LebensWende: Die Schwestern Brüggemann bleiben am Ball von Julia Hoch

In diesem Jahr haben sich Sylvia Witt und Oliver Uschmann durch die Longlist Humor ohne Rücksicht auf Zwerchfell und Lachmuskelkater gearbeitet und haben die vielfältigen Buchtitel betrachtet, gelesen und eine richtig breite Mischung aus diesem Genre für die Midlist bestimmt, von feinsinnigem Schmunzeln bis lautem Schenkelklopfen ist hier wirklich reichlich Grund, zu lachen, vertreten und das können wir in diesen Tagen sicher alle gut brauchen.

Eines dieser Bücher ist LebensWende Die Schwestern Brüggemann bleiben am Ball von Julia Hoch. Das Buch wurde im August 2021 im Ulrike Helmer Verlag veröffentlicht. Die Geschichte erzählt von den Zwillingsschwestern Lore und Hilde Brüggemann, die wegen dem Bau eines Einkaufszentrums allerlei auf die Beine stellen um das zu verhindern. Es ist lustig, humorvoll und hat sich schon mal erfolgreich gegen knapp 200 Mitbewerber durchgesetzt.

LebensWende Die Schwestern Brüggemann bleiben am Ball – Zwei kauzige Schwestern und wie sie ihr Leben wiederentdecken 

Lore und Hilde Brüggemann leben ein beschauliches und ruhiges Leben bis sie in der Zeitung einen Artikel entdecken. Ihr Lindenstübchen soll einem Einkaufszentrum weichen. Das bringt sie in Wallung und auf den Plan.

Aber seht selbst:

Um was geht es?

Hilde und Lore Brüggemann (82) sind baff: Ihre stillgelegte Kneipe, das Lindenstübchen, soll einem Einkaufszentrum weichen?! Die Zeitungsmeldung bringt die Zwillingsschwestern in Fahrt – und zurück ins Leben. Unterstützt von Computernerds, alten Verehrern, jungen Flötenspielerinnen und dem Übergeist eines Ökodorfs, bringen sie Amtsschimmel auf Trab, verursachen eine Massendemo und ziehen mit einem Pfannenwender und Fritz, dem Regenbogenflummi, gegen die Bauspekulation ins Feld.

Wie hat uns LebensWende Die Schwestern Brüggemann bleiben am Ball gefallen?

Mich hat die Geschichte wirklich abgeholt. Die Schwestern sind so unterschiedlich obwohl sie Zwillinge sind. Beide aus der Sicht des Lesers zu beobachten hat riesen Spaß gemacht. Hilde, ein wenig ruppig hat aber ihr Herz auf dem rechten Fleck und Lore wirkt manchmal sogar kindlich und alles in allem sehr wagemutig. Der Schreibstil von Julia Hoch hat mir sehr gut gefallen, eingängig und locker sodass ich beim Lesen alles um mich herum vergessen habe. Für mich war es ein wirklich unvergleichliches Leseerlebnis. (hs)

Jurorin Sylvia Witt und Juror Oliver Uschmann sagen: Das Lorioteske als Kategorie möchten wir auch bei Julia Hoch anbringen, die mit einigen anderen Autorinnen im Übrigen auch die frische Gruppe Prosa:ist:innen sowie die Literaturzeitschrift introspektiv betreibt. Das ist erwähnenswert, weil es darauf hindeutet, dass Hoch bei all der geschmeidigen, vitalen Komödienunterhaltung rund um zwei 82-jährige Damen, die ihre alte Kneipe gegen eine geplante Shopping Mall verteidigen, sehr sorgsam auf ihre Sprache achtet, in der jedes Wort sitzt.

Wem verdanken wir LebensWende Die Schwestern Brüggemann bleiben am Ball

Julia Hoch ist 1982 in Solingen geboren und lebt in Bochum. Sie studierte Kulturwissenschaften in Hagen und Prosaschreiben bei »Textmanufaktur«. Derzeit absolviert sie ein Zusatzstudium der Neueren deutschen Literatur. Julia Hoch veröffentlichte bereits in Anthologien, auf Literaturwebseiten und in Literaturblättern. Sie ist Mitglied der »Bochumer Literaten«, des »Bundesverbandes junger Autorinnen und Autoren« und der »Prosa:ist:innen«. Neben dem Schreiben liebt sie alternative Rockmusik und lange Spaziergänge, versucht sich dann und wann im Schlagzeug spielen und würde sehr gerne häkeln können.

Natürlich möchten wir auch mit Julia ein wenig plaudern und sind dran. Sobald wir etwas zu berichten haben, bekommt ihr Bescheid.

[Werbung]  Mehr Informationen wie Leseproben etc. gibt es über unseren Affiliate-Link bei Amazon*, wo ihr das Buch auch direkt beziehen könnt.

Mehr Info:

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es bei uns natürlich auch bewerten, damit  unsere Buchsuche weiter wächst.

Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. So seht ihr auf einen Blick, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.
Natürlich gibt es dort auch noch andere Bücher, Rezensionen und vieles mehr.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.