Zu Besuch bei: Monika Bittl

Wir waren zu Besuch bei der deutschen Autorin Monika Bittl, die besonders durch ihre vielseitigen Arbeiten bekannt ist. Seit 1993 ist sie freie Schriftstellerin, schrieb bisher rund 30 Drehbücher, unter anderem “Pumuckl” und “Lindenstraße”, und veröffentlichte bis zum heutigen Tage fünf Romane. Auch ihre Sachbücher aus der heiteren Sparte, alle bei Droemer/Knaur erschienen, sicherten ihr[…]

zu Besuch bei Saskia Louis

Heute hab ich mich auf den Weg nach Köln gemacht, wo ich Saskia Louis treffen werde. Auch diesmal habe ich wieder einen leckeren Kuchen dabei und hoffe, dass sie mir beim gemütlichen Beisammensitzen alle meine Fragen beantworten wird. Ich bin schon ziemlich neugierig auf die junge und talentierte Autorin, deren größter Traum es ist, den[…]

zu Besuch bei Nina MacKay

Ich habe heute die charmante Nina MacKay besucht. Mit ihren humorvollen Fantasyromanen begeistert sie ihre Leser und auch ich habe mich schon bei der Lektüre ihrer Bücher köstlichst amüsiert. Umso mehr freute ich mich natürlich, hinter die Kulissen blicken und den Menschen hinter den Geschichten ein wenig näher kennenlernen zu dürfen. Ich war gespannt auf[…]

Eierlikörtage – Seniorenkomödie von Hendrik Groen

Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Humor 2017 vor, das unsere Jurorin Kristina Günak aus über 150 Vorschlägen der Longlist für den Skoutz-Award 2017 nominiert hat. Der über 420 Seiten starke, bei Piper im August 2016 erschienene Tagebuch-Roman von Hendrik Groen ist ein bitterböser Report aus dem Altenheim. Doch lest selbst: Eierlikörtage[…]

Kinder sind was Wunderbares – Alltagsbetrachtungen von Johann König

Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Humor 2017 vor, das unsere Jurorin Kristina Günak aus über 150 Vorschlägen der Longlist für den Skoutz-Award 2017 nominiert hat. Der über 380 Seiten starke, bei Bastei im März 2016 erschienene Roman von Johann König ist eine messerscharf beobachtete, pointiert erzählte Studie des ganz normalen Elternalltags.[…]

Für immer und Emil – Groteske von Nikola Hotel

  Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Humor 2017 vor, das unsere Jurorin Kristina Günak aus über 150 Vorschlägen der Longlist für den Skoutz-Award 2017 nominiert hat. Der über 300 Seiten starke, im Juni 2016 bei atb veröffentlichte groteske Roman von Nikola Hotel ist eine freche Abrechnug mit altbekannten Rollen- und Typenklischees,[…]

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf – freche Märchenadaption von Nina McKay

Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Humor 2017 vor, das unsere Jurorin Kristina Günak aus über 150 Vorschlägen der Longlist für den Skoutz-Award 2017 nominiert hat. Der über 380 Seiten starke, im Drachenmond Verlag erschienene Roman von Nina McKay ist eine freche Variante des weltberühmten Märchens, das durch schrille Charaktere und schräge[…]

Die sieben Tode des Max Leif – Komödie von Juliane Käppler

  Die sieben Tode des Max Leif – ein Hypochonderroman von Juliane Käppler Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Humor 2017 vor, das unsere Jurorin Kristina Günak aus über 150 Vorschlägen der Longlist des Skoutz-Award 2017 nominiert hat. Der über 350 Seiten starke, bei Knaur erschienene Roman von Juliane Käppler rechnet genüsslich[…]

Skoutz-Award: Die Midlist Humor 2017 von Kristina Günak

  Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Humor 2017. Jurorin Kristina Günak hatte mit der Longlist Humor 2017 wenig zu lachen. Sehr viele der von euch vorgeschlagenenTitel sind schon früher erschienen und schieden damit für eine Nominierung aus. Dann war die Liste geflutet von Liebesromanen, die sicherlich durchaus[…]