Spiel einzulassen.
Denn, um jetzt einen Rückzieher zu machen, ist es längst zu spät.
Zugleich folge ich strickt meinem neuen Lebensplan, schließlich will ich auf Jades und Lawrence’ Hochzeit perfekt aussehen.
Allerdings kommt alles anders.
Maron hält eine Intervention ab, July heftet sich weiterhin an meine Fersen, um an Informationen heranzukommen, und Lelouch … Ja, Lelouch muss unbedingt auf der Hochzeit mitmischen.
Ich weiß, was er von mir will. Und genau das macht mir Angst.
Um nicht daran zu denken, genieße ich die Zeit mit meinem Geiger, obwohl ich an dem Hochzeitswochenende mehrfach von ihm auf die Probe gestellt werde.
Aber ich wäre nicht seine Muse, würde ich ihm nicht den Kopf verdrehen, ihn ablenken, um ihm neue Inspirationen zu schenken. Doch plötzlich sind seine Vorlieben andere und ich komme seinem Bruder noch näher.
Ob ich das wirklich will?

Skoutz meint: Auch im zweiten Band der Reihe beweist D.C., dass sie eine Meisterin großer Gefühle und ihres Fachs ist. Die Beziehungen zwischen Chlariss und Trajan und auch zu Lelouch werden weiter gefestigt. Man lernt alle Charaktere immer mehr zu lieben und lernt diese auf eine unglaubliche Art und Weise kennen. Und dazu noch die lange erwartete Hochzeit von dem Schwerenöter Lawrence. Ein weiteres unglaubliches Werk.

Hier kann man sich über das Buch über unseren Affiliate-Link bei Amazon genauer informieren.

 

Band 3 – Rosen und Blüten: Verlangen

Erfolg. Ruhm. Konzerte. Musik.
Das ist Trajans Leben.
Doch es gibt zahlreiche Schattenseiten, die ich immer mehr zu spüren bekomme.
Und plötzlich passiert es …
Die Welt hat sich bloß um achtzehn Stunden weiter gedreht und schon steht sie Kopf.
Nichts verdammt nochmal, ist mehr so wie es war. Eine dunkle Zeit bricht für Trajan an, die mich an ihm zweifeln lässt.
Wäre da nicht Lelouch, der an meiner Seite bleibt. Doch wir werden vor eine große Herausforderung gestellt.
Ob ich dieser wirklich gewachsen bin? Ob der Deal mit Trajan nicht doch in die Brüche gehen wird?
Denn mein Herz schlägt für beide Männer.
Ich liebe beide Sinclairs auf ihre Art.
Und ich weiß, dass das mein Leben für immer verändern wird.

Skoutz meint: Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. D.C. schafft es auch im dritten Band, den Leser sofort in der Geschichte zu fesseln. Egal, ob es um Chlariss Kranheit geht oder um die Dreiecksbeziehung zwischen Chlariss, Trajan unf Lelouch. Wie wird es nach diesem schlimmen Schicksalsschlag wohl weitergehen?

Auch über dieses Buch kann man sich über unseren Affiliate-Link bei Amazon genauer informieren.

 

Band 4 – Splitter und Herz: Sehnsucht

Ich flüchte vor beiden Brüdern, weil ich ihnen nicht unter die Augen treten kann.
Nein, sie nicht sehen will!
Doch recht schnell finden sie mich im Krankenhaus wieder, was Konsequenzen für mich haben wird.
Konsequenzen, die mir nicht gefallen. Trotzdem sind beide bemüht, dass ich wieder gesund werde.
Daher habe ich exakt zwei Möglichkeiten:
1. Entweder stur weiter gegen die Wand rennen und beide Männer verlieren.
2. Oder mich ihren Regeln beugen, mit ihrer Unterstützung rechnen und an mir arbeiten.
Eine schwierige Entscheidung.
Denn wenn ich ihre Regeln missachte, wenden sie sich von mir ab.
Und das für immer. Was, wenn ich ihre Anweisungen breche?
Denn eines weiß ich: Ich kann weder auf Trajan noch auf Lelouch verzichten!

Skoutz meint: Das große Finale zu einer großartigen Serie. D.C. Odesza hat es geschafft, uns mit ihrer Geschichte in den Bann zu ziehen. Es mussten Krisen bewältigt und Krankheiten überwunden werden. Und über allem steht die alles umfassende, bedingungslose Liebe.

Über das große Finale könnt ihr euch über unseren Affiliate-Link bei Amazon genauer informieren.

Skoutz-Buchfieberkurve:
Wenn ihr die Bücher gelesen habt, wäre es toll, wenn ihr sie dann bei der Skoutz-Buchsuche bewerten könntet. 5 Klicks, die für uns, andere Leser und natürlich auch die Autorin viel bedeuten. Einfach hier entlang …

Schreibe einen Kommentar