Skoutz Blog-Nest: Bloggen in Untermiete?

. Viele Blogger fühlen sich mit der DSGVO überfordert und haben keine Lust, sich mit den Anforderungen an das Betreiben einer eigenen Seite auseinanderzusetzen. Auch wenn wir das für übertrieben halten und unser DSGVO-Survival Guide hoffentlich hilft, muss man realistisch zugeben: Es wird nicht einfacher und auch die DSGVO wird nicht das Ende vom Lied[…]

Skoutzblogger: Redaktionelle Vorgaben

Liebe Skoutz-Küken, es ist uns sehr wichtig, dass sich alle hier wohlfühlen. Darum sind auch ein paar Regeln, oder sagen wir besser Redaktionelle Vorgaben nötig, damit es hier hübsch und übersichtlich, aber eben auch sicher bleibt. 1. Redaktionelle Vorgaben für Hashtags oder Schlagworte Ihr solltet als Skoutzblogger beim Fertigstellen eurer Artikel der Übersichtlichkeit wegen auf unseren[…]

Skoutzblogger: Urheberrechtserklärung

Skoutz stellt sich im Verhältnis zu Dritten vor seine Skoutzbloger. Wir sind, wenn es Beschwerden gibt, als Seitenbetreiber die ersten Ansprechpartner und auch verantwortlich im Sinne des Presserechts. Da wir nicht wie in einer Redaktion jeden Beitrag von euch vor seiner Veröffentlichung kontrollieren und dann freigeben wollen, müssen ein paar Regeln her, damit wir alle[…]