Report aus dem Skoutz-Buchregal #48: Heiße Bücher!

Liebe Skoutze, jetzt geht es Schlag auf Schlag! Denn hier ist schon der nächste Report aus dem Skoutz-Buchregal #48! Aufgrund der enormen Vorschlagsfreude unserer Skoutz-Leser haben wir nämlich genug Bücher in unserem Regal gehabt, um entweder einen Monsterreport zu schreiben – oder eben zwei. Und daher hier der zweite Teil mit Büchern, die ebenso wie[…]

Blog den Blog: Lovin Books

Heute möchten wir euch Blog den Blog Lovin Books von Sonja vorstellen. Die frischgebackene Mama betreibt ihren Blog seit 2014 mit viel Eifer und Liebe zum Detail. Was gibt es auf Lovin Books? Rezensionen Interviews Gewinnspiele Neben ihrer Leidenschaft für Bücher berichtet Sonja außerdem noch ab und an in ihrem “Baby Blabla” über das Leben einer[…]

Gravity – Rockstar-Romance von Isabelle Richter

„Gravity“ – Rockstar-Romance von Isabelle Richter Mit Gravity stellen wir euch einen der Titel vor, die unsere Jurorin Allie Kinsley aus über 150 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Romance des Skoutz-Awards 2017 gewählt hat. Es handelt sich um einen 308 Seiten starken, im November 2016 bei Written Dreams erschienenen New Adult-Roman über die prickelnde Faszination, mit der Rocktars ihre Fans verzaubern.     Um was geht’s in[…]

Blog den Blog: BookWonderland

Heute macht Blog den Blog Station bei Bookwonderland, dem wunderbaren Buchblog von Chantal Sadowski, der demnächst sein zweijähriges Jubiläum feiert. Bookwonderland zeichnet sich durch die sehr persönliche und eigenständige Handschrift von Chantal aus, die sich selbst deshalb auch völlig richtig als das Besondere an ihrem Blog bezeichnet.  Die Liebe zu Büchern merkt man in vielen[…]

zu Besuch bei: Clannon Miller

  Auf das Interview mit Clannon habe ich mich sehr gefreut. Einmal, weil ich im virtuellen Dorf relativ selten mit ihr zu tun habe und mich immer freue, so Kontakte zu knüpfen. Und außerdem hoffe ich, dass es ein unterhaltsames Gespräch wird. Wenn Clannon so mit mir spricht, wie sie schreibt, dann mache ich mir[…]

zu Besuch bei: Anya Omah

Anya Omah habe ich mit einigen anderen Autorinnen im März 2015 auf der Leipziger Buchmesse bei meinem Besuch am Latos-Stand kennen gelernt. Es war ein außerordentlich lustiger Nachmittag, zu dessen Erfolg sehr die leicht bekleideten Hostessen am Nachbarstand beigetragen haben – bzw. die sich daraus ergebenden Gespräche. Entsprechend habe ich mich gefreut, sie nun ein[…]

(K)ein Herz zu verschenken – New Adult-Liebesroman von Anya Omah

(K)ein Herz zu verschenken – New Adult-Liebesroman von Anya Omah Heute stellen wir euch einen der Titel vor, den unsere Jurorin Poppy J. Anderson aus über 200 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Romance des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 145 Seiten starken, im Dezember 2015 im A.P.P.-Verlag veröffentlichten humorvollen Kurzroman,[…]

zu Besuch bei: Annie Stone

Annie Stone habe ich über den Latos-Verlag kennengelernt, der einfach ein Händchen für großartige Autoren hat. Es war lustig, weil ich sie mir irgendwie ganz anders vorgestellt habe, als sie dann war. Wobei ich echt nicht sagen könnte, wie ich sie mir vorgestellt habe. Egal, jedenfalls ist Annie eine sehr, sehr lustige Person, mit der[…]

Tatort Buchregal #8 – Neuigkeiten aus dem Regal

 

Tatort-Buchregal #8 Kopie

Hallo liebe Skoutze,

willkommen beim Skoutz-Buchregal #8.

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und wir hoffen doch sehr, dass Ihr alle mit dem Packerl packen soweit fertig seid. Die Woche wird noch einmal hektisch und dann endlich sind die Tage zwischen den Tagen da. Das ist – neben der unvermeidlichen Familien-Ralley mit Kaffee und Plätzchen, Weihnachtsfrühstück, Gänsebraten und dergleichen – eben auch die Saison für Träumer. Man sieht zurück auf ein bewegtes Jahr, schnauft durch und blickt dann mit den allerbesten Vorsätzen im Gepäck, erleichtert und hoffnungsfroh in die Zukunft. Es ist diese Zeit, in der wir träumen und hoffen, abtauchen und uns auf uns besinnen – oder auf das, was wichtig ist. Auf Licht und Liebe und Wärme und Hoffnung. Das ist nicht christlich, sondern menschlich, vielleicht sogar mehr als das. Lebendig. […]