zu Besuch bei Ulrike Busch

Heute bin ich im schönen Norden zu Besuch bei Ulrike Busch, die mit ihren Cosy-Crime-Geschichten ihre Leser begeistert. Statt auf viel Blut setzt die lustige Wahl-Hamburgerin eher auf Humor und Ironie, was ihren Romanen einen besonderen Charme verleiht. Ich freu mich schon sehr auf unser Treffen und bin gespannt, was mich so alles erwartet. Mit[…]

Wiki: Social Reading

Lesen ist eine tendentiell einsame Beschäftigung. Also, wenn man die Begegnungen im Buch beiseite lässt, die Außenstehenden regelmäßig ohnehin verborgen bleibt. Gemeinhin gelten Bücherfreunde als eher zurückgezogenes, introvertiertes Volk. Das stimmt aber eigentlich gar nicht. Denn auch, wenn das Lesen an sich tatsächlich ein intimer Vorgang zwischen Leser und Geschichte ist, ist alles andere geradezu[…]