Skoutzblogger: Urheberrechtserklärung

Skoutz stellt sich im Verhältnis zu Dritten vor seine Skoutzbloger. Wir sind, wenn es Beschwerden gibt, als Seitenbetreiber die ersten Ansprechpartner und auch verantwortlich im Sinne des Presserechts. Da wir nicht wie in einer Redaktion jeden Beitrag von euch vor seiner Veröffentlichung kontrollieren und dann freigeben wollen, müssen ein paar Regeln her, damit wir alle[…]