Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen – Kinderbuch von Anne Scheller

Dass Spielzeugläden auf Kinder eine gewisse Magie ausüben, dürfte allgemein bekannt sein, doch kennt ihr auch nur einen, in dem die Spielzeuge des Nachts lebendig werden? Nein? Dann solltet ihr unbedingt Anne Schellers wundervolles Kinderbuch “Waldo Wunders fantastischen Spielzeugladen – Wo Wünsche wahr werden“, das im Mai 2020 bei Baumhaus erschienen ist, kennenlernen. Auf 192 Seiten erlebt ihr Außergewöhnliches, Magisches und teilweise auch Unglaubliches …

 

Aber lest selbst …

.

Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen – lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen

Begleitet Lenni und Merle auf einem spannenden Abenteuer, bei dem sie einem gemeinen Erpresser das Handwerk legen müssen, um den ungewöhlichen Spielzeugladen zu retten.

Um was geht’s in “Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen – Wo Wünsche wahr werden”?

Waldo Wunder hat Lennis Talent erkannt und möchte ihm das magische Spielzeughandwerk beibringen. Dazu soll Lenni für jedes Kind das einzig wahre Spielzeug finden. Bei anderen gelingt ihm das spielend, nur für sich selbst ist er noch auf der Suche. Aber auch so gibt es genug für ihn und Freundin Merle zu tun. Als Lieferungen aus der Spielzeugfabrik ausbleiben und seltsame Dinge geschehen, müssen Lenni, Merle, ein sprechendes Buch und ein tapferer Elfenkrieger herausfinden, was dahintersteckt!

 

Wie fanden wir “Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen – Wo Wünsche wahr werden”?

Unsere Redakteurin Martina hat dieses Buch gemeinsam mit ihren beiden Kindern gelesen. Wie es ihnen gefallen hat, verraten sie euch am besten selbst …

Martinas Bücherkessel SkoutzMartinas Bücherkessel meint:

Schon als Kind hatten Spielzeugläden eine ganz spezielle Anziehungskraft auf mich, allerdings war keines dieser Geschäfte auch nur ansatzweise so magisch wie der von Waldo Wunder.

Bei ihm gibt es nicht nur Spielsachen, nein, dieser Laden ist darauf spezialisiert das einzig wahre Spielzeug eines jeden Kindes zu finden. Außerdem werden die Spielzeuge jede Nacht dank Pluspulver lebendig. Kein Wunder, dass Merle und Lenni ihren Job als Lehrlinge sehr ernst nehmen.

Auch wenn wir den ersten Band dieser Reihe nicht kannten, hat uns die Geschichte absolut begeistert. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir aber, den ersten Teil vorab zu lesen.

Nichtsdestotrotz hat uns die unglaublich eindrücklich erzählte Geschichte sehr gut gefallen. Die Mischung aus interessanten Figuren, einer geheimnisvollen und actiongeladenen Handlung und einem teilweise magischen Setting haben dieses Kinderbuch für mich und meine Kids zum allabendlichen Highlight werden lassen.

Meine Kinder konnten es gar nicht erwarten, sich jeden Abend vor dem Schlafengehen mit mir ins Bett zu kuscheln und dann ein Kapitel nach dem anderen zu genießen.

Lasst euch verzaubern und entdeckt selbst das spannende Abenteuer, das Lenni und Merle bestehen müssen und findet heraus, ob Lenni endlich auch sein einzig wahres Spielzeug findet. Klare Leseempfehlung!

 

 

Wem verdanken wir Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen – Wo Wünsche wahr werden?

Anne Scheller wurde seit ihrer Geburt 1980 quer durch Niedersachsen, länger nach Bayern und immer wieder nach England verweht, bevor sie schließlich wieder in der Lüneburger Heide landete, wo sie mit ihrer Familie zwischen Heide und Kiefernwald lebt. Seit zehn Jahren schreibt sie Kinderbücher und bereist so schöne Orte wie Flusenbek –allerdings nur in der Fantasie.

 

Du möchtest selbst mit Lenni und Merle das Abenteuer um den fantastischen Spielzeugladen erleben? Mehr Informationen bekommst du in einem der vielen Buchshops oder direkt über diesen Affiliate-Link bei Amazon*.

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

Schreibe einen Kommentar