Skoutz-Listen

  Alle lieben Listen. Man hat vielleicht irgendwie das Gefühl, so die Übersicht zu bewahren. Oder sich eine Übersicht zu verschaffen. Oder nichts zu vergessen ... Ist eigentlich egal, denn auf jeden Fall macht es nicht nur Spaß, in Listen zu stöbern, sondern auch, sie zu schreiben. Darum gibt es Skoutz-Listen. Wir werden immer wieder einmal für Skoutz-Classics große Genre-Listen vorstellen, aber eben auch eine Themenauswahl zusammenstellen, wo es sich anbietet. So etwa Weihnachts- oder Halloween-Klassiker. Oder Winterbücher. Wir haben uns abgebrochene Serien angesehen und eine Sammlung von Büchern zusammengetragen, die Rassismus thematisieren. Wir wollen Stimmungen, Subgenres und Orte als Themen aufbereiten. Vielleicht auch eine bestimmte Art von Protagonist. "Pferdebuch" zum Beispiel. Alle Listen sind redaktionell aufbereitet und geprüft. Nach und nach ergänzen wir die Listen dann auch mit unseren Besprechungen zu den einzelnen Büchern. Über Anregungen, Ergänzungen zu den Skoutz-Listen und überhaupt sachdienliche Hinweise jeder Art freuen wir uns für immer. Blogger aufgepasst! Wenn ihr eines der Bücher aus unseren Listen bereits rezensiert habt oder eine Buchvorstellung dazu schreiben wollt, dann meldet euch! Wir verlinken gerne und/oder freuen uns auch über einen Gastbeitrag. #skoutzigsein heißt ja auch #miteinander!

  • Skoutz-Award 2017: Hier sind die Midlists 2017

    Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde. Die Wahl für die Midlists 2017 ist gelaufen. Über 5.000 Titel wurden zur Longlist von euch vorgeschlagen. Nach Aussieben aller Doubletten und Falschmeldungen, bei der uns die großartige, liebenswerte, fleißige Manuela Fritz unschätzbare…

  • Skoutz-Award: Midlists 2016

    Es ist vollbracht! Am 18.03.2016 gab am Rande der LBM auf der Skoutz-Leserparty im L1-Club mitten in Leipzig die diesjährige hochkarätig besetzte Jury des Skoutz-Awards unter der Moderation von Autorin Kay Noa ihre Wahl für die Midlists 2016 bekannt. Aus…