Das Mädchen mit der goldenen Schere – Historienroman von Julia Drosten

  Heute wollen wir euch mit einem ganz entzückenden Buch ins kaiserliche Wien entführen, wo uns Julia Drosten die bewegende Geschichte des Waisenkindes Fanny erzählt, das zu einer gefeierten Schneiderin aufsteigt, bevor der erste Weltkrieg ihr Leben komplett durcheinanderwirbelt. Julia Drosten ist ein wunderbar warmherziges Buch gelungen, das mit viel Gefühl für Zeitkolorit von einer[…]

Skoutz-Classics: Dracula – Der Original-Vampir von Bram Stoker

Wer kennt sie nicht – die Geschichte des berühmtesten aller Vampire? Der Roman wurde schließlich in über 45 Sprachen übersetzt, gefühlt tausendmal verfilmt, und noch öfter adaptiert in Romanen, Liedern und Musicals, Computerspielen und Comics. Die tragische Geschichte um Graf Dracula und Mina Harker, die sich zwischen dem Schloss in den schaurig-wilden, ewig nebelverhangenen Karparten und[…]

Die ferne Hoffnung (Die Hansen-Saga 1) – Historien-Roman von Ellin Carsta

Heute möchten wir euch den spannenden Auftakt der Hansen-Saga Die ferne Hoffnung von Ellin Carsta vorstellen, die im Verlag Tinte & Feder im Februar 2018 veröffentlicht wurde. Auf 361 Seiten entführt uns die Autorin ins ausgehende 19. Jahrhundert und erzählt sehr stimmungsvoll, wie sich eine mächtige Familiendynastie zwischen Geldsorgen und privaten Querelen auf dem Prüfstand der Geschichte behauptet.[…]

Buchregal Nr. 66: Halloween zwischen den Zeilen

Halloween – Totenkult, Geisterstunde, satanische Rituale, keltische Traditionen, Kürbissuppe, Gruselfaktor, kirchliche Feste, Kinderspiele, Kostüme, Spinnen, Krähen, Hexen, Skelette, Zombies, Anderwelt … Für die einen ist es ein letztes Aufbegehren vor der Frühwinterdepression, für andere eine Rückbesinnung auf keltische Traditionen (oder was wir heute dafür halten). Im Skoutznest haben wir inzwischen die Ritzen gut mit Federn[…]