And the winner is … – Impressionen der tollen Skoutz-Award-Gala

  Zum dritten Mal hat der Skoutz Kauz gerufen und viele Autoren, Leser und Buchmenschen sind seinem Ruf gefolgt. Es wurde gerätselt, Lesungen gelauscht und – wichtig – der Verleihung des Skoutz Awards heiß entgegengefiebert.   Hier noch einmal die Gewinner: Skoutz-Award – Die Sieger 2018 Anthologie Stella Delaney – Staub und Regenbogensplitter – SP Buchblog Der[…]

Skoutz-Award 2018: So sehen Sieger aus!

Auch dieses Jahr wieder war die Award-Night ein voller Erfolg – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Es waren mehr Gäste als Stühle da, aber wenn Buchmenschen feiern wollen, dann rücken sie eben zusammen. Von der Party und der Präsentation mit Kay Noa folgen Fotos, sobald wir sie ausgewertet haben. Hier wollen wir euch[…]

zu Besuch bei Michael Barth

Heute bin ich zu Besuch bei Horror- und Thrillerautor Michael Barth, der neuerdings auch unter dem Pseudonym Ethan Kink schreibt. Stilecht haben wir uns für den Abend verabredet und ein bisschen mulmig ist mir auch. An der Haustür empfängt mich erst einmal Autorenhund Lotte und prüft, wer sich da angemeldet hat. Aber dann kommt auch[…]

Geist – abgründiger Mysterythriller von Michael Barth

“Geist” ist eine Geschichte, die auf den ersten Blick wirkt, als sei sie schon vielfach erzählt. Doch die Art und Weise, wie Michael Barth seine Leser in ein Dickicht aus Wahn und Wahnsinn, Schuld und Abwehr zieht und die Grenzen zwischen den Welten zu verschwimmen scheinen, ist so mitreißend geschrieben und so spannend aufgebaut, dass[…]

Skoutz-Award: Midlist Horror 2018 von Michael Merhi

. Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Horror 2018. Aus den knapp 200 Titeln der Longlist Horror hat Vorjahres-Sieger Michael Merhi seine persönliche Auswahl für die Midlist Horror 2018 des Skoutz-Awards getroffen. Wenn wir sagen, dass wir sie haarsträubend finden, ist das in diesem Fall ein Kompliment.:) Der[…]