Skoutz-Sprachlabor: Anführungszeichen oder Gänsefüßchen

. Kaum ein anderes Satzzeichen hat so viele Namen wie die Anführungszeichen. Zollzeichen (wenn sie gerade sind), Guillemets (diese französischen <<Pfeilspitzen>>, typogragische Anführungszeichen (Unten und oben) oder eben Gänsefüßchen. Der Umgang mit ihnen ist meist gar nicht schwierig, man setzt sie zu Beginn und Ende einer wörtlichen Aussage oder eines Zitats. Soweit so gut, aber[…]

Skoutz-Sprachlabor: Ausruf-, Frage-und sonstige Satzzeichen

. Interpunktion ist das Salz in der Buchstabensuppe. Auf wundersame Weise kann ein einzelnes Zeichen einer Aussage ein völlig neue Bedeutung geben, Emotionen ausdrücken und den Leser leiten. Schaut mal hier unser Beispiel an: Du bist so schlau. Du bist so schlau? Du bist so schlau! Erstaunlich, wie sich die Aussage immer derselben Worte mit[…]