Urheberrechtsverletzung beim Piratendownload

Seit es am Mittwoch bei dem Piraten-Anbieter lul.to (Lesen und Lauschen) zu spektakulären Hausdurchsuchungen und Verhaftungen kam, bevor die Seite von der Staatswaltschaft Bamberg vom Netz genommen wurde (Skoutz berichtete), laufen die Foren heiß, in denen sich sparbewusste User Sorgen machen, ob und ggf. was sie denn nun zu befürchten hätten. Zu Recht, denn das[…]

Skoutz-Wiki: Novelle

Die Novelle für die Ungeduldigen: Die Novelle (lat. novus = neu; ital. novella = Neuigkeit) ist eine Erzählung, die länger als eine Kurzgeschichte ist, aber kürzer als ein Roman. Mit anderen Worten, der Autor konnte sich nicht wirklich kurz fassen, war aber trotzdem zu faul, zu beschäftigt, zu ungeduldig für eine ganzen Roman. Angenehm an[…]

Skoutz-Wiki: Anthologie

Nachdem sich Jana Oltersdorff, unsere Jurorin für die Kategorie Anthologie 2017, sehr berechtigt über die ursprüngliche Fassung der Longlist beschwert hat (über die Hälfte der Vorschläge hatte in dieser Kategorie nichts verloren!) betrachten wir im Skoutz-Wiki heute mal diese mysteriöse Literaturform etwas genauer: Was ist eine Anthologie? Google hält die Definition kurz und knackig: An·tho·lo·gi̱e̱[…]

Skoutz-Wiki: Bookhangover

Bookhangover oder auch traditionell “Lesekater“, “Leseblues” Wenn man ein Buch zu Ende gelesen hat und sich plötzlich in der realen Welt fremd und unvollständig fühlt und die Normalität surreal wirkt, weil sie nicht zu der Welt des Buchs passt, in dem man immer noch emotional und in Gedanken steckt. Vermutlich kennt das jeder wackere Skoutz[…]

Skoutz-Classics: Kinder- und Hausmärchen von Jacob und Wilhelm Grimm

. In der Rubrik Skoutz-Classics stellen wir euch Bücher vor, die jeder kennt und jeder Buchmensch mindestens einmal gelesen haben sollte. Weil sie in ihrem jeweiligen Genre, ihrer Zeit oder ihrem Ort Maßstäbe setzten. Oder weil sie insgeamt so hervorragend waren und viele andere inspirierten, dass man sie kennen sollte, um die Buchwelt insgesamt (besser)[…]

Skoutz-Wiki: Abenteuerroman

Das Interesse an Abenteuern ist so alt wie die Literatur. Vermutlich stellen schon die ersten Höhlenmalereien Abenteuerberichte dar. Mythen, Epen, Märchen – sie alle berichten von Abenteuern. Die Odyssee und das Gilgamesch-Epos dürften wohl die ältesten Abenteuer der Welt sein. Neueren Datums wären der Sagenkreis um Artus (vielmehr die darauf aufbauenden Artusromane von Chrestien de[…]