Blog den Blog: Nickis Bücherwelt

Heute macht Blog den Blog Halt bei Nickis BücherweltDiesen führt die sympathische Bloggerin seit Mai 2014, bringt also auch schon einiges an Background mit. Ihr Blog ist in einem erfrischenden Farbton gehalten und lädt die Leser mit den verschiedenen Rubriken zum Stöbern und Staunen ein. Nicki lässt sich immer etwas neues einfallen, sodass definitiv so schnell keine Langeweile aufkommt.

Was gibt es auf Nickis Bücherwelt?

  • Rezensionen
  • Gewinnspiele
  • Neuzugänge
  • Lesemonate
  • Aktionen

Wie ihr seht dreht sich bei Nicki alles rund um Bücher und auch die Aktionen, an denen sie ab und an teilnimmt, stehen damit in Zusammenhang. Das finden wir natürlich super, denn von Büchern kann man nie genug haben.
Nicki liebt ihre Bücherwelt, denn dort kann sie sich austoben, sie kann schreiben was sie will und sich mit anderen Bücherwürmern über ihr Hobby austauschen. Besonders stolz ist sie übrigens auf ihr Design, denn obwohl sie, nach eigenen Angaben, keine Ahnung von HTML hat, so hat sie nicht aufgegeben. Sie hat so lange herumprobiert und gebastelt, bis es ihr gefallen hat. Eine reife Leistung wie wir finden!
Sie liest gerne Dystopien und New Adult, doch am aller liebsten sind ihr wohl immer die Jugendbücher.

Aber nun genug von unserer Seite! Nun lassen wir Nicki selbst zu Wort kommen:

 

Nicki über The Book Thief

Was macht für dich ein gutes Buch aus?

Es muss mich fesseln können, sodass ich es nicht mehr aus der Hand legen kann und immer weiter lesen möchte. Dabei ist egal, ob vor Spannung oder Bauchkribbeln. 😉

Da sind wir ganz auf deiner Seite!

Nach welchen Kriterien bewertest du Bücher?

Nach der Idee der Geschichte, der Umsetzung, des Schreibstils und des vorhandenen / nicht vorhandenen „Wow-Effekts“.

Was war dein emotionalstes Blog-Erlebnis?

Puh, das ist eine gute Frage. Ich denke, das war mein erster Bloggeburtstag. 🙂

Dieser aller erste Meilenstein ist immer etwas ganz besonderes. Wir hoffen, dass du noch viele dieser Meilensteine feiern wirst!

Warum bloggst du?

Weil ich es liebe zu lesen und mich danach darüber auszutauschen und meinen Blog hübsch zu gestalten, wenn ich Beiträge schreibe, wie zum Beispiel den Lesemonat.

Hast du Vorbilder?

Nein.

Was war dein ungewöhnlichster Blog-Beitrag?

Das war mein Urlaubsbericht 2014, da er nicht direkt um Bücher ging.

Für Nicki ging es nämlich nach Spanien. Sie zeigt uns viele tolle Urlaubsfotos und natürlich dürfen auch Buchbilder nicht fehlen! Zum einen zeigt sie uns, welche Bücher sie auf die Reise begleitet haben, aber auch die spanischen Gegenstücke zu einigen sehr bekannten Büchern. Aber lest es doch selbst auf ihrem Blog.

Hast du auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, das Bloggen aufzugeben?

Nein. Ich habe zwar schon ein paar Mal eine kleinere Pause eingelegt und das wird auch sicher noch mehrmals vorkommen, aber komplett aufzuhören, das kann ich mir nicht vorstellen. Es würde mir mein Herz zerreißen, meinen Blog zu löschen.

Eine kleine Pause braucht jeder ab und an mal – solange du immer wieder kommst 🙂

Was wäre das größte Kompliment, das man dir als Blogger machen kann?

„Wegen / Dank dir habe ich auch angefangen zu Bloggen“.

Und zum Schluss – Auf welche Frage würdest du einfach nur mit „JA“ antworten?

„Möchtest du lebenslang so viele Bücher wie du willst aus der Buchhandlung mit nach Hause nehmen?“

Ja, ja, ja und nochmals ja!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.